• DragonSoldier
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Dezember 2003
    #21
    Ich finde geschminkte frauen zwar schön aber wenn man sie dann küsst hat man diese "Chemie" selber überall hängen. Ich mag das zwar vom Optischen ein wenig (aber nurrrrrr ganz wenig) aber ne Freundin sollte zumindestens im Haus keine schminke haben den ohne ist es einfach um einiges besser.

    Ausserdem hass ich das wenn 14-18 Jährige sich so einen Schwarzen Donnerbalken unter dem Auge machen *kotz*.
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    13 Dezember 2003
    #22
    Ich habe eine Theorie, warum Männer Schminke an ihren Freundinnen nicht mögen (@Dragon: Schminke ist nicht gleich Make-up. Hast du auch was gegen geschminkte Augen???):

    Wahrscheinlich aus demselben Grund, wie, dass sie keine Miniröcke tragen sollen usw. --> Eifersucht. Sie denken sich wahrscheinlich, dass nur sie selber es wissen "dürfen", wie hübsch ihre Freundin ist (natürlich unterbewußt!).
     
  • membran
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Dezember 2003
    #23
    wenn ich ungeschminkt bin , stört es mich zwar nicht, aber es gibt in meinen augen doch nen unterschied zwischen gescminktsein und ungeschminktsein.
    morgens sieht man zudem doch noch um einiges blöder aus.
    und wenn ich mir vorstelle, dass irgendwann mal ein junge bei mir übernachten sollte und mich am nächsten morgen sieht.. dann find ich das merkwürdig.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.119
    173
    2
    nicht angegeben
    13 Dezember 2003
    #24
    Bei mir ists in aller Regel so, dass mich die Leute zuerst ungeschminkt sehen. Weil ich tagsüber fast nie geschminkt bin.
    Also glaub ich nicht, dass mich meine Ex-Partner dann schminkt unbedingt besser fanden..
    Wenn ich dann geschminkt bin, dann sinds vorallem die Augen. Nix abgedeckt oder so.. Ich seh dann eher anders aus. Diesmal wars so, dass mein Freund mich beim ersten Treffen geschminkt gesehen hat.. aber umgekehrt wars genauso *G*
    Wie er mich jetzt allerdings hübscher findet, weiß ich nicht.
     
  • Mark20
    Mark20 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Dezember 2003
    #25
    Vielleicht ist da was dran! Allerdings gibt es auch den anderen Fall.
    - Manche sind froh ihre Freundin präsentieren zu können.
    - Bei manchen Mädels sieht es ungeschminkt besser aus und wenn Schminke drauf ist, wissen nur sie selber wie sie wirklich, also ungeschminkt aussieht. Quasi das Gegenteil deiner Theorie.
     
  • nachtmensch
    0
    14 Dezember 2003
    #26
    zum weggehen finde ich es schon gut wenn ein mädchen dezent geschminkt ist, dezent wohlgemerkt... aber ich finde, dass die meisten mädchen ungeschminkt total süss aussehen, also auf eine andere art sehr hübsch... deshalb mag ich es auch sehr gern wenn ich sie mal ungeschminkt sehe :smile:
     
  • membran
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Dezember 2003
    #27
    --> ich glaube, ich werde demnächst etwas sparsamer mit schmike umgehen.

    wie findet ihr jungs eigentlich lipp gloss???
     
  • Libelle
    Libelle (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Dezember 2003
    #28
    Also ich bin jeden Tag geschminkt und mein Freund hat nix dagegen. Im Gegenteil, wenn wir mal über Frauen reden, die wenig aus sich machen, dann sagt er: Die schminkt sich auch nie! Das meint er dann eher negativ. ich finde Schminke kann einfach die positiven Seiten eines Gesichtes hervorheben. Von fetten schwarzen Balken um die Augen und dunklen Lippen würd ich im Alltag abraten, denn das sieht dann echt affig aus, aber dezent mit etwas Lidschatten und Wimperntusche und leicht dekendes Make up find ich völlig ok.
     
  • 14 Dezember 2003
    #29
    Mein Freund mags-glaube ich-auch besser wenn ich ungeschminkt bin. Ein bissl schminke ich mich schon, aber halt auch nur die Augen und nie mehr. Auch für die Disco nur die Augen und ein bissl rausputzen...
    See ya
     
  • Caspar.Hauser
    0
    14 Dezember 2003
    #30
    In meiner Familie und meinem Bekanntenkreis hat sich keine Frau je geschminkt (außer vielleicht mit 12 Jahren aus Spaß).

    Was soll ich von einer Frau halten, die sich den BH ausstopft, den Hintern mit Spezial-Slip in Form presst, eine Perücke trägt - oder schminkt? Ich käme mir nur verarscht vor, als ob ich zu blöd bin zu merken, wie sie ganz privat aussieht.

    Oder soll ich mich mit ihr nur nachts treffen und die ganze Zeit das Licht auslassen, bis sie sich morgens wieder hergerichtet hat?

    Wenn eine Frau gezwungen ist, sich für die Arbeit irgendwie "attraktiv" herzurichten, okay, dann ist das eben Zwang.

    Aber privat ist eine geschminkte Frau bei mir gleich aus dem Rennen.
     
  • membran
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Dezember 2003
    #31
    HARTES URTEIL! ich denke, es kommt doch auf die inneren werte an und nicht, ob jemand schminke trägt (oder nicht)!
    eine geschminkte frau gleich aus dem rennen zu heißen ist zu radikal!
     
  • Caspar.Hauser
    0
    14 Dezember 2003
    #32
    In meiner Familie und meinem privaten Bekanntenkreis kenne ich keine Frauen, die sich schminken.

    Was für ein (liebesmäßiges/sexuelles) Interesse sollte ich wohl an einer Frau haben, die sich den BH ausstopft, den Hintern mit Spezial-Slip in Form presst, eine Perücke trägt - oder schminkt? Ich käme mir nur verarscht vor, als ob ich zu blöd bin zu merken, wie sie ganz privat aussieht.

    Oder soll ich ihr ungeschminkt nur nachts begegnen und die ganze Zeit das Licht auslassen, bis sie sich morgens wieder hergerichtet hat?

    Wenn eine Frau gezwungen ist, sich für die Arbeit irgendwie "attraktiv" herzurichten, okay, dann ist das eben Zwang.

    Aber privat ist eine geschminkte Frau bei mir gleich aus dem Rennen.
     
  • Caspar.Hauser
    0
    14 Dezember 2003
    #33
    ' tschuldigung wegen des doppelten Beitrags, war mein erstes Mal, kommt nicht wieder vor.

    An membran:

    Ist eben eine Geschmackssache, ich beschreibe nur meine persönlichen Gefühle. Wenn andere anders glücklich werden, schön für sie.

    Ich behandele natürlich jede geschminkte Frau genauso freundlich, kollegial, respektvoll usw. wie eine ungeschminkte. Nur mein Interesse von Mann zu Frau ist auf Null runter, weil ich nicht weiß, mit wem ich's zu tun habe. Ist eben nicht echt, und ich steh' in keiner Weise auf Atrappen.
     
  • Libelle
    Libelle (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Dezember 2003
    #34
    WAs ist denn das für eine krasse Meinung? Schönheit unterstreichen ist doch keine verarsche. du gehst doch bestimmt auch zum Friseur und lässt dir, die für dich beste Frisur schneiden und trägst nette Klamotten, das ist im Grunde ähnlich. Es heißt ja net, dass man sich durch Schminke ein anderes Gesicht aufsteckt!!!!
     
  • chen
    chen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Dezember 2003
    #35
    Ich glaub, die meisten Männer merken eh nicht, wenn wir uns schminken...
    Dann könnten wirs ja auch gleich lassen :angryfire:

    Hab auch schon oft gehört: Waaaaaaaas? DU bist geschminkt???!!!
    Sieht man(n) gar nicht....
    *na toll*
     
  • Caspar.Hauser
    0
    14 Dezember 2003
    #36
    Diese krasse Meinung ist eben MEINE Meinung, genauer gesagt, mein Gefühl. Was soll ich machen, ich bin eben so. Bis jetzt hat auch noch keine Frau in der Hinsicht unter mir gelitten, glaube ich.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    14 Dezember 2003
    #37
    Hi membran,
    geschminkte Frauen schüchtern Männer nicht ein, das ist Quatsch.Wenn man(n) ein Mädchen fragt, warum sie sich so herausputzt (schminken, stylen, anziehen), auch wenn sie nur zum Bäcker geht, Brötchen holen, dann bekommt man fast immer die Antwort: "weil es mir gefällt". Das ist noch größerer Blödsinn, sonst würden sie es ja auch tun, wenn sie ganz allein zu hause sind. Uns Männern gefällt eine Frau so, wie sie ist, wobei etwas Abwechslung nicht schaden kann. Warum takeln sich dann die Mädels so auf ? Um die anderen Mädels zu ärgern ! Die eine mag die andere immer übertrumpfen, wovon auch die gesamte Mode- und Kosmetikindustrie lebt. Wenn Dein Schatz Dich so liebt, wie Du bist, dann brauchst Du Dir auch keine Sorgen zu machen, dass eine "besser" gestylte "Konkurrentin" Dir irgendwelche Probleme bereiten könnte. "Natürliche" Frauen strahlen nämlich ein gewisses Selbsbewußtsein aus, nach dem Motto: "Seht her, so bin ich - nehmt mich so - oder lasst es !" Und das ist verdammt erotisch ....! Kurzfassung: Wenn Du Dich in Deiner "natürlichen" Haut wohl fühlst, strahlst Du Selbstbewußtsein aus und bist dadurch viel mehr sexy, als jedes gestylte Weibchen (sitz´da und sieh´aus ... brrrrr)!

    Und @ ogelique
    Zitat:
    "Also, bisher habe ich immer gehört, dass es sie nicht störten würde. Kann es aber - ehrlich gesagt - kaum glauben, weil wenn ich mich ungeschminkt sehe, dann bin ich auf jeden Fall weniger hübsch und das muss ja für alle anderen Mädels auch gelten, oder?"

    Nein, Du bist dann nicht weniger hübsch - genauso wenig wie die anderen Mädels !!!
    Hast Du Dir schon mal Deinen Partner angeschaut, kurz bevor er aufgewacht ist, so verknautscht, so verkuschelt, so verstrubbelt, so knubbellig ? (mmmhhhh!)

    Wahre Schönheit wird aus dem Herzen empfunden und nicht aus einer gefälschten Vorstellung.

    Liebe Grüße, Waschbär
     
  • nachtmensch
    0
    14 Dezember 2003
    #38
    ist doch gut. :smile: genau das mag ich, wenn frauen sich so dezent schminken können, dass es gar nicht auffällt...

    im übrigen: die selben typen die sowas sagen, werden dann, wenn du wirklich mal ungeschminkt bist, bestimmt fragen ob du krank bist oder zu wenig geschlafen hast, weil du nicht ganz so gut aussiehst wie sonst... :grin:

    @ Caspar.Hauser: ich respektiere zwar deine meinung, aber ich kann sie absolut nicht teilen... ich vermute mal dass du einen vollbart hast, weil ein glattrasiertes gesicht bei einem mann auch nicht echt ist...

    @ waschbär2: was zu zu ogelique gesagt hast sehe ich ganz genauso, eine hübsche frau ist ungeschminkt genauso hübsch, nur auf eine etwas andere art. ich finde es gibt situationen in denen es einfach passt wenn man sich etwas schminkt, und situationen in denen es schön ist wenn eine frau ungeschminkt ist. man trägt ja zu unterschiedlichen anlässen auch unterschiedliche kleidung
     
  • Wuotan
    Wuotan (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Dezember 2003
    #39
    Hmmm find daß meine Freundin mit Schminke besser ausseht,dann hat sie so nen mystischen Touch...liegt vielleicht an der schminke.
    Hey ich will meine Freundin aber so wie sie ist!egal ob mit oder ohne Schminke.Nur wenn man ausgeht is halt besser...wobei es in ihrem Landkreis gesünder ist nicht gut auszusehen :rolleyes2 :frown:

    P.S. hmmm... wens interessiert: ich schmink mich auch.im BM Stil,weiß mit Kunstblut und Kajal...
    Sieht übel aus,schock als damit ihre Freundinnen *hehe*
     
  • shabba
    Gast
    0
    14 Dezember 2003
    #40
    mein schatz sieht imo am besten ungeschminkt aus. dieses krasse augenbepinseling finde ich nich so...je nach farbton... :zwinker:

    naja aber wenn dann bitte nich so viel, kein farbtopf-tunken :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten