• Woohoo
    Gast
    0
    30 April 2003
    #21
    lieb ficken! wir wärs mit: wollen wir geschlechtsverkehr haben? oder mit: ich hab da einen gewissen druck abzubauen, hilfst du mir?
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    30 April 2003
    #22
    Genau wie 'ficken' hat auch 'fummeln' für mich irgendwie nen negativen Touch. Sind für mich beides eher Begriffe, die irgendwelche pubertären Leute von sich geben, wen sie bei anderen angeben wollen oder wenn sie untereinander über sowas sprechen (Bsp.: "Meinste, die fickt gut?" ... "Ich hab XYZ gestern gefickt" ... "Mit der würd ich gern mal fummeln" ... etc.).

    Ist halt Definitions-/ Ansichtssache ... kann man eben nur am subjektiven Empfinden festmachen.

    Juvia
     
  • Luzi
    Gast
    0
    30 April 2003
    #23
    Najaaa, ich glaube, die wenigsten gehen zu ihrem Partner und sagen: "Hey, lass uns fummeln!" *g* (Weiß nicht, vielleicht schätze ich die Menschheit aber auch nur falsch ein :grin:)
     
  • Mithrandir
    Mithrandir (36)
    Meistens hier zu finden
    1.378
    148
    224
    Verheiratet
    30 April 2003
    #24
    Aber es geht auch kaum wer zu seinem Partner und fragt nach Petting, oder?

    Also in meinem Sprachgebrauch kommt das Wort nicht vor - ebenso nicht fummeln!
     
  • Spike
    Gast
    0
    1 Mai 2003
    #25
    Ich bin der Meinung das beim fummeln es nicht so weit geht wie beim Petting.
    Petting ist für mich, sich überall streicheln und verwöhnen und im Höchstfall einen Orgasmus zu haben. Also intensiver wie fummeln!

    Gruss Spike:grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten