Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MrsMiauMiau
    Sorgt für Gesprächsstoff
    181
    43
    13
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2012
    #1

    und dann ist er einfach aufgestanden und gegangen... :(

    Hallo ihr,

    sorry, dass ich schon wieder ein Thema eröffne wegen diesem einen Mann, aber ich verstehe die Welt nicht mehr. Meine Freundinnen können mir auch keinen Rat geben, weil sie es genauso wenig verstehen.

    Also; nach längerem hin und her und kleinen Startschwierigkeiten, sah es dann doch so aus, als könnte aus uns ein Paar werden. Er war Mittwoch bei mir, er war Freitag, Samstag und heute morgen bei mir. Es war wirklich super schön, wir haben auch viel mit Freunden von mir unternommen uns viel geküsst, Händchen gehalten und dann Abends als wir dann alleine waren auch miteinander geschlafen. :herz:

    Im Laufe der Gespräche konnte man auch raushören, dass alle ihn schon für meinen festen Freund hielten/halten. Er hat auch nichts dagegen gesagt, sondern mir eher noch dabei in meinen Haaren gespielt oder seine Hand auf mein Knie gelegt.

    Wir hatten uns dann gestern Abend nach dem Public Viewing mit einem (anderen) Päärchen zum grillen verabredet.

    Als wir heute morgen aufgewacht sind, war auch alles top. Wir haben rumgealbert, uns geküsst und auch über den weiteren Verlauf des Tages gesprochen. Er meinte nur nebenbei, dass er müde sei und nicht so gut geschlafen hätte, weil ich keine Rolladen habe, sondern nur so halb durchsichtige Jallousien. Ich habe mir aber weiter keine Gedanken gemacht.

    Irgendwann sagte er dann, ich weiß nicht, ich glaub ich fahr gleich :rolleyes: ich war ehrlich gesagt etwas genervt, weil ich mich schon voll aufs Treffen gefreut hatte und hab dann zickig gesagt "ja, wenn du fahren willst, dann fahr halt. musst du wissen. ich würds nur nicht so toll finden". Er hat dann hin und her überlegt und ist dann aufgestanden, sagte "Tschüss meine Zicke", wollte mir einen Kuss geben und fahren. Ich habe mich weggedreht und gesagt, dass ich das jetzt nicht so toll finde, wenn man sich verabredet und dann einfach fährt und er dann auch nicht mehr wieder kommen muss.... da hat er nur gesagt "ok, den Spruch merk ich mir" und ist gegangen. Er ging auch nicht mehr ans Handy und auf SMS antwortet er auch nicht. Bzw. auf Whatsapp, wo man sehen kann, ob jemand die Nachricht gelesen hat oder nicht... gelesen hat er, aber er antwortet nicht.

    WAs soll ich jetzt davon halten? Erst sucht er immer weiter meine Nähe und dann sowas? Nur weil man etwas müde ist? :eek:

    Bin total verwirrt, traurig und verunsichert... :geknickt:
     
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    8.103
    598
    8.694
    nicht angegeben
    10 Juni 2012
    #2
    24 bist du? Dein Verhalten war wirklich zickig. Ich hätte auch erstmal keine Lust auf dich.

    Du hast Pläne gemacht, er hat dir gesagt, dass er eigentlich total müde ist, weil er schlecht geschlafen hat. Dann hat er gesagt, er geht, und du bist beleidigt und wirfst ihm so einen Spruch hin. Soll er dir jetzt hinterherlaufen oder was? Er hat nichts falsch gemacht.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 35148
    User 35148 (45)
    Beiträge füllen Bücher
    6.432
    218
    349
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2012
    #3
    Dumm von ihm daß er Dir außer seiner Müdigkeit keinen Grund genannt hat,
    aber ihr wart doch einige Tage und eine Nacht zusammen, reicht Dir das nicht fürs Erste?

    Naja, Du hast ihn doch eben zum Teufel gejagt, oder nicht? "der dann auch nicht mehr wieder kommen muss".

    Anscheinend hatte er was er wollte - eine Nacht mit Dir - und nun reicht es ihm.
    Seine vielleicht witzig gemeinte Äußerung "Tschüß meine Zicke" scheinst Du auch zu bestätigen,
    wenn Du ihn schon so festhalten willst...

    Mach langsam und warte ab, denn anscheinend lässt er Dich etwas zappeln...

    :engel:
     
  • MrsMiauMiau
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    181
    43
    13
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2012
    #4
    wir waren 2 Nächte zusammen und wir hatten Freitag am Abend Sex, nicht gestern oder heute... also kanns daran nicht gelegen haben, sonst wäre er ja nicht geblieben sondern schon früher gefahren, oder?
     
  • User 35148
    User 35148 (45)
    Beiträge füllen Bücher
    6.432
    218
    349
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2012
    #5
    Vielleicht hatte er bis dahin nichts anders vor, und heute noch etwas zu tun?
    Sachen Packen, Kumpels besuchen, was weiss ich...
    Wenn er generell so ist dass er Dir nichts sagt, musst Du Dich eben damit abfinden - oder es bleiben lassen.

    :engel:
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    162
    Verheiratet
    10 Juni 2012
    #6
    Das finde ich etwas weit hergeholt.
    Ich würde das eher so sehen wie Lotusknospe.
    Allerdings wäre ich an deiner Stelle auch enttäuscht gewesen, wenn ich mich schon auf einen weiteren gemeinsamen Tag gefreut hätte. Aber das wird schon wieder.
     
  • tirolerin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.352
    108
    376
    Single
    10 Juni 2012
    #7
    bis zu seinem tschüss meine zicke fand ich noch nicht so was schlimmes daran aber dass du dannach gleich so ausflippst und ihn quasi verjagst war da nicht so gut.
    was für nachrichten hast du ihn denn geschickt? wenn du weiterhin geschrieben hast wie blöd du das findest und ihn weiterhin vorbehalte gamacht hast, wenn auch nur indirekt sieht es eher schlecht aus.

    besser wäre da eine entschuldigung das du so ausgeflippt bist. kannst es ja auch ein wenig auf deine müdigkeit schieben. und am besten mit twas witz enden wie in etwa: deiner kleinen zicke tut es echt leid und ist jetzt bestimmt wieder lieb.

    bomandier ihn jedoch nicht mit nachrichten, ich denk er ist jetzt auch etwas beleidigt ist zu müde zum nachdenken um dir zu antworten
     
  • User 70315
    User 70315 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    3.584
    248
    1.122
    Verheiratet
    10 Juni 2012
    #8
    Die Situation hat sich einfach total hochgeschaukelt oder mit anderen Worten: du hast aus ner Mücke (sein Spruch, dass er gleich fährt) einen Elefanten gemacht. Natürich wär ich in dem Moment auch erstmal verwirrt und vllt auch wütend gewesen, aber du bist da etwas über das Ziel hinaus geschossen.

    Tja, nun bist du in der Situation auf eine Antwort von ihm warten zu müssen. Zeig dich versöhnlich, ich würde ihm eben sagen, dass es mir leid tut überreagiert zu haben.
    Und dann warte ab, bis er sich zurück meldet. SMS-Bombardements bringen jetzt wirklich wenig.
     
  • MrsMiauMiau
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    181
    43
    13
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2012
    #9
    Hi Tirolerin,

    ja ich habe ihm geschrieben, dass mir das grad total weh und leid tut. :frown: ich habe nicht weiter rumgezickt und auch keine Vorwürfe geschrieben.
     
  • DocDebil
    DocDebil (43)
    im Ruhestand
    1.049
    248
    446
    nicht angegeben
    10 Juni 2012
    #10
    darum prüfe, wer sich ewig bindet...
    Man merkt immer zuerst was man in einer Beziehung NICHT möchte - und wenn er keinen Bock auf rumzickereien hat und diverse Vorwürfe weil er auf sich / seinen Körper hört - dann ist klar, warum er nicht ans Telefon geht...
    Gib ihm Zeit / Ruhe und ne Entschuldigung die ernst gemeint ist.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • tirolerin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.352
    108
    376
    Single
    10 Juni 2012
    #11
    und sind sogar kontraproduktiv
     
  • aiks
    Gast
    0
    10 Juni 2012
    #12
    Was tut dir denn weh? Sein Verhalten? Das ist ja dann wieder ein Vorwurf! (klingt dann nach einer ziemlich schlechten Entschuldigung :hmm:)
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • MrsMiauMiau
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    181
    43
    13
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2012
    #13
    Hmm... blöd, wenn es so rüber kommt. Es tut mir weh, dass es so gelaufen ist. Unser beider Verhalten, aber besonders mein gezicke :geknickt:
     
  • User 35148
    User 35148 (45)
    Beiträge füllen Bücher
    6.432
    218
    349
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2012
    #14
    Jetzt mach Dich nicht selber so fertig :knuddel:
    Warte ab was sich die nächsten Tage tut und lenk Dich so gut es geht ab!

    :engel:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Mìa Culpa
    Gast
    0
    10 Juni 2012
    #15
    Ich würde mir jetzt mal nicht so den Kopf machen. Ihr habt schließlich beide nicht optimal reagiert, und wahrscheinlich ist er gerade noch etwas genervt und muss erst mal wieder runterkommen. Dass er einfach so ohne Entschuldigung verschwindet, obwohl ihr den Tag verplant habt, nur weil er schlecht geschlafen hat, finde ich auch nicht nett - aber klar, Dein "Dann musst Du nicht mehr wiederkommen!" hat die Sache nicht besser gemacht.

    Warte einfach ab, Du hast Dich ja schon entschuldigt und wenn er sich dann meldet, könnt ihr das noch mal persönlich klären. Ein Weltuntergang ist es jetzt in meinen Augen nicht, obwohl ich's auch ein bisschen albern finde, dass er jetzt auf beleidigte Leberwurst macht und auf gar nichts mehr reagiert... :rolleyes:
     
  • sarahMaeuschen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    34
    33
    2
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2012
    #16
    Ich habe zwar deine vorherigen Themen nicht gelesen, aber aus deinem ersten Post stellt sich die Sache für mich recht eindeutig dar. Ich kenne dieses Verhalten nur zu gut.
    Wie lange kennst du ihn schon?
    Ist es schon häufiger vorgekommen, dass er eine gewisse Zeit mit dir verbracht hat, ihr vielleicht sogar Sex hattet und er dann wieder abgehauen ist?
    Wie oft seht ihr euch? Regelmäßig?

    Er hat wahrscheinlich ein bischen Angst davor, mit dir eine Beziehung einzugehen, findet es aber schön, eine gewisse Zeit mit dir gemeinsam zu verbringen und genießt diese Zeit auch. Aber dann ist er geschafft und braucht wieder etwas Zeit für sich.
    Und was willst du eigentlich von/mit ihm? Eine Beziehung oder nur Freundschaft? Darüber solltest du dir im Klaren sein.
    Ich hatte auch mal so einen Freund und es war letztendlich sehr schwer, sich loszureißen, weil ich meine Gefühle für ihn nicht unter Kontrolle hatte und mir immer wiede Hoffnungen gemacht habe.

    Melde dich gerne per pn, das würde sonst den Rahmen hier sprengen.
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2012
    #17
    Und das alles schließt du aus, ich bin müde hab nicht gut geschlafen und möcht noch heim? Gebranntes Kind?
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • sarahMaeuschen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    34
    33
    2
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2012
    #18
    Die gesamte Schilderung ist einfach zu symptomatisch.
    Aber warten wir erstmal ab ob die TE antwortet.

    Was ich als Vermutung noch hinzufügen möchte: er ist wahrscheinlich zuvorkommend, sieht gut aus und hat fast alles, was sich eine Frau an einem Mann wünscht.
     
  • MrsMiauMiau
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    181
    43
    13
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2012
    #19
    ja das ist er und naja die vorherige Vermutung könnte ich mir so langsam auch vorstellen,... :frown:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 20:31 -----------

    Wie lange kennst du ihn schon?
    es müsste jetzt um die 1-2 Monate sein. also noch sehr sehr kurz.

    Ist es schon häufiger vorgekommen, dass er eine gewisse Zeit mit dir verbracht hat, ihr vielleicht sogar Sex hattet und er dann wieder abgehauen ist?
    ja... einmal sogar so ziemlich direkt nach dem Sex mit dsr Erklärung er müsse noch einkaufen am nächsten Tag usw,er kam aber am nächsten Tag nachmittags wieder und blieb dann auch über Nacht.

    Wie oft seht ihr euch? Regelmäßig?
    bisher immer ziemlich spontan aber doch regelmäßig, ja.

    Und was willst du eigentlich von/mit ihm? Eine Beziehung oder nur Freundschaft?
    ich will eine Beziehung und ich denke das dürfte er wissen.. er möchte bzw mochte auch eine mit mir haben... sagte er.
     
  • celavie
    celavie (36)
    Sehr bekannt hier
    1.362
    198
    698
    Verheiratet
    10 Juni 2012
    #20
    Er hat meiner Meinung nach total richtig reagiert, denn (noch quasi vor einer Beziehung) solch ein Zickenspruch ist echt Mist. Pass auf, dass du dich damit nicht ins aus schließt. Du bist jetzt verunsichert und denkst nach, reflektierst. Das wollte er sicher erreichen und es hat ja geklappt. Chill out!

    Der Gute ist einfach eine ehrliche Haut, es gibt auch Typen, die zu ihrer "Oma müssen" anstatt ehrlich zu sagen, dass man eben ein bissl alleine abgammeln will. Oh oh, mich würde es nicht wundern, wenn du ab jetzt eher als Affaire als als feste Freundin in frage kämst. Denn normalerweise beginnen die Damen erst nach der großen Verliebtheit rumzuzicken und das wissen die Männer und er könnte sich denken: Naja, wenn das jetzt schon los geht, dass lass ich das lieber.

    P.S. Du bist schon so ein bisschen der Knaller - Im Januar schreibst du noch, dass du mit deinem nun ja Ex-Freund zusammenziehen willst,weil du dir so sicher bist, dass er der Richtige ist und im Feb. stellst du just diese Beziehung in Frage ob des neuen Nachbarn. Ich rate dir, mal die Männergeschichten ein bisschen ruhen zu lassen und dir ein bisschen Zeit für dich selbst zu nehmen. Nachdenken und so...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste