Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • goccinella
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Oktober 2004
    #1

    unfreiwilliger Ständer?

    xxxx
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    4 Oktober 2004
    #2
    Bin kein Mann.
    Weiß aber von meinem Freund, dass er ab und zu einfach so einen kriegt - ohne Grund. Da reicht ein unterbewusster Gedanke, den man gar nicht so realisiert.

    Ich denke, wenn ich ein Mann wäre und mal an die "letzte Nacht" denken würd, könnts auch stehen. Obwohl ich das gar net will... So ungefähr.

    Hab außerdem gelesen, dass Männer bis zu 30 Mal täglich einen kriegen (können), ohne Grund. Temperatur, langes Sitzen, schlafen, Klodrang, was weiß ich...
     
  • smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.350
    121
    0
    nicht angegeben
    4 Oktober 2004
    #3
    Klar und wir laufen eigentlich ständig mit einer Dauerlatte umher :tongue:

    Nein, scherz bei seite. Klar kommt das vor. Ein gutes Beispiel ist doch die Männerseits bekannte Morgenlatte. Da kann man nichts gegen tun, die ist erstemal da und will meistens auch nicht sofort wieder weg.
    Bei mir ist es zumindest so - wenn ich im Kopf nicht will, dann rührt sich da auch nix. Da kann sich Frau soviel mühe geben wie sie möchte. Wenn mein Kopf sagt nein, dann ist nein. Das äußert sich wie folgt. Willy kommt hoch und bricht auch in selber Minute wieder zusammen und geht im idel - Mode über. Handjob / Blowjob zwecklos.

    Aber es gibt auch andere Sitautionen z.B. ein Kollege ist Urologe und er erzählte mir, dass es öffters vorkommt, als was Mann es lieb ist. Aber durch die "peinlichkeit" vor dem Doc eine "hoch zubekommen" ist das Schauspiel eigentlich auch ziemlich schnell vorbei.

    In der Saune passiert mir das eigentlich auch nicht, selbst wenn es optischen Input vom feinsten gibt. Aber kein Wunder bei kanpp 100° C Wärme und nachher 4° C kaltes Wasser.

    Also einfachso "Ständer" zu bekommen, ist bei mir wirklich sehr sehr selten.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    4 Oktober 2004
    #4
    Natürlich passiert mir das, ist aber zum Glück an mir nicht so eindrücklich anzusehen :grin:
    Echt "peinlich" ist es nur nach den Sportstunden in der Schule, schon wenn ich an das Duschen denke geht mein Penis wie der Sekundenzeiger bei einer Uhr nach Oben. Aber die Kollegen wissen von meinem "Problem", sie würden erstaunen wenn es mal nicht so wäre. (Das einzige Mittel dagegen ist, mich am Ende der Lektion total verausgaben, aber das ist nicht immer so mein Ding...)

    Wenn es mir sonst passiert, sieht es eigentlich niemand. Aber ich spüre es, weil dann die Eichel "ausschlüpft" und es mich so halb unangenehm kitzelt.
     
  • goccinella
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Oktober 2004
    #5
    Wieso beim Duschen??
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    4 Oktober 2004
    #6
    Es ist VOR dem Duschen. Beim duschen vergeht es dann, vorallem am Schluss beim kalt Duschen.
    Ich vermute dass ich einfach unruhig werde, wenn ich mich vor anderen Leuten nackt zeige.
     
  • MatzeDD
    MatzeDD (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2004
    #7
    Hallo,

    das Mann einen Ständer ungewollt bekommt, dass kommt öfters vor. Bei mir kommt das öfters, wenn ich mich von meiner Freundin verabschiede und sie mich dann noch mal intensiv küsst, da wird der Penis dann steif. Aber dank Retroshort sieht man es nicht so.:smile:
    Ansonsten hatte ich früher in der Schule öfters einen Ständer. Dann hieß es ruhig bleiben, auf den Platz sitzenbleiben und warten bis sich alles wieder beruhigt hatte.

    Matthias
     
  • Stivo
    Stivo (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    4 Oktober 2004
    #8
    LOOOL oha da fällt mir nur Busfahren ein :grin:
    ich denke ich bekomme im Bus immer ne Latte wegen den vibrationen (also wenn der Bus steht und der Motor noch an ist) es kann aber auch sein das es an den oft recht knap bekleideten Damen liegen kann :zwinker:

    naja auffallen tuts leider immer -.- zumindest denk ich mir das mal.... bzw ist mir schon nen paar mal aufgefallen das ich dann glotzaugen im schritt gespürt habe.... zb wenn ich mein Rock anhabe oder früher wenn ich meine zerrissene Hose anhatte.... nur beim Rock isses sehr unfair -.- da ist ja dann kein wiederstand der das ding recht unten läst also sieht mans schon mal recht extrem und ich bekomms kaum mit.... (naja gewohnheits sache :grin: ) hatte deshalb auch schon mal nen angebot bekommen bei nem mädel mit nach hause zugehen (die war echt übelst triebig -.O) und ihr sitzplatz (der übrigends neber mir war) war schon etwas nass :grin:) also die muss bös geschwitzt haben :grin:
     
  • Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    4 Oktober 2004
    #9
    Ja, die schönen Busfahrten...
    Wenn ich im Bus sitze, über Dinge nachdenke, träume. Dann kommt meist diese Buslatte. Als Linksträger plustert sich dann das linke Hosenbein auf, durch die engen Sitze wird der Druck nur noch verstärkt, das rattern des Motors lässt das Gemächt an der Hose in schnellem Takt hin und her reiben.
    Ich versuche den Gefangenen durch unauffälliges Hochdrücken in den etwas freieren Bereich unterm Bauchnabel zu befreien, damit ich beim Aussteigen nicht auffalle, da beim Aufstehen auch der Kleine automatisch mit aufstehen will, was extrem auffällt, wenn er noch zwischen Oberschenkel und Hosenbein klemmt. Draußen warten auch schon die nächsten Gäste, die einsteigen wollen. Vor ihnen auf den Treppen zu stehen, genau auf Penis-Augen-Höhe, wäre zu blöde.

    Andererseits finde ich diese Buslatten extrem angenehm. Die Lust die man nämlich plötzlich dabei verspürt ist äußerst kribbelnd. :smile:
     
  • Brainbug78
    Brainbug78 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    Verheiratet
    4 Oktober 2004
    #10
    Seid ich die Pubertät hinter mir gelassen habe, ist das Problem des unerwünschten Ständers selten geworden. Und da ich normalerweise relativ straff sitzende Jeans trage, ist da zum Glück wenig zu sehen.

    Allerdings liebt meine Frau es, mich im Schwimmbad so richtig wild zu knutschen, bevor sie aus dem Wasser geht. Dann muss ich immer noch ein oder zwei Bahnen ziehen, denn mit so einer Beule in der Badehose kann ich ja schlecht rausgehen. :zwinker:
     
  • Stivo
    Stivo (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    4 Oktober 2004
    #11
    ja Linksträger habens schon schwer :grin: bin ja auch einer von der sorte :grin:
    stimmt die Buslatte is angenehm :smile: nur unangenehm beim aussteigen.... zum glück haben unsere busse keine Treppen mehr :grin: (danke an alle Behinderten menschen die nur mit dem Rollstuhl fahren können ihr habt was bei mir gut .... nur kein sex -.-)
     
  • goccinella
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Oktober 2004
    #12
    qwerqwerqwer
     
  • DerDomi
    DerDomi (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    1
    nicht angegeben
    4 Oktober 2004
    #13
    Also ich muß sagen das es mir sehr oft passiert das ich einen Ständer in Situationen bekomme wo es vielleicht nicht so angebracht ist!
    Bei mir reicht da auch ein Gedanke an Sex oder mir kommt eine bestimme Phantasie in denn Sinn!
    Meine Hosen sind aber nicht so eng das es gleich jeder sieht, meisst sitzt oder liegt man dabei ja auch und es fällt nicht auf!
     
  • Lisibisi
    Gast
    0
    4 Oktober 2004
    #14
    Eeecht?? Oh mann, ich glaub ich weiß jetzt gar nicht mehr, wo ich hingucken soll bei der nächsten Busfahrt :schuechte :eek: :drool: :grin:

    Aber mich hat das auch schon manchmal erregt, so ein vibrierender Buss... setz mich immer gern genau übers Rad :zwinker:
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    4 Oktober 2004
    #15

    rockträger ?
    als mann ?
    gebürtiger schotte ?
     
  • Träumefänger
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Verliebt
    4 Oktober 2004
    #16
    Kürzlich im Zug: Ich lese gerade Haruki Murakami (der heisst wirklich so) und komme völlig unerwartet zur einer absolut genial beschriebenen Sexszene. Und weils so überraschend kommt, habe ich auch in kürzester Zeit eine gewaltige Erektion. In dem Moment fragt mich eine ältere Frau, die neben mir sitzt, ob ich ihr beim Koffer tragen helfen kann.... Da nützt alles bücken nichts mehr... Peinlich peinlich peinlich.
     
  • sunnysailor
    Benutzer gesperrt
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2004
    #17
    einen "unfreiwilligen" Ständer bekomme ich auch des öfteren. Sehen tut man es dann eben mehr oder weniger gut. Je nachdem was man gerade an hat (oder auch nicht :smile: ). Bei Fremden setzte oder stelle ich mich dann so, dass man es nicht sehen kann. Bei guten Freunden (auch weibliche) ist es mir teils egal. Was solls,,,,,die wissen sowieso, auf was ich stehe und was mich anmacht. Und wenn wir uns dann über was erregendes unterhalten oder wenn sich nen Mädel dann mal erregend zeigt ist es ebend so. Ist doch wohl auch normal, wenn man dann erregt wird.
    Im nackten Zustand ist es mir auch schon passiert, da war es mir am Anfang megapeinlich. Aber beidesmal haben es die Frauen echt locker gesehen und mich drauf angequatscht.
     
  • satinka
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Oktober 2004
    #18
    *grins* hachja ich liebe röcke bei männern(nich jeder kann sie tragen aber bei manchen *sabber*(wenn ich jetz son süsses smily machen könnt-wo ich abber keine ahnung hab wie da geht...*blödbin*) ein guter freund von mir tragt auch beim fortgehn oft röcke *hach* wie ich diese abende liebe.....
    *ähem* *räusper* ja schatz du bist der allereinzige für mich und sonst gibts keinen *grin*
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.044
    248
    676
    Single
    5 Oktober 2004
    #19
    Ja, ist mir schon oft passiert. Das erste Mal in der Schule, als ich an die Tafel mußte (peinlich!), jetzt manchmal, z.B. im Zug/Bus, in Versammlungen o.ä. (immer wenn ich in Gedanken beim Sex bin). Ich versuche dann, irgendwas davor zu halten, z.B. Tasche, Buch, Hefter. :geknickt:
     
  • SirJayJay
    SirJayJay (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Oktober 2004
    #20
    mir passiert es sehr oft beim aufstehen am morgen, es grüßt die Morgenlatte. meistens passiert es auch in der dusche oder im schwimmbad (ich muss nur meine freundin ansehen :gluecklic )
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste