Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • cynical ?
    Gast
    0
    24 Juli 2004
    #1

    unterrschiedlich große Hoden

    so ich machs jetzt kurz und schmerzlos: ich hab zwar schon gesucht aber nichts wirklich passendes gefunden. ist mir zwar peinlich, aber ich frag jetzt einfach mal...

    also mein "problem" ist ich habe zwei unterschiedlich große hoden. dazu muss ich sagen, dass der Größenunterschied doch recht groß ist. wei? jetzt nicht genau wie ich es beschreiben soll, aber der eine (der rechte) ist schon recht groß (vielleicht so wie einer kleine pflaume (dooofer vergleich sorry)). der ander ist im vergleich dazu sehr klein (von der größe einer traube ungefähr)

    habe zwar keine schmerzen oder so aber es stört mich doch ziemlich...
    ich hoffe ich nerfe euch nicht, aber ich würde schon gerne wissen ob das bei diesem außmas (wiegesagt, der eine ist fast mehr als doppeltsogroß wie der andere) noch "normal" ist. schonmal danke im vorraus

    cynical ?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Ungleich große Hoden?
    2. hoden
    3. Hoden
    4. Hoden rasieren?
    5. Hoden-Jucken
  • Satinchen
    Gast
    0
    24 Juli 2004
    #2
    Also ein wenig Unterschied is da glaub ich relativ normal, genau wies ja auch meist so ist, dass ein Hoden tiefer hängt...aber wenn der eine im Vergleich zum anderen wirklich fast doppelte Ausmaße hat... naja ich weiss ja nicht...wenn es dir schon fast peinlich ist hier zu fragen, siehts bei einem Arztbesuch ähnlich aus? Also ich hoff erstmal hier auf die Antworten einiger Männer... wenns nicht normal sein sollt...geh zum Arzt, der hat Schweigepflicht, davon erfährt ja keiner was...
     
  • drima
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    nicht angegeben
    24 Juli 2004
    #3
    Nerven tust du schonmal garnicht, ausser du fragst in 3 Threads das gleiche.

    Also zu der Hoden-Sache..
    Meine Hoden sind relativ gleich groß und hängen auch eigentlich ziemlich in der gleichen Höhe, damit bin ich wohl ein Außenseiter, denn viele haben Größenunterschiede beim Hoden - sowohl beim Hängen als auch beim Durchmesser.
    Bei manchen ist der Linke größer, bei anderen der Rechte - wenn auch nur minimal.

    Aber so einen großen Unterschied kann ich mir garnicht vorstellen.
    Ich würd jetzt eigentlich 100%ig sagen, dass es normal ist - genauso wie der Penis bei manchen gebogen ist und bei anderen gerade.

    Aber wenn du sicher gehen, willst dann geh zum Arzt - denn ich bin keiner.

    Vielleicht hast du ja eine Krankheit oder so und der andere ist verkümmert - obwohl ich es mir kaum vorstellen kann, oder es jedenfalls nicht hoffe.

    Wenn du 100%ig sicher sein willst, geh zum Arzt - ist doch nix dabei, dann brauchst auch keine Angst haben.
     
  • cynical ?
    Gast
    0
    25 Juli 2004
    #4
    also ich hab nochmal gesucht:
    laut statistik sollen sie durchschnittlich "40-45mm lang und 25-35mm breit" sein....
    dass würde bedeuten dass der eine wunderbar passt, aber der andere viel zu klein ist....

    aber was sagt mir das jetzt????
     
  • el desaparecido
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    1
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2004
    #5
    also gleichgross sind die bei mir auch nicht und das mit dem "tiefer hängen" ist auch völlig normal.
    Halbsogross hört sich schon extrem an, aber wenn du keine Schmerzen hast und alles funktioniert gibt es, glaube ich, keinen Grund sich Sorgen zu machen!
     
  • trandoshan
    Gast
    0
    25 Juli 2004
    #6
    hi,
    bei mir ist es auch das aller selbe,
    und auch der rechte ist viel größer,
    das ist aber seit meiner geburt so,
    ich wurde da glaub ich unten rum ma operiert... :cry:
    kann ma nix machen,...
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    25 Juli 2004
    #7
    dass du unterschiedlich
    grosse hoden hast ist ganz normal.
    mein linker hoden ist auch grösser und
    hängt tiefer als der rechte.

    ich schliesse mich auch gern meinen vorrednern an;
    solang du keine schmerzen hast - bei was auch immer -
    sollte eigentlich alles in ordnung sein.

    trotzdem kann es nicht schaden, einen arzt zu fragen,
    ob es mit den eher ungewöhnlichen ausmassen deiner
    hoden noch seine richtigkeit hat.
    mehr kann ich dir leider nicht sagen.
     
  • Joe76
    Gast
    0
    25 Juli 2004
    #8
    Nein, bist du nicht, ist bei mir auch so. Und die Grösse einer Pfaume kommt schon hin. Allerdings finde ich den Grössenunterschied zwischen Pflaume und Traube schon gross. Ich würde das, zur Sicherheit untersuchen lassen.
     
  • 25 Juli 2004
    #9
    Warst du schonmal beim Urologen?

    a) Wenn nicht - geh hin. Unterschiedlich große Hoden hin oder her, eine Routineuntersuchung muss schon sein.

    b) Wenn ja - ich schätze in diesem Fall hätte der Urologe es festgestellt würde etwas nicht stimmen.
     
  • Henk2004
    Henk2004 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2004
    #10
    Ich denke es ist völlig normal, das die Hoden unterschiedlich groß sind.

    Meine es mal irgendwo gelesen zu haben, das die Natur das so eingerichtet hat, damit die Hoden beim Gehen nicht "aneinanderschlagen" und sich so gegenseitig "zerstören" bzw. schädigen.

    Ach übrigens, habe letztens in einer Vorlesung gelernt, dass die Hoden immer um 4 Grad Celsius (gibts da im PC eigenlich ein Zeichen für???) kälter sind als der Restkörper, hat das mal jemand gemessen???
     
  • trandoshan
    Gast
    0
    26 Juli 2004
    #11
    C° = celcius

    (sorry iss spawm, weiß, konnte es mir nicht verkneifen ^^)
     
  • Henk2004
    Henk2004 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2004
    #12
    @trandoshan:

    Was zur Hölle heißt spawn???????????

    PS: °C

    Hätte ich mal auf der Tastatur nach nem Kreis gesucht........
     
  • jome
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    26 Juli 2004
    #13
    Ich würd mal so sagen: Mein Bruder hatte mal ne Krampfader, deshalb waren die Hoden unterschiedlich groß. Das musste operiert werden.
    Ausserdem: Es ist normal, wenn der linke Hoden weiter runterhängt als der rechte, aber soweit ich weiss NUR so rum! Und: Der Hoden ist dann auch nicht kleiner/größer, sondern hängt nur tiefer.
    Ich würde mit 2 so unterschiedlichen Hoden SOFORT zum urologen gehen.
     
  • trandoshan
    Gast
    0
    26 Juli 2004
    #14
    ich meine spam ^^"
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste