Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Krebs1983
    Krebs1983 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    in einer Beziehung
    11 August 2006
    #1

    Unregelmäßige Periode

    Hallo Community,

    Meine Freundin und ich haben einen ernsthaftes Problem.

    Wir hatten am 1.06.2006 unser Erstes mal und hatten seit dem Regelmäßig Sex miteinander. Sie nimmt die Pille Bella Hexal 35 und dies auch Regelmäßig. Nach ein paar Wochen nach unserem Ersten Mal, kamen wir auf die Idee es mal ohne Kondom auszuprobieren. Es war viel schöner für uns beide. Nun ja, die letzten 5 Wochen hat sie Praktkum in einer Bäckerei Kamps gemacht, sodass sie auch viel Stress hatte.

    Die letzte Regel aber, kam erst 4 Tage nach ihrer letzten Pille. In dem Zeitraum hatte sie aber auch Antibiotikum gegen Blasenentzündung bekommen. Und nun jetzt warten wir bereits 5 Tage auf ihre Regel. Vor unserem ersten mal hatte sie ihr Tage immer Regelmäßig bekommen. Maximal nach 2 Tagen nach ihrer letzten Pille hatte sie ihre Regel.

    Wir machen uns irgendwie sorgen und fragen uns was es sein kann. Entweder ich hab jetzt den Bock geschossen und sie ist Schwanger, oder es liegt am Stress den sie im Praktikum hat.

    Heute morgen hatte sie auch ziemliche Unterleibskrämpfe.

    Was kann es sein, das die Regel auf einmal so unregelmäßig kommt??

    Durch den Sex?
    Durch den Stress im Praktikum??

    Ich weiss wirklich nicht mehr weiter, bitte helft mir!!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. unregelmäßige periode oder schwanger?
    2. Unregelmäßige Tage
    3. Periode?
    4. Pille Periode
    5. Periode
  • einsam
    einsam (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    11 August 2006
    #2
    Vermutungen anzustellen bringt hier garnix. Geht beide zum Frauenarzt, stellt die selben Fragen und bekommt qualifizierte Antworten die Euch wirklich weiterhelfen.
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    11 August 2006
    #3
    AUTSCH!!!
    sagt mir bitte, dass ihr zusätzlich mit Kondom verhütet habt (während und auch 7-14 Tage nach dem AB)!!!
    wenn nicht, könntet ihr ein "Problem" haben.
    von wann bis wann hat sie das AB denn genommen?
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    11 August 2006
    #4
    Bei AB-Einnahme solltet ihr eigentlich zusätzlich verhüten. Ich drück euch mal die Daumen, dass die Krämpfe im Laufe des Tages in der Mens enden. Wenn nicht, würde ich einen Test machen.
     
  • *lupus*
    *lupus* (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    11 August 2006
    #5
    In dem Fall kann es auch durch eine Schwangerschaft sein.

    Sie hat Antibitika und gleichzeitig die Pille genommen?

    Habt ihr zusätzlich verhütet? denn die AB können die Wirksamkeit der Pille einschränken.

    Wann hat sie denn die AB genommen?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste