Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • i_need_sunshine
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    103
    8
    nicht angegeben
    28 Dezember 2007
    #1

    Unerwünschte/unbrauchbare Weihnachtsgeschenke - was nun?

    Interessante Umfrage - habt ihr was unerwünschtes bekommen und was habt ihr gemacht:


    1) Was und von wem habt ihr dieses Jahr Weihnachten geschenkt bekommen, mit dem ihr nichts anfangen könnt?

    2) Was macht ihr jetzt damit?
     
  • lisamausi86
    Verbringt hier viel Zeit
    447
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2007
    #2
    Hab nichts bekommen was ich nciht gebrauchen kann. Bin also zufrieden. :smile:
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    29 Dezember 2007
    #3
    Hab zwar jetzt soviele Schals, dass ich anfangen kann, damit zu handeln, aber sie gefallen mir alle.

    Werd also nichts wegverschenken, umtauschen oder verkaufen oder so. :smile:
     
  • babyStylez
    babyStylez (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    513
    103
    6
    nicht angegeben
    29 Dezember 2007
    #4
    Ich hab nur so Duschgel und Kleinzeugs bekommen womit ich jetzt nicht UNBEDINGT was anfangen kann.. aber irgendwann wirds schon benutzt :smile:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    29 Dezember 2007
    #5
    ich hab bekommen, was ich mir gewünscht habe. :smile:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    29 Dezember 2007
    #6
    1) Was und von wem habt ihr dieses Jahr Weihnachten geschenkt bekommen, mit dem ihr nichts anfangen könnt? Bin mit allem zufrieden, da ich das kriegte was ich mir wünschte bzw super Sachen bekommen habe.

    Aber ich würde entweder demjenigen das sagen dass mir das nicht gefällt und fragen ob ichs umtauschen kann (bzw er den Bon noch hat) oder ich würds irgendwann später zu Geld machen.
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    179
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2007
    #7
    naja meine mutter hat mir ne umhängetasche geschenkt, die mir mal überhaupt nicht gefällt.

    ich hab sie derzeit ganz unten in meinem schrank und da wird sie auch vorerst bleiben. hernehmen will ich die echt ned...
    umtauschen geht auch nicht, weil die aus italien war.
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.132
    248
    1.733
    Verheiratet
    29 Dezember 2007
    #8
    Da ist dieses Jahr so einiges zusammengekommen -vor allem von der Verwandtschaft meines Freundes und von meiner Oma:

    -einen komischen blauen Stern, in den man ein Teelich platzieren kann (abgrundtief hässlich, das Teil :schuechte )
    -eine Schlüsselanhänger-Uhr, die wie ein nackter Fuß geformt ist :ratlos:
    -eine rot-goldene Weihnachtstischdecke mit Nikoläusen und Herzchen *argh*
    -ein pink-gelb-violett-türkis geblümtes Synthetik-Stirnband mit Glitzer :wuerg:
    -eine oberkitschige, goldfabene Engelsbox
    -Weißwein (ich mag generell keinen Wein...)
     
  • IamAllAloneHere
    Verbringt hier viel Zeit
    307
    101
    0
    Single
    31 Dezember 2007
    #9
    Ich behalte es einfach...naja...
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    31 Dezember 2007
    #10
    hab eigentlich nur schöne sachen bekommen :smile: musste nur etwas umtauschen, weil es schon kaputt war! :angryfire
    es war ne teure dkny-uhr mit braunem metallarmband, bei dem schon an einigen stellen die farbe abgeschlagen war (war original verpackt, also kein austellungsstück). das ist schon die zweite uhr von dkny, bei der die qualität zu wünschen übrig lässt. so schön die uhren auch sind - man kann sie sich nur in die vitrine stellen...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste