• cranberry
    Verbringt hier viel Zeit
    1.606
    121
    0
    nicht angegeben
    11 Juni 2004
    #41
    An einem normalen Schultag:

    06.40: eine Tasse kalten Kakao (im Winter eher warm bzw. Tee), sehr selten 'ne Scheibe Brot (ohne was drauf) dazu
    - über den Vormittag verteilt zwischendurch Kaugummis, Hustenbonbons o.ä. -
    09:20: Pause in der Schule, deswegen trinke ich dann meist was (irgendeine Capri Sonne o.ä.), hinzu kommt manchmal ein Müsliriegel, Joghurt oder ich kauf mir ein belegtes Brötchen
    13:40: Mittagessen (warm)
    15:30: teilweise was Süßes oder Chips (wenn ich bei einer Freundin bin, grad Lust drauf hab oder sowas)
    - zwischendurch Trinken -
    19:15 (oder auch etwas früher/später): Abendessen (Brot usw.)

    Am Wochenende ist das Frühstück später und ausführlicher. Außerdem ess ich später abends manchmal auch nochmal was Süßes, Chips o.ä. (versuch das aber zu vermeiden :zwinker:).
     
  • Schoko-bunny
    0
    12 Juni 2004
    #42
    hm.. mal nachdenken.. is eh, je nachdem ob Ferien sind oder wie lange ich Schule hab unterschiedlich, aber meist isses so:

    9:30 Vollkornsemmel
    13:00 meist Nudeln oder Pizza ^^
    20:00 was mir grade eben in Finger kommt, meist aber nur Knäckebrot oder so was

    Und dazwischen ab und an mal Schokolade oder wenn ich richtig Hunger hab nen Brötchen
     
  • das_kleine
    Gast
    0
    13 Juni 2004
    #43
    Also, momentan mach ich Diät und ich muss sagen: :eek: WOW!

    Was man alles essen kann und dabei abnehmen?! Krass!!
    Morgens 3-6 Stücke des gleichen Obstes, mittags zB 1 Wassermelone, nachmittags 1-3 Stücke Obst, abends 1-3 Stücke Obst. Is jetzt nur ne grobe Auflistung, aber der Hammer. Und das beste ist: Je mehr man isst, desto schneller und mehr nimmt man ab. Ist ne Wake-up Diät.
    Mache das jetzt seit einer Woche und hab 6 Kino abgenommen!!
     
  • Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    13 Juni 2004
    #44
    :bandit:
     
  • delicacy
    Gast
    0
    14 Juni 2004
    #45
    also ich werd zwar vom obst satt, aber mich quält der gusta auf was deftiges ... da is ja nur wasser drinn, ich rbauch auch mal ein brot oder irgendwas kohlenhydtratiges *g*
    6 kilo in einer woche sind aber sehr ungesund... wenn du nachher wieder normal weiterissst, hast du nachher mehr drauf als zuvor, und ich denke dur willst nicht dein leben lang so eine diät machen, oder?
     
  • shabba
    Gast
    0
    14 Juni 2004
    #46
    was ich esse haengt immer von meinen momentanen zielen ab. in der massephase (muskelaufbau) hau ich rein was geht. das sieht vielleicht so aus:

    0700: 500g magerquark mit haferflocken, banane, honig, proteinpulver und milch.
    1200/1315: pute mit reis. viel. indisch o.ae. gewuerzt
    1500: proteinshake, evtl. noch mal fuer's training etwas nudeln schaufeln
    -training-
    post-workout nutrition: eiweiß!
    2000:

    sonstige eiweißquelle ist mageres fleisch.

    in der defiphase siehts bei mir etwas anders aus. was ich oben nicht erwaehnt habe sind sonstige fressanfaelle wo ich ueberhaupt nicht drauf gucke, wieviel ich esse. das wird sonst reduziert. momentan siehts morgen eher so aus:

    morgens muesli mit milch
    mittags normales mittagessen, etwas weniger (FDH von massephase aus gesehen)
    nachmittags evtl mal was proteinhaltiges :smile:
    abends normal, leicht.
     
  • das_kleine
    Gast
    0
    14 Juni 2004
    #47
    Nein wirklich, ich hab meiner Mutter auch nen Vogel gezeigt als sie damit ankam und fragte, ob ich mitmachen will. Hab auch gedacht dass das nie im Leben klappen kann, je mehr man isst, desto mehr nimmt man ab. Aber das geht wirklich! Und das beste ist: man kann gar nicht alles essen was da auf dem Plan angegeben ist. Okay, Schmacht hat man ab und an, auf Fleisch. Aber nicht auf Süßes, das kommt von Fruchtzucker im Obst.
    Glaubst ihr mir noch immer nicht? :zwinker:
     
  • Tinele1986
    Tinele1986 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    Single
    14 Juni 2004
    #48
    6. 30 h vor der schule ien vollkornbrötchen
    10. 25 h in der großen Pause einen Apfel
    ca 13. 10 h in der zweiten großen Pause wieder einen Apfel
    ca 15. 30 MIttagessen: meistens gemüse mit Nudeln oder Vollkornreis
    ca 19.00 bis 19.30 nachm training noch ne Banane, mal n kleines BRötchen, mal ne Banane oder so

    ca 19.45 oder 20 Uhr abendessen: Salat und je nachdem mal n Vollkornbrötchen mit Butter oder so....


    manchmal zwischendrin noch n Stück schokolade oder n riegel oder so...je nachdem wie mein zuckerspiegel aussieht
     
  • User 8333
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    103
    2
    Es ist kompliziert
    14 Juni 2004
    #49
    Hm nehmen wir mal den von heute

    07:00 Cornflakes (also Schokos) mit Milch

    9:35 und 12:00
    Zwei Schnitten Brot mit Schinken

    15:15:
    Mittagessen, heute gab´s Miracolli *mjam*

    19:00:
    Abendessen (ein Brötchen weil´s mir nich so gut ging)

    und eigentlich kommt dann noch so Süßzeug und so aba heute ma nicht

    Wie ihr esst ganze Brote? << Kann das nicht verstehen. Kein Mensch schafft 1 (ganzes) Brot geschweige dann 2. :link:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten