• ~Schnarz~
    ~Schnarz~ (41)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Single
    17 Juni 2004
    #21
    Naja, bei der Spirale kann es ja sein, daß sie verrutscht ist und deshalb ein Löchsken vorhanden war, wo die kleinen Soldaten durchschlüpften...

    Man weiß es nicht, man steckt da ja nicht drin.

    Aber bei "Guck mal, wer da spricht 2" ist sie auch trotz Spirale schwanger geworden... :zwinker:
     
  • W0m847
    W0m847 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    602
    101
    0
    Single
    17 Juni 2004
    #22
    Ähm sorry aber die Spirale funktioniert nicht wirklich, indem sie die Eingänge zu den Eileitern verschliesst, sondern sie besteht aus einem Metall, dass aus unerfindlichen Gründen anziehend auf die Spermien wirkt.

    Quasi wie ein stück Metall, dass du wahnsinnig geil findest und das du lieber poppst als deine Freundin :grin: wäre sicher auch ein gutes Verhütungsmittel. Mhm in den Antibiotika sind wohl wirklich Drogen :ashamed:
     
  • ~Schnarz~
    ~Schnarz~ (41)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Single
    17 Juni 2004
    #23
    Ich meinte auch nicht die Eingänge zu den Eileitern, sondern zur Gebärmutter an sich. Aber selbst da lag ich wohl auf dem Holzweg...

    Naja, hatte vor vielen Jahren mal eine Abbildung davon gesehen. Und da sah es so aus, als wenn die Spirale den Gebärmuttermund verschließt. Hab mich nicht genauer dafür interessiert, deswegen auch bis jetzt noch dieser Glaube.

    Aber da hab ich mich wohl geirrt... :zwinker:
     
  • W0m847
    W0m847 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    602
    101
    0
    Single
    17 Juni 2004
    #24
    Nene meines Wissens nach sitzt das Teil wirklich in der Gebärmutter.

    Aber man könnte ja zusätzlich mit einem Korken ... ach ich geh lieber :grin:
     
  • User 505
    Team-Alumni
    4.745
    348
    2.824
    Verheiratet
    17 Juni 2004
    #25
    Zum Thema Spirale

    @Beastie
    Nicht jeder, der trotz Pille schwanger wird ist zu blöd jeden Tag ne Pille zu schlucken. Die Aufklärung war früher noch schlechter als heute und wenn ich mitkriege, dass eine Gleichaltrige aus allen Wolken fällt, wenn man ihr sagt dass Pille und Antibiotika sich nicht vertragen - oh Hilfe.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2004
    #26
    :mad: lesen, lesen, lesen... und nich nur die hälfte....@ bunny und serenety


    ich hab weder gesagt, dass bunnys mutter zu blöd war, noch dass es nur am zu blöd sein liegt....:blablabla

    lesen..lesen...lesen... und nich nur die hälfte :mad:
     
  • bunnylein
    bunnylein (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2004
    #27
    es hat kein bisschen am zu blöd sein gelegen!


    und bei dem zweiten teil hab ich dir recht gegeben und glaube auch dass es der grund war.
    lesen lesen lesen... dann hättest du gelesen dass ich sehr wohl deinen ganzen post gelesen habe :angryfire
    (manno, arge wortwiederholung)
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2004
    #28
    bunny: nich nur lesen sondern auch versuchen zu verstehen, ok??.. oh man..
     
  • ~Schnarz~
    ~Schnarz~ (41)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Single
    17 Juni 2004
    #29
    Jetzt kloppt Euch doch nicht wegen Wortklaubereien... :rolleyes2
    Das geht auch konstruktiver!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten