• marv2312
    marv2312 (36)
    Ist noch neu hier
    3
    1
    0
    Verheiratet
    1 März 2020
    #1

    Turnt es euch an, wenn Ehefrau Fremd gehen würde?

    Mich turnt es an wenn meine Frau von ihren Phantasien und alten Bettgeschichten erzählt.
    Sie erzählte mir, die sie ihrem Ex regelmässig einen geblasen hat, sich hat durchnehmen lassen und ich habe mir dabei einen runtergeholt.
    Während ich sie massiere, erzähle ich ihr Geschichten, wie sie mich betrügt( Im Urlaub während ich am Pool liege, während ich arbeite kommt ihr Lover vorbei,...) sie macht es auch an und wir haben danach Hammersex.
    Nun wünsche ich mir, dass sie Femdgeht, es geniesst und hinterher kein schlechtes Gewissen hat.
    Könnt ihr es euch auch vorstellen?
     
    • sehe ich anders x 4
    • Zustimmung x 3
    • Witzig x 2
    • Heiß x 1
    • Interessant x 1
  • Mr_Z
    Mr_Z (27)
    Öfters im Forum
    325
    53
    77
    Verheiratet
    1 März 2020
    #2
    Glaubst du nicht ihr solltet es bei der Fantasie belassen?
    Ihr wisst beide nicht wie ihr danach empfindet, bzw darauf reagiert und bringt eure Beziehung in Gefahr
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • vaiovis
    Sorgt für Gesprächsstoff
    57
    43
    25
    Verheiratet
    1 März 2020
    #3
    Nein, ich kann es mir gar nicht vorstellen. Wenn Du es toll findest und Deine Frau mal Lust auf einen Seitensprung hat, dann ist es doch in Ordnung. Willst Du nur wissen, dass sie fremd gegangen ist oder würdest Du ihr dabei auch gerne zuschauen? Dann könntet ihr ja mal in einen Swingerclub gehen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Chris83
    Chris83 (36)
    Ist noch neu hier
    77
    8
    18
    nicht angegeben
    1 März 2020
    #4
    Mich würde das auch so garnicht anmachen. vielleicht ist ja mal ein Besuch in einem Swingerclub eine gute Sache für euch. So könntest du dabei zusehen was Los ist bzw. dich dünn machen wenn es für dich in Ordnung geht.
    Fände ich zumindest besser als betrügen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Dropdy
    Dropdy (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    117
    41
    0
    nicht angegeben
    1 März 2020
    #5
    Habt ihr schon mal über einen gemeinsamen Besuch in nem Swingerclub nachgedacht? Geht da zusammen hin, sie kann sich jemanden zum vögeln aussuchen und du kannst zuschauen (oder mitmachen :zwinker: )
     
    • Zustimmung Zustimmung x 8
  • Chris83
    Chris83 (36)
    Ist noch neu hier
    77
    8
    18
    nicht angegeben
    1 März 2020
    #6
    Off-Topic:
    Öhmm bisschen unfair jetzt oder?
     
    • Witzig Witzig x 1
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.669
    598
    6.316
    vergeben und glücklich
    1 März 2020
    #7
    Meine Freundin darf gerne Sex mit anderen haben. Ich würde auch ungefähr wissen wollen, mit wem und was sich da so tut.

    Aber ob mich das erregen würde, darüber habe ich noch nie nachgedacht. Ist jedenfalls nicht der "Plan" dahinter, und ich wäre auch davon ausgegangen, dass über sexuelle Einzelheiten relatives Stillschweigen besteht, das muss sie mir nicht haarklein erzählen.

    Das ist halt der Unterschied zwischen Cuckolding und Polyamorie, schätze ich.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Daniela96
    Daniela96 (24)
    Ist noch neu hier
    19
    1
    0
    in einer Beziehung
    2 März 2020
    #8
    Mein Exfreund wollte auch unbedingt das ich mich von einem anderen ficken lasse. Habe ich dann auch gemacht als sich die Gelegenheit ergab.
     
    • Heiß Heiß x 5
    • Interessant Interessant x 5
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Lieb Lieb x 1
  • Sklaen
    Sklaen (38)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    213
    28
    51
    Verheiratet
    2 März 2020
    #9
    Hab ganz schlechte Erfahrungen mit so etwas gemacht. Deshalb ein klares Nein!
    Käme niemals in Frage
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Interessant Interessant x 1
  • User 131884
    Sehr bekannt hier
    1.008
    198
    657
    offene Beziehung
    2 März 2020
    #10
    Nein, kann ich mir nicht vorstellen. Meine Frau hat durchaus Sex mit anderen, in meiner Gegenwart und ohne mein Beisein, aber ohne Betrug. Wir haben eine Offene Beziehung, da muss niemand betrügen. Es macht mich durchaus an, sie in ihrer Lust zu erleben, aber dabei kickt mich der sexuelle Aspekt, nicht ein eventueller Betrug. Das hat für mich zu viel von Vertrauensbruch und Erniedrigung/Demütigung, zu viel von Chuckolding, und das ist gar nicht mein Ding. Betrug hätte auch in einer OB wohl zur Folge, dass ich mich trennen würde (hinge von Randbedingungen und Umständen ab). Aber Sex mit anderen muss ja nicht an Betrug und Fremdgehen gekoppelt sein. Das geht ohne, und ohne schlechtes Gewissen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • Sun-Fun
    Sun-Fun (48)
    Öfters im Forum
    595
    68
    219
    nicht angegeben
    2 März 2020
    #11
    Würde ich nicht wollen... Tönt sehr nach Cucki Fantasie.....
    Wenn ich einen Partner hab, will ich mit dem Sex
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • User 176107
    Sorgt für Gesprächsstoff
    190
    28
    37
    Verheiratet
    2 März 2020
    #12
    Nun, bist Du wirklich sicher , das es dich sehr anmachen würde?
    Ich habe da meine Zweifel. Warum? Den Realität und Fantasie , sind zwei verschiedene Schuhe!
    Was sagt deine Frau dazu?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • User 18741
    Meistens hier zu finden
    355
    128
    103
    Verheiratet
    2 März 2020
    #13
    Nein, ganz im Gegenteil
     
  • DaMax
    Meistens hier zu finden
    842
    148
    355
    offene Beziehung
    2 März 2020
    #14
    so hat das bei uns .. naja, mehr oder weniger, angefangen und mitlerweile habe nwir seit Jahren eine glückliche offene Beziehung
     
  • User 83901
    User 83901 (35)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.109
    398
    2.914
    Verheiratet
    2 März 2020
    #15
    Mein Mann würde die Scheidung einreichen. :smile:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
  • WomanInTheMirror
    Beiträge füllen Bücher
    2.243
    248
    1.112
    Verlobt
    2 März 2020
    #16
    Ich würde es gerne mal probieren :smile:
     
    • Interessant Interessant x 4
    • Lieb Lieb x 1
  • DaMax
    Meistens hier zu finden
    842
    148
    355
    offene Beziehung
    2 März 2020
    #17
    welchen Part denn?
     
  • WomanInTheMirror
    Beiträge füllen Bücher
    2.243
    248
    1.112
    Verlobt
    2 März 2020
    #18
    Beides. Da aber gefragt war, ob es anturnend ist, wenn der Partner fremdgeht, meinte ich eher das. Wobei Fremdgehen vielleicht nicht das richtige Wort ist. Es müsste schon auf eine Weise abgesprochen sein.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 161456
    Meistens hier zu finden
    User des Monats
    1.861
    138
    558
    in einer Beziehung
    2 März 2020
    #19
    Was haben erotische Wifesharingphantasien mit echtem Fremdgehen zu tun?:eek:

    Das eine geschieht im Einvernehmen ,
    das andere ist ein massiver Vertrauensbruch.

    Zur Frage, ich fände es scheisse, wenn meine Ehefrau Fremd gehen würde.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • boarnub
    Meistens hier zu finden
    664
    148
    407
    in einer Beziehung
    2 März 2020
    #20
    So weit so gut, dem könnte ich auch Erregung abgewinnen :zwinker:
    Dem nicht.

    Tatsächliches Fremdgehen würde mich leider sehr traurig machen anstelle von geil. Versteh mich nicht falsch, dass meine Frau einvernehmlich mit jemand anderem Sex hat wäre für mich ok und dabei zuzusehen wie Sie von wem anders gevögelt wird fände ich auch erregend, aber bei Frendgehen wäre es aus bei mir.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten