Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 11320
    User 11320 (47)
    Benutzer gesperrt
    1.160
    123
    21
    nicht angegeben
    23 Juni 2008
    #1

    "Umverlieben"

    Hallo,

    hab' gerade in 'nem anderen thread das schöne wort "umverlieben" gesehen. da wollte ich doch mal fragen ob ihr das kennt, was das für euch bedeutet, und ob euch sowas schonmal passiert ist...

    m.
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.335
    298
    1.019
    Verheiratet
    23 Juni 2008
    #2
    Nein, das hab ich noch nie gehört. Man kann sich erst wieder neu verlieben, wenn man mit dem alten schon abgeschlossen, sich also entliebt hat...meiner Meinung nach.
     
  • Kakaokuh
    Kakaokuh (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    823
    101
    0
    Single
    23 Juni 2008
    #3
    Umverlieben?? Wie soll das gehen?
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2008
    #4
    Ja, so mit 12 Jahren, wenn ich für einen Star immer nur ca. einen Monate geschwärmt habe und dann nahtlos meine Schwärmerei auf den nächsten übertrug. :tongue:
    Im ernsthaften Sinn von Verlieben: Nein.
     
  • GreenEyedSoul
    0
    23 Juni 2008
    #5
    Hab ich noch nie gehört und kann mir auch nichts drunter vorstellen.
    Entweder bin ich in einen Menschen verliebt oder nicht. Wenn ich nicht mehr in ihn verliebt bin, verliebe ich mich evtl. neu, aber nicht "um".
     
  • User 70315
    User 70315 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    3.584
    248
    1.122
    Verheiratet
    23 Juni 2008
    #6
    "umverlieben" steht bei mir im duden gleich neben "oberflächlichkeit" weil anders könnte ich mir dieses um-verlieben nicht vorstellen
     
  • Kenshin_01
    Kenshin_01 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    23 Juni 2008
    #7
    Gute Aussage.

    Würde das wohl auch unter "fließender Wechsel" einordnen. Den einen absägen aber schon mit dem anderen zusammensein.

    Und das kommt mir irgendwie bekannt... :angryfire
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    23 Juni 2008
    #8
    Ja genau :tongue:

    Ansonsten kenn ich das nicht. Bevor ich mich neu verliebe, muss ich mich vom anderen erst mal entlieben.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    23 Juni 2008
    #9
    Ich verstehe darunter auch quasi "fliegenden Wechsel" und das kenne ich nicht und will ich auch nicht kennen. Wenn man von echten Gefühlen ausgeht, dann ist das imho gar nicht möglich.

    Hingegen bin ich nicht der Meinung, dass man sich komplett (!) entlieben muss, um neu lieben zu können.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste