Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    13 März 2006
    #1

    unerwiderte Liebe...

    ...ist sie (auch) was Schönes?
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    13 März 2006
    #2
    ....
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.420
    133
    115
    Verwitwet
    13 März 2006
    #3
    Nö. Ist totaler Mist.
     
  • büschel
    Gast
    0
    13 März 2006
    #4
    geht.. ist halt schade; aber wenn das verhältnis zu der person noch geht.. find ichs gar nicht soo schlimm..(fand)
    schrecklich ist wenn sowas streitartiges dabei ist..: also: unnötige komplikationen vermeiden.. dann überlebt man´s :zwinker:
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    13 März 2006
    #5
    nicht mal was klitzekleines Schönes?
    z. B., man freut sich, sie zu sehen, sie einfach anzuschauen, weil sie so schön ist, man denkt beim Einschlafen an sie und denkt sich lauter tolle Geschichten aus,...?
     
  • tanra_27
    tanra_27 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    101
    0
    Single
    13 März 2006
    #6
    GANZ GENAU...
     
  • Tscheggi
    Tscheggi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    121
    0
    vergeben und glücklich
    13 März 2006
    #7
    Sie motiviert...sich richtig reinzuhängen, vielleicht doch eine Gefühlsregung beim anderen zu erreichen, zu "arbeiten"...

    ...aber nur manchmal, teilweise ist sie auch ätzend...
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    13 März 2006
    #8
    ....
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    13 März 2006
    #9
    @Golden dawn: Aber wenn's "endlich" vorbei ist, vermisst man genau diese Mamente, in denen man davon träumen durfte :cry:
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    14 März 2006
    #10
    ....
     
  • büschel
    Gast
    0
    14 März 2006
    #11
    in meiner fantasie hab ich sie gevögelt; in der schule hab ich sie liebend gerne angeschaut.. ihre lippen.. ihr lächeln.. ihre schenkel..

    bei ner anderen, war ich zwar nicht sexuell von ihr angezogen aber ihre schönheit setzt heute noch massstäbe..

    ich find ok, so gefühlt zu haben; ich find lieben voll ok; auch wenns gegenseitig viel toller sein mag
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    14 März 2006
    #12
    Aber es macht Einen auch leerer. ich bin zu einem totalen Workaholik geworden, weil ich diese Leere irgendwie füllen muss.

    @Tscheggi: Also macht Liebe kreativer/tatkräftiger?

    ich glaube, das ist genau meine Sicht der Dinge
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    14 März 2006
    #13
    Nee, is scheiße, aber man gewöhnt sich irgendwann mal an alles... :cry:
     
  • büschel
    Gast
    0
    14 März 2006
    #14
    ja so gings mir auch mal.. ich denke es hatte schon mit dem mädel zu tun.. ich glaub die hat mich für:
    -einen dummen gehalten weil ich voll die schlechten noten in der schule hatte
    -eine peinliche menschliche katastrophe

    aber mein abi war am ende ziemlich gut *immernochetwasstolzbin*:zwinker:
    ob sie mich jetzt besser finden würde bezweifle ich aber :grin: :grin:
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    14 März 2006
    #15
    naja, "meiner" hat sich halt noch net ausgetobt, aber er kann es noch immer nicht ausschließen, dass er mich mal "in 10 Jahren" heiraten wird :grin:
    Is jetzt aber nimmer mein Problem
     
  • büschel
    Gast
    0
    14 März 2006
    #16
    der ist ja lustig:

    "ich geh eben mal vögeln, dann heiraten wir.. biste dabei?" :ratlos:

    :grin: :grin:

    so wars doch gemeint oder? :grin:
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    14 März 2006
    #17
    *lach*

    und dann vögele ich meine hübschen blonden Assistentinnen, während du auf unsere gemeisnamen Kinder aufpasst. Deine beste Freundin darf auch gleich mal bei unserem flotten Dreier mitmachen und alle werden glücklich. :grin:

    Spaß beiseite: Das war ernst gemeint und er kann es nicht nachvollziehen, dass ich anders darüber denke
     
  • popperpink
    popperpink (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    952
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 März 2006
    #18
    Natürlich hat das auch etwas Schönes- nur im Vergleich zu erwiderter Liebe kann sie natürlich nicht mithalten. Ansonsten ist das Gefühl, so stark für einen Anderen zu empfinden immer etwas Wunderschönes und toll und wundersam obendrein. Da spürt man so, dass man lebt. Man leidet zwar auch darunter- aber so lebendig ist man eben nur wenn man liebt oder leidet. Supersache. Hätte ich gerne ml wieder (erwidert natürlich, wenn man es sich aussuchen kann :zwinker: )
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    14 März 2006
    #19
    wenn das bloß nicht so von den wichtigen Dingen im Leben ablenken würde...:engel:
     
  • CharlySchneider
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    103
    5
    Single
    14 März 2006
    #20
    Off-Topic:
    was ist denn wichtiger...? :confused_alt:


    Ansonsten, besser als popperpink :anbeten_alt: kann ichs auch nicht sagen. Unerwidert lieben ist immer noch besser als gar nichts. Gar nichts ist so spannend wie das Testbild im Fernsehen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste