Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Breathe
    Gast
    0
    7 Juli 2002
    #1

    Ungeschützter Sex nach der Menstruation. Gefahr?

    Hatte ungeschützten Sex nach der Menst. Besser gesagt 4 Tage danach. Wir haben nicht verhütet. Ich weiss nicht ob das gefährlich ist. Man macht sich immer Gedanken danach.



    Bitte um Hilfe.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • Smiley
    Gast
    0
    7 Juli 2002
    #2
    Hi,

    man sagt ja, dass ca. 14 Tage nach der Regel der nächste Eisprung stattfindet, von daher dürfte nach 4 Tagen die Gefahr nicht so gross sein, von Krankheiten mal abgesehen.
     
  • snot
    Gast
    0
    7 Juli 2002
    #3
    die gedanken sollte man sich lieber vorher machen.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    7 Juli 2002
    #4
    wenn man aber bedenkt, dass das sperma sich bis zu 7 tagen im körper hält, is die gefahr sehr wohl da... wenn dann der eisprung noch ein wenig früher stattfindet als sonst.... na ich weiß ja nich
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • Schnuckl20
    Schnuckl20 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    7 Juli 2002
    #5
    Also ich dachte immer die paar Tage vor der Regel wären nicht gefährdet.
    Wobei ich klar stellen möchte, dass ich solche Methoden nicht anwende bzw. angewendet habe und diese auch nicht befürworte!
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    7 Juli 2002
    #6
    Danke, snot.

    Ja, die Gefahr besteht auf jeden Fall, da sich Sperma- wie schon gesagt- bis zu sieben Tage im Körper hält und junge Mädchen (ich nehm mal an, dass ihr ziemlich jung seit- irgendwie passt mir der Gedanke, dass erwachsene Menschen bei dem Thema noch dermaßen unverantwortlich sind, nämlich nicht) einen eher unregelmäßigen Zyklus haben, was bedeutet, dass der Eisprung schnell mal um eine Woche nach vorne verschoben wird.

    Tja- was soll man da noch sagen? Vielleicht einfach nur: Viel Glück. Ich hoff ja nicht, dass sie schwanger ist- um des Kindes willen.
     
  • Breathe
    Gast
    0
    7 Juli 2002
    #7
    .

    Wir sind beide 22. Aber es ist auch meine erste Freundin. Sie hat schon einen Freund gehabt. Ich habe ihr Vertraut und ehrlich gesagt wusste ich auch nicht Bescheid darüber. Ich dachte sie müsste es wissen. Aber jetzt plagen mich die Gadanken.

    Das erste mal und dann direkt ein Kind zeugen. Ich habe Angst davor. Zumal es nicht geplant ist.

    Gestern habe ich sie dadrauf angesprochen und sie meinte das wir uns etwas wegen der Verhütung überlegen sollten. Kondome
    will sie nicht also blib nur die Pille übrig. Das kommt mir alles etwas suspekt vor.

    Ich kann nur beten und hoffen.
     
  • The Saint
    Gast
    0
    7 Juli 2002
    #8
    naja wie schon des öffteren hier gesagt wurde die gedanken sollte man sich vorher machen.

    also sie hat zu dem zeitpunkt auch noch keine pille genommen ?
    naja und auf kondome habt ihr auch verzichtet?

    sorry wenn ich das jetzt mal so sage, aber manchmal wünsche ich solchen verantwortungslosen das sie die quittung bekommen.

    ihr seid beide 22 und solltet wissen was passieren kann, wie kann man nur so handeln ?
     
  • ThE_AiRwAvE
    0
    11 Juli 2002
    #9
    wenn man richtig spitz ist lässt man alles stehen und liegen @The Saint

    .....da gibt´s einige die nach dem Motto leben...

    Aber ich halte es für recht unwahrscheinlich das deine Freundin Schwanger ist......

    glaub mir, mir ist es schon sau oft so gegangen und immer wieder nichts... so langsam velrier ich die angst davor, obwohl das ein gravierender Fehler sein könnte...

    AiRwAvE
     
  • Freeman
    Gast
    0
    11 Juli 2002
    #10
    normal sollte sie ned schwanger werden ...


    @ airwave sag mal bist du ähm ja sehr unreif ?? also bitte einmal riskiern und angst haben is ja ok aba immer wieder riskiern und ohne angst ... ich find des schon hart
     
  • Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Juli 2002
    #11
    :angryfire :angryfire
    also ich sag dazu immer "wer f.... kann soll auch mit den konsequenzen lebn könn"!

    ich hädd ja nu echt net erwartet dass man so verantwortungslos in dem alter sein kann.. auch wenn man noch so "spitz" ist.. sollte man doch wohl noch wissen was passieren kann!
    und das in dem alter! :rolleyes2
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2002
    #12
    Das kann schon gut möglich sein, dass was passiert.
    Also ich würd auf jeden Fall immer verhüten!
     
  • patrick83
    Gast
    0
    11 Juli 2002
    #13
    nur mal so ne Frage

    Hi,

    ich wollte auch mal zu dem Thmea eine kleine Frage stellen.

    Meine Freundin kommt morgen vom Urlaub nach Hause und nimmt morgen das letzte Mal vor der "Pause" die Pille. Geht es morgen noch ohne Kondom, da ich eigentlich immer sicher gehen will. Hab ja gelesen, dass Sperma noch 7 Tage lang "aktiv" sein kann.
    Kann mir also mal einer oder eine sagen, bis wann vor und nach der Regel man Kondome benutzen soll?
    Bin für jede Antwort dankbar.

    CU

    Patrick
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    11 Juli 2002
    #14
    Hä? Ich denk, sie nimmt die Pille? Da braucht ihr im Prinzip gar kein Kondom, da die Pille auch während der 7-tägigen Pause schüzt.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • patrick83
    Gast
    0
    11 Juli 2002
    #15
    ja, das denke/hoffe ich auch.

    Wollte es aber noch mal bestätigt haben. Also das heißt doch, wenn sie ihre 7-tägige Pause hat können wir (sofern es möglich ist) auch ohne Kondom unser Vergnügen haben, ohne das was passiert, korrekt. Sprich davor und danach !?
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    11 Juli 2002
    #16
    hä?? du brauchst kein kondom.. wenn sie die pille nimmt ist sie IMMA geschützt, auch während der pause
    hat aber juvi scho gesagt
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    11 Juli 2002
    #17
    Wenn sie die Pille regelmäßig nimmt, dann ist sie sowohl in der Zeit, wo sie die Pille schluckt, als auch während der 7-tägigen-Pause geschützt.
    Das einzige, wo ihr aufpassen müsst, ist bei folgenden Punkten:
    • Erbrechen/ Durchfall
    • Einnahme bestimmter Medikamente

    In den beiden Fällen solltet ihr vorsichtshalber ein Kondom verwenden. Ansonsten ist der Schutz durch die Pille (bei richtiger Einnahme!) immer gegeben.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • ThE_AiRwAvE
    0
    12 Juli 2002
    #18
    natürlich Freeman bin ich unreif.... bin ja schließlich keine 30 ....

    außerdem wenns dir mal genauso gehen sollte dann wirst du dich an mein geschreibsel erinnern glaub mir....


    das haben mir schon einige bestätigt...
     
  • Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Juli 2002
    #19
    immer? gibt doch auch leute die trotz pille schwanger werden :smile:
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    12 Juli 2002
    #20
    Das ist aber ein Anwendungsfehler ... wies chon gesagt ... bei Erbrechen oder Durchfall sollte man IMMER ein Komdom zur Sicherheit nehmen ... und bei best. Medikamenten auch ... nur wissen das ne Menge net :zwinker:.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste