• Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    3 August 2004
    #21
    naja, ich denk, es gibt schlimmeres *g*

    guckst du signatur
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    3 August 2004
    #22
    :zwinker: da hat wohl eher die natur ihr nachgeholfen...

    (kleiner tipp: ET in ihrer sig steht für errechneten entbindungstermin :zwinker: )
     
  • elle
    elle (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 August 2004
    #23
    Nee..diese größentabelle is schwachsinn.. hab konfektionsgröße 34-36, müsste also eigentlich 65cm unterbrustumfang haben. Mir passen aber 75b-c bh's, also kann die tabelle irgendwie net richtig genormt sein..
    Mein umfang beträgt..*maßbandrausholundnachmess* stolze 90cm :jaa:
    elle
     
  • User 4590
    User 4590 (36)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.731
    nicht angegeben
    3 August 2004
    #24
    Ich hab 77cm Unterbrustumfang und 89cm Brustumfang, laut der Tabelle hätte ich damit Konfektionsgröße 38-40 und BH-Größe 75A bzw. 75B (je nachdem, wo ich die 89cm einordne). :zwinker:

    In Wirklichkeit hab ich Konfektionsgröße 38 (nix mit 40) und BH-Größe 75B, manchmal auch 80B.
     
  • (ma)donna
    (ma)donna (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.833
    121
    0
    vergeben und glücklich
    3 August 2004
    #25
    Hab genau 90cm Brustumfang mit ner Körbchengröße von 75B. Passt das zusammen?!! :confused:
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    3 August 2004
    #26
    oh, tschuldigung, ich glaub ich hab mich geirrt:

    bei 90-60-90 wird der rücken bei der oberweite glaub ich net mitgemessen.

    hab mich nämlich auch mal vermessen und gewundert, dass ich 86 oderso hatte, bis mir jemand gesagt hat, dass nur ab ansatz der oberweite (also links unterm arm bis rechts unterm arm) gemessen wird.

    weiß jemand genaueres aus sicherer quelle?
     
  • Dirac
    Dirac (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    793
    113
    33
    Single
    3 August 2004
    #27
    Ach so, alles klar. Auf die Sig hab ich-wie immer-nicht geachtet. (selber hab ich auch keine)
    @all: OK, ist die Tabelle halt Mist. War die erstbeste, die ich über google gefunden habe. Die gehen bestimmt von einem DIN-genormten Körper oder sowas aus.
    Die Umfrage nimmt langsam Formen an und es kristallisiert sich ein Mittelwert in der Gegend von 86-90cm heraus. Auf ein paar mehr Stimmen hoffe ich aber schon, sonst ist das kaum repräsentativ.
     
  • User 4590
    User 4590 (36)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.731
    nicht angegeben
    3 August 2004
    #28

    Nimm mal bei nem Maßband 90cm ab und halt das so an dich hin, wie du beschrieben hast, also quasi von einer Achselhöhle zur anderen. So eine Mörderoberweite hat wohl niemand. :zwinker:
    Bei der Oberweite wird ganz normal das Maßband rundrumgelegt und auch der Rücken mitgemessen.
     
  • Marla
    Marla (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    3 August 2004
    #29
    Die Tabelle kann nicht stimmen! Hab Konfektionsgröße 40/42, unterbrust 80 und brustumfang 117.... also hätte ich laut Tabelle I ?????
    Schon komisch... bislang hab ich immer in D bis DD rein gepasst...
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    3 August 2004
    #30
    nee, ich glaub nicht, dass der rücken mitgemessen wird, denn dann wär doch 90 als oberweite nix besonderes, wenn sogar ich das schon hab (hab bloß n B cup)

    und 90-60-90 sind doch die über traummaße von männern, meinste echt, das ist nur so wenig wie n B cup?

    och, es gibt schon mega-mörder-oberweiten, genug, guckst du nie talk talk talk oder so nen müll? :zwinker:
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    3 August 2004
    #31
    Doch, so wie ich das bisher immer gelesen habe wird bei der Messung der Oberweite der Rücken ganz normal mitgemessen ... und die Models die ich so sehe mit "90" haben auch keine besonders große Oberweite und viele tragen Cup B. Das Tolle an den 90-60-90 ist ja nicht die 90 bei den Brüsten an sich, sondern dass mit 60 die Taille dazu sehr schmal ist.
     
  • jOoh
    Benutzer gesperrt
    739
    0
    1
    Single
    3 August 2004
    #32
    Die dicken Brocken im Studio würden dich jetzt als Hühnerbrust bezeichnen. *g* :grin:

    Ne ist doch in Ordnung :smile:.
     
  • Lita
    Gast
    0
    3 August 2004
    #33
    Diese Größentabellen stimmen nie!!

    Habe schon bei 2 verschiedenen Tabellen geguckt und da kamen auch komischerweiße 2 verschiedene Ergebnisse raus.
    Einmal hatte ich 80B, dann mal 80A.
    Dabei hab ich in Wirklichkeit C.

    Und da soll doch einer mal sagen, die Berechnung ist genau. :confused:
     
  • Dirac
    Dirac (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    793
    113
    33
    Single
    3 August 2004
    #34
    Auch wenn ich da nicht wirklich eine definitive Ahnung habe, würde ich dem trotzdem zustimmen, denn alles andere erscheint mir sinnlos. Und man kann nun wirklich nicht auf 90 oder gar 100 cm kommen, wenn man den Rücken bei der Messung weglässt.

    Wichtig ist wohl das Verhältnis 1,5:1:1,5; wurde wissenschaftlich untersucht. Daher ist z.B. 95-63-94 (als willkürliches Beispiel) im optimalen Bereich, da das Verhältnis 1,5:0,994:1,484 ist, dagegen z.B. 99-59-60 (also große Oberweite, die nicht zum Rest passt) mit einem Verhältnis von 1,5:0,894:1,364 deutlich außerhalb. Es kommt eben nicht nur auf die große Oberweite an, was ich vom optischen Eindruck her auch voll und ganz bestätigen kann! :zwinker:
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    3 August 2004
    #35
    natürlich kann man das!

    aber es ist natürlich schon enorm viel.

    okay, dann scheint der rücken mitgemessen zu werden.
     
  • Dirac
    Dirac (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    793
    113
    33
    Single
    4 August 2004
    #36
    Wie die Frau aussähe, die ohne den Rücken mitzumessen auf 90 cm käme, will ich lieber gar nicht wissen... :wuerg:
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    4 August 2004
    #37
    naja, das is ja was anderes, so viel will ich auch net haben, bei weitem nicht, aber geben tuts solche frauen auf jeden fall.
     
  • Dirac
    Dirac (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    793
    113
    33
    Single
    4 August 2004
    #38
    Geben wird es die, das bestreite ich auch nicht, bloß seeehr wenige. Und wenn du mal schaust, welcher Prozentsatz der Frauen, die hier bisher abgestimmt haben, 90cm oder mehr hat, dann dürfte doch klar sein, dass das mit Rücken gemessen sein muss, oder? :zwinker: Und auch "offiziell" wird das so gemacht, sonst hätte z.B. Lolo Ferrari nicht 130 oder so (genau weiß ich es nicht) gehabt. (Wie jemand auf die abfahren konnte, das werde ich nie verstehen... :wuerg: ) Und 90-60-90 wäre eine Riesenausnahme und würde nicht von jedem zweiten Modell erfüllt.
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    4 August 2004
    #39
    hab ich doch schon längst zugegeben, schon vor 3 postings oderso. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten