• Japangirl
    Gast
    0
    8 Juli 2016
    #1

    Unerwarteter Orgasmus

    Hallo, ich weiß nicht ob ich besonders ungeschickt bin oder einfach Pech habe. Kam es bei euch schon mal vor, dass ihr dachtet ihr wäret gerade mitten im Vorspiel (Handjob, Blasen), und plötzlich kommt der Partner unangekündigt und ohne dass ihr davor etwas gemerkt hättet?

    In einer Beziehung ist es natürlich egal bzw. da erkennt man es ja eh schon davor, aber bei einer Affäre/ONS ist es schon ziemlich ärgerlich. Hattet ihr das schon, wie habt ihr reagiert?
    Und Jungs, merkt ihr das davor nicht?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. orgasmus
    2. Vaginaler Orgasmus
    3. Orgasmus ruinieren
    4. Orgasmus vortäuschen
    5. Orgasmus - Arten
  • User 136760
    Beiträge füllen Bücher
    2.963
    248
    1.218
    nicht angegeben
    8 Juli 2016
    #2
    Dein ONS ist gekommen während des Vorspiels und du willst nun wissen, ob er dich nicht hätte vorwarnen müssen, oder wie ist die Frage gemeint?
     
  • Japangirl
    Gast
    0
    8 Juli 2016
    #3
    Eher ob das anderen auch passiert. Dass er mich beim Vorspiel zumindest vorwarnt setze ich eigentlich voraus. :zwinker:
    Und eben auch, dass es ohne erkenntliche Vorzeichen passiert.
     
  • Tsujigiri
    Tsujigiri (34)
    Ist noch neu hier
    39
    8
    3
    nicht angegeben
    8 Juli 2016
    #4
    Frühstart passiert den besten athleten mal. Bei mir kommt das sogut wie nie vor, aber ganz ausschließen kann ich es nicht.

    Absicht wäre da schon wahrscheinlicher, falls ichs mir anders überlegt habe, aber nich mt vollen eiern nachhausegehen will:teufel:

    Hast du deine orgasmen zu 100% unter kontrolle, so wie du es bei anderen voraussetzt?
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 110662
    Sehr bekannt hier
    484
    178
    538
    Verheiratet
    8 Juli 2016
    #5
    Ist mir beim ersten Mal mit neuer Partnerin passiert: Erst extrem langes Vorspiel, rummachen über geschätzt ne Stunde oder so - ich war die ganze Zeit ziemlich erregt. Als es zum eigentlichen Sex kommen sollte, verlor mein Schwanz an Härte und es klappte mit dem Einführen nicht so recht. Also habe ich selber nachgeholfen, um ihn wieder richtig hart zu bekommen und da war es geschehen. Entladung auf Halbmast. Habe ich noch nie vorher so erlebt, daher: Ja, kann offenbar passieren, hat sich nicht angekündigt und ließ sich nicht kontrollieren - ich war ziemlich überrascht und fand es irgendwie amüsant.
     
    • Witzig Witzig x 2
    • Interessant Interessant x 1
  • Japangirl
    Gast
    0
    12 Juli 2016
    #6
    Ich meinte eigentlich gar nicht "zu früh", sondern eben unerwartet. so dass frau denkt man macht eben rum (vor oder während dem Sex) und ist mitten drin und plötzlich kommt er ohne Vorwarnung.
     
  • Tahini
    Tahini (48)
    Beiträge füllen Bücher
    1.830
    248
    1.027
    in einer Beziehung
    12 Juli 2016
    #7
    Ich sass mal als Student mit einer im Kino, die es wohl witzig fand, mit ihrem langen Fingernagel durch mein Jeanshosenbein "auf diesem lustigen Knubbel" rumzukreisen. Nun, was soll man sagen, das ging in die Hose. Und sie dachte wohl, ich hibbel rum, weil der Film so spannend war.
    :rolleyes:
     
    • Witzig Witzig x 8
  • boarnub
    Meistens hier zu finden
    666
    148
    410
    in einer Beziehung
    12 Juli 2016
    #8
    Also mir ist sowas auch schon mal passiert,
    also ja man merkt dann auch vorher ich komm gleich, aber da war es wirklich so plötzlich ich konnte nur noch
    ein "ahh" rauskriegen und kein "Achtung"

    Warum das so war kann ich nicht sagen, war aber auch eine Affäre und zu der Zeit, wo ich noch nicht so viele sexuelle Erfahrungen hatte.

    Ich sag mal mir ists in diesem Moment einfach "Überkommen", als die Bildhübsche Frau bei mir zugange war und ich mir schon ausgemalt habe, wie ich Sie aus dem Top hole und ihr Höschen ausziehe.
    Ich war auch recht rollig an dem Tag^^

    Irgendwie hab ich mich selbst wohl sehr in fahrt gebracht, dass mein Körper die Torpedos sofort zünden musste :grin:

    Ich denke meine Affäre hat mich auch mit "WAAAS nach 1 min schon?"-Blick angesehen und ich konnte nur sagen,
    sorry ka ist mir noch nie passiert was mir selbst als übles Klischee vorkam :grin:

    Wir haben uns aber die Stimmung nicht versauen lassen und ich durfte mich dann erstmal auf andere Weise um Sie kümmern und nach einer Bedenkzeit für mein Gemächt ging es dann auch im späteren Verlauf des Abends richtig zur Sache.

    Kurzum, an deiner Stelle kann ich nur Vorschlagen es als Kompliment zu sehen und er dich einfach so heiß fand in diesem Moment und du ihn so perfekt berührt hast da ist es einfach passiert. Beim nächsten mal siehts dann wieder anders aus einfach abhaken und nicht groß verbalisieren sonst kriegt der Arme Kerl demnächst Kopfblockaden und kommt gar nicht mehr :grin:
     
    • Hilfreich Hilfreich x 3
  • User 140332
    Planet-Liebe ist Startseite
    4.669
    548
    6.341
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2016
    #9
    Ist mir noch nie passiert, ich habe immer mitbekommen, wenn der Sexualpartner kam.
     
  • nickkcin
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    12 Juli 2016
    #10
    Passiert mir äußerst selten, kommt aber vor. Bei einem ons war ich ziemlich geil, aber irgendwie wollte mein Schwanz nicht so wie ich. Sie war schon leicht sauer, haben aber trotzdem noch weiter gemacht. Irgendwann bin ich mit fast schlaffen Glied in ihrer Hand gekommen und habe es kaum gemerkt :eek:
    Das war echt das peinlichste was ich je erlebt habe. Zum Glück sah ich sie nie wieder :tongue:
     
  • 135790
    135790 (30)
    Benutzer gesperrt
    313
    53
    88
    nicht angegeben
    12 Juli 2016
    #11
    Meine Freundin hat an meinem Penis schon so lange rumgespielt, dass ich gesagt hab, höre auf sonst komme ich gleich. Dann machte sie kurz Pause und dachte es wäre genug Zeit vergangen, aber trotzdem kam ich ohne vorwarnung.
     
  • ferrari2k
    ferrari2k (38)
    Meistens hier zu finden
    599
    148
    417
    Single
    13 Juli 2016
    #12
    Off-Topic:
    Naja, jemand der sauer wird weil ich nicht komme, da hätt ich auch keine Lust, die wiederzusehen...
     
  • simon1986
    simon1986 (34)
    Benutzer gesperrt
    6.893
    398
    2.202
    Verheiratet
    13 Juli 2016
    #13
    Ich dachte mal ich sei am Auspacken der ersten Schachtel mit Kondomen, und dann war der Orgi schon da. :grin:
     
  • User 78112
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    113
    22
    in einer Beziehung
    13 Juli 2016
    #14
    hmm, ich bei den einen typen habe ich es schnell gemerkt am Zucken und so. Bei anderen war die Sauce wirklich schneller da... :-D
     
  • Japangirl
    Gast
    0
    13 Juli 2016
    #15
    ich steh grad auf der Leitung. Meinst du, bei einem hast du es nur am Zucken gemerkt, und bei anderen weil das Sperma rauslief?
     
  • User 78112
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    113
    22
    in einer Beziehung
    13 Juli 2016
    #16
    Also bei manchen Kerlen merkt man es am Zucken des Sackes oder dem Penis. Vorallem wenn man sie in der Hand hat.
    Allerdings ist es mir immer wieder vorgekommen, dass ich bei anderen Typen dies nicht gemerkt habe. Dann gibt's halt eine überraschende Spermaflut :-D
     
  • User 150418
    Verbringt hier viel Zeit
    440
    118
    797
    Verlobt
    13 Juli 2016
    #17
    "Unerwartet"... naja... ich erwarte grundsätzlich einen Orgasmus, wenn ich was mit nem Kerl habe. Unerwartet geht also nicht. Ansonsten mach ich mir über den Zeitpunkt auch keine Gedanken, nie. Ich habe einfach keinerlei Erwartungen daran, wann er kommt. Wenn zu früh, geht eh meistens nochmal... und wenn nicht, hab ich mich auch noch nie geärgert. Gibt doch so viel, das man auch ohne steifen Penis miteinander anfangen kann. :ashamed:

    Also Nein... ärgerlich find ich das nun echt nicht. Ist mir total egal. Zumal ich mir für Sex auch grundsätzlich genug Zeit nehme, dass es halt nicht bei dem Frühstart bleibt. Und so sieht dann auch meine Reaktion aus: Weiter knutschen, kuscheln, erregen... :herz:
    Ich freu mich da normalerweise auch immer sehr drüber, schließlich bedeutet das ja nur jemand ist bei mir a) total nervös (was ich unheimlich süß finde) oder b) er findet mich unfassbar scharf. Beides ist Balsam für mein Ego... :herz:

    Also ich komm auch schonmal früher als gedacht. :grin:
    Merken tut man das schon, aber je weniger man es für wahr haben will, dass es schon so weit ist, desto mehr verdrängt man es vielleicht auch. Man geht unterbewusst wahrscheinlich davon aus man könnte den worst case mit Suggestionen á la "noch nicht, nein, nein, nein, noch nicht, halt, stop, moment..." verhindern. :grin:
    Bei meinem Mann bin ich bei den ersten Malen all die ersten Wochen über häufig schon gekommen, wenn er mir nur durch die Kleidung hindurch seinen harten Penis gegen die Hüfte gedrückt und mich lang genug geküsst hat, allein der Gedanke schon, gleich Sex mit ihm zu haben... bevor ich ausgezogen war, wars schon zu spät. :seenoevil::speaknoevil:
    Aber sowas thematisieren wir nicht... wir finden das dafür viel zu toll und löst sich eh von allein. Frühstarts sollte man mMn nie zum Problem machen, weil sie dann nämlich tatsächlich zum Problem werden...
     
  • Joys123
    Sorgt für Gesprächsstoff
    61
    33
    3
    Single
    15 Juli 2016
    #18
    Ist mir schon mal passiert, das ich unerwartet gekommen bin. Zb. Beim Vorspiel. Sie hatte kaum die Hand auf der Hose und rieb ihn nur kurz, da kam ich auch schon. :ashamed:
    Hab es vorher nicht gespürt, das ich jeden Moment zum Orgasmus komme.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten