Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • matze8474
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2008
    #1

    Unverzichtbar in der kleinen Heimbar!

    Hallo, schreibt mal bitte was ihr meint, das es unverzichtbar ist in einer kleinen Heim/Cocktailbar:smile:

    Bei so Hinweisen wie jetzt Vodka oder Rum oder anderes würde ich mich freuen wenn ihr auch die genauen Sorten mit nennen würdet:zwinker:
     
  • Prof_Tom
    Prof_Tom (29)
    Meistens hier zu finden
    1.475
    133
    78
    nicht angegeben
    9 Januar 2008
    #2
    Jack Daniels !!!!!!!!!!!!!!!!!^^
     
  • IceXXIce
    IceXXIce (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    278
    103
    1
    Single
    9 Januar 2008
    #3
    Meinst du was in meiner HomeBar nicht fehlen darf?
    Wenn ja, dann: Bacardi, Wodka und Asti Sekt :smile: muss immer drin sein!
     
  • Roo
    Roo (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    103
    16
    Single
    9 Januar 2008
    #4
    Also was wohl nirgends fehlen sollte ist definitiv Absinth :grin:
    (hab ihn aber selbst ganz ehrlich nie getrunken)

    Absinth Maracuja, Absinth Kamikaze, usw... (gibt da noch ein paar Sachen, deren Name mir aber momentan nicht einfällt)

    Eine Marke weiß ich da allerdings auch nicht, sry :schuechte
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    9 Januar 2008
    #5
    Hmm genaue Sorten... - jeder hat seine Vorlieben und die sind verschieden:ratlos: - solange du nicht den besonders-billig-Kopfweh-Wodka besorgst ist es denk ich halb so schlimm...:zwinker:

    Naja als Grundausstattung an Alkohlika seh ich auf jeden Fall mal
    - Wodka
    - Rum
    - Whisky
    - Cacacha
    - Tequila
    - Gin

    Allerdings kommt in fast jeden Cocktail irgendeine Alkoholika rein die sich nicht unbedingt von vornherein in einer Standard-Hausbar befindet:geknickt:

    An Non-Alkoholika gehören zur Grundausstattung:
    - verschiedenste Säfte
    - Fruchtsirups (Grenadine...)
    - Zitronen/Limetten
    - Wasser
    - Eiswürfel
    - uvm.:zwinker:


    Falls du ein gutes "Anfänger-Buch" suchst kann ich dir "Cocktail Basics" aus dem GU Verlag empfehlen.:smile: Das ist modern geschrieben, mit vielen leckeren Rezepten aber auch Hintergrundwissen... kurzum der perfekte Start in die Cocktailwelt.:smile:
     
  • 9 Januar 2008
    #6
    Lagavulin...seit paar Monaten :grin:
    Danke nochmals Bäumchen :zwinker:

    Und sonst Hongischnapps(hirnibick), Goldschlägel, Wein(Eher im Keller, gehört aber dazu!), Kirschschnaps, Pflaumenschnaps usw, viel Schnaps halt.
     
  • Berufspenner
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2008
    #7
    Havana Club muss sein. Mindestens der dreijährige ;-)
     
  • Einsamer Wolf
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    Single
    9 Januar 2008
    #8
    Heim/Cocktailbar...:kopfschue

    Was ist eigentlich aus Bier geworden...:flennen:
    Wenn ich seh wieviele leere Kästen sich vor meinem Zimmer stapeln.

    Geht doch nix über a gurds Weizn oda a ordentlichs Hells...
     
  • 9 Januar 2008
    #9
    Bier gehört in den Keller oder Kühlschrank! :grin:
     
  • Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2008
    #10
  • velvet paws
    0
    9 Januar 2008
    #11
    oh ja, ganz ganz tolles zeug. macht sich auch sehr gut in einem cigar lovers martini. :drool:

    ich persoenlich braeuchte eine gute auswahl schottischer single malts, hendricks (mein absoluter lieblingsgin) und tanqueray, richard hennessy und remy martin louis XIII (oder wenn ich das zeug selbst kaufen muss realistischer weise eher courvoisier XO und hennessy XO :grin: ), xanté fuer cocktails, pimm's, ramazzotti, martini bianco und rosso, campari. ein paar flaeschen krug oder dom im haus zu haben, schadet auch nie.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.593
    298
    1.168
    nicht angegeben
    9 Januar 2008
    #12
    Ohne Likör 43 geht gar nichts. Ansonsten hab ich immer Amaretto im Haus und Veltins Energy.
     
  • Einsamer Wolf
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    Single
    9 Januar 2008
    #13
    Ich wohn im Keller:engel: :tongue:
     
  • PlayingCube
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Single
    9 Januar 2008
    #14
    Wodka, Kahlua, Milch, Eiswürfel :grin:
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Januar 2008
    #15
    Cream of Coconut. :drool:
     
  • T€DD¥
    Gast
    0
    9 Januar 2008
    #16
  • IamAllAloneHere
    Verbringt hier viel Zeit
    307
    101
    0
    Single
    9 Januar 2008
    #17
    Baileys (und Konsorten)
    Liquor 43 (mit Milch)
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.038
    248
    674
    Single
    9 Januar 2008
    #18
    In meiner Hausbar sind (fast) immer zu finden:

    Irischer/Schottischer Whisky
    Russischer Wodka
    Bacardi
    Magenbitter/Kräuterlikör
    Sekt-Piccolos
    Rotwein, trocken
    Weißwein, trocken
    (Die Sorten sind immer andere)

    Übrigens trinke ich zu Hause nur Alkohol, wenn ich Gäste habe, ganz selten mal wenn ich Ärger hatte. Sonst nie.
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2008
    #19
    Off-Topic:
    Ich hab gerade noch mal meine Hausbar betrachtet und meine Gehaltsabrechnung und aufgrund gewisser Diskrepanzen entschieden, dass ich meine Getränketipps lieber bei wem anders holen sollte. :cry:


    Als wichtigsten Grundstock würde ich weißen Rum, Gin, Wodka, Triple sec, Martini bianco, Martini rosso ansehen. Damit lässt sich schon eine ganze Menge mixen. Dazu noch ein paar gute pur zu trinkende Sachen als Digestif. Für den Sommer Campari und Cachaca.

    Mehr ist natürlich immer besser. :engel: Für den weiteren Ausbau kommt es dann auf den eigenen Geschmack und den der Gäste an, den Anlass zu dem die Bar meistens genutzt wird (macht ja einen Unterschied ob vor und nach einem guten Essen oder zum abfüllen von Mädels :bier: :engel: )

    Bei mir finden sich neben den Zutaten für das Mixen noch diverse Liköre (obwohl ich persönlich das meiste davon nicht mag), 5 verschiedene Sorten Grappa, über 20 Sorten Whiskey, diverse Obstschnäpse, Armagnac, Cognac, Brandy, Aquavit, noch ein bisschen was für Pyromanen (Sambuca, hochprozentiger Rum, Absinth) und noch vieles mehr.

    Nicht zu vergessen ist die kleine aber feine chromblitzende Gaggia auf der Bar. :herz: Denn ein guter Espresso ist ein Muss.
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    10 Januar 2008
    #20
    cuarenta y tres,
    triple sec
    pfefferminzlikör
    Kahlua
    Vodka
    Havanna Club
    whisky (jacky red/black), lagavulin, Chivas Regal, Glenfiddich
    bacardi
    ramazotti
    grappa
    curacao blue
    dom benedictine oder Grand Marnier
    Limettensaft
    Gin von Gordon's oder Bombai Saphire
    Creme de Cassis

    mehr fällt mir net ein...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste