Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sabrinaxxx
    Benutzer gesperrt
    40
    0
    0
    vergeben und glücklich
    10 September 2005
    #1

    Trotz streit zurück- Angst vor selbstständigkeit??

    Wenn man sich mit dem Partner streitet, und wieder zu ihm zurück geht, macht man dies laut Psychoanalyse nur, weil man angst hat wieder selbstständig sein zu müssen!!??

    was sagt ihr dazu?
     
  • hobby-romeo
    Verbringt hier viel Zeit
    493
    101
    0
    Single
    10 September 2005
    #2
    halte ich persönlich für ziemlichen unsinn.
     
  • dietah
    Gast
    0
    10 September 2005
    #3
    Ich halte das für druchaus denkbar. Nicht nur deswegen, aber wahrscheinlich, weil dein Partner Charackterzüge (z.B. Stärke, Selbstbewusstsein) hat, die du nicht hast und sie versuchst durch den Partner zu kompensieren. Ist bei einem großen Altersunterschied ja genauso, der jüngere Part hat meistens ein Problem, das er durch einen älteren Partner versucht zu kompensieren.

    Ich würde vorschlagen, das du mal herausfindest was es ist und dann daran arbeitest diesen Charackterzug bei dir zu entwickeln.
     
  • Refreshed
    Refreshed (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 September 2005
    #4
    Ich gehe doch eigentlich zu ihm zurück, weil ich ihn liebe?! Und nicht aus Gründen der Selbstständigkeit?
    Macht natürlich grob gesehen schon Sinn, was du schreibst, aber irgendwie hab ich da so meine Zweifel...
     
  • dietah
    Gast
    0
    10 September 2005
    #5
    Und warum liebst du ihn? :zwinker:

    1. Weil er anders ist als andere
    2. er etwas hat, was du gerne hättest bzw. toll findest
    3. weil er dir gute Gefühle gibt
    4. du jemanden brauchst, der dich führt etc.

    Wenn eine Frau eine Fähigkeit erlangt für die sie ihren Partner bewundert, dann wird die Liebe flöten gehen, weil sie das "Geheimnis" druchschaut hat und keine "Spannung" mehr da ist. Dann ist er nur noch "gewöhnlich" und nicht mehr der besondere, starke Mann.
     
  • ping_pong
    ping_pong (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    nicht angegeben
    10 September 2005
    #6
    And auf jemanden wieder zugehen ist für mich ein Stück weit Einsehen dass man einen Fehler gemacht hat und dass man es besser machen will. Und nicht einfach jemanden aufgeben nur weil man mal seine Ansichten nicht versteht, oder nicht nachgeben will...

    Und man kann selbstständig sein und trotzdem mal nachgeben und sich auch wieder vertragen!
     
  • Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.029
    121
    0
    Verheiratet
    18 September 2005
    #7
    Ich find persönlich das es unsinn ist!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten