Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • montagfreitag
    Öfters im Forum
    219
    53
    36
    nicht angegeben
    6 Februar 2015
    #1

    Urlaubsbekanntschaft

    Guten Abend,
    erstmal sorry falls ich hier falsch sein sollte.

    Also:
    Ich komme gerade aus dem Winterurlaub zurück. Dort fahren meine Eltern manchmal (wenn es von den Ferienzeiten passt) mit Bekannten hin. Diese sind auch Eltern und haben eine Tochter. Wir sind das letzte mal zusammen vor 3-4 Jahren gefahren, demzufolge wusste ich nicht mehr so wirklich wie die Tochter so ist/aussieht. Als wir dann dort waren, sind wir tagsüber (wie man das im Winterurlaub macht :rolleyes:) Ski gefahren und Abends saßen wir, d.h. Ich, meine Schwester und sie zusammen. Wir haben halt geredet, z.B. über Schule unsere Interessen, usw. und ich hatte das Gefühl wir haben uns gut verstanden (wegen gleicher Interessen usw.), jedenfalls habe ich mich in sie verliebt. Schlußendlich hab ich noch nach ihrer Handynummer gefragt. Leider ist wie gesagt der Urlaub und damit auch die schönen Abende vorbei und leider wohnt sie auch ca. 150km entfernt:frown:.
    Jetzt die Frage: Was soll ich tun? Ich meine, ich habe in sowas echt keine/sehr wenig Erfahrung und außerdem weiß ich ja noch nicht mal ob sie überhaupt Interesse an mir hat (man muss dazu sagen, ich sehe jetzt nicht unbedingt wie der Mädchenschwarm schlechthin aus). Soll ich sie sofort anschreiben oder warten bis sie mich anschreibt? Hätte ich ihr vlt. schon während des Urlaubs sagen sollen, dass ich mich in sie verliebt habe? Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

    Danke für's Lesen, würde mich über jede Hilfe freuen!
    LG
     
  • User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.094
    348
    4.944
    nicht angegeben
    6 Februar 2015
    #2
    Wie alt seid ihr beide denn?

    Ich würde sie einfach mal anschreiben oder anrufen und schauen, ob sich da ein regelmäßiger Kontakt aufbauen lässt. Mit Liebeserklärungen wäre ich aber erstmal vorsichtig, das käme in meinen Augen arg überhastet. Schau erstmal ob sie Lust hat, weiter mit Dir in Kontakt zu bleiben und Dich vielleicht mal wieder zu treffen. 150 km sind zwar nicht die nächste Nachbarschaft aber auch sicher nicht die Welt.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • montagfreitag
    Öfters im Forum Themenstarter
    219
    53
    36
    nicht angegeben
    6 Februar 2015
    #3
    Ich 16 und sie 14.

    Danke für deinen Rat.
    Zu verlieren hab ich ja schließlich nichts :smile:
     
  • jabina
    Gast
    0
    6 Februar 2015
    #4
    Schreib ihr am besten einfach mal. Das zeigt, dass du sie magst und gerne weiterhin mit ihr Kontakt hättest aber ist auch nicht gleich so überstürzt.

    Du solltest lieber noch eine Zeit lang warten, bis du ihr sagst, dass du dich in sie verliebt hast, denn so lange kennst du sie ja auch noch nicht.

    Ausserdem ist es jetzt noch schwieriger ihr näher zu kommen, da man wenn man miteinander schreibt oder telefoniert Gefühle einfach nicht so gut rüberbringen kann wie wenn man sich im echten Leben sieht.
     
  • montagfreitag
    Öfters im Forum Themenstarter
    219
    53
    36
    nicht angegeben
    6 Februar 2015
    #5
    Schon geschehen :smile:

    Damit hast du absolut recht....
     
  • montagfreitag
    Öfters im Forum Themenstarter
    219
    53
    36
    nicht angegeben
    3 Juli 2015
    #6
    So, also ich melde mich mal wieder zurück, weil ich noch etwas loswerden muss...
    Nächste Woche ist es tatsächlich so weit und ich treffe mich mit ihr :smile:
    Warum erst so spät? Eigentlich wollten wir uns schon früher treffen, haben dann aber beschlossen es erst jetzt zu tun, weil ich noch Prüfungen hatte. Wir treffen uns in der Stadt bzw Region, in der sie wohnt und glücklicherweise wohnt in besagter Stadt auch meine Oma, die noch ein Zimmer frei hat, in welchem wir höchstwahrscheinlich übernachten werden, da wir ja das ganze Wochenende zusammen verbringen und dsie dann erst wieder nach hause fahren müsste :smile:
    Das Problem besteht erstens darin, dass wir nicht so wirklich wissen, was wir tun sollen...ich wäre ja für irgendwo hinsetzten (Park oder so) und ein bisschen reden, hab aber Angst, dass das zu langweilig werden könnte. Außerdem weiß ich auch nicht so recht, wie ich die ganze Sache anstellen soll, denn zusammen sind wir (noch) nicht, das heißt ich werde sie kaum gleich küssen werden bzw. andere Dinge machen, wenn wir dann zusammen in einem Zimmer schlafen (dort stehen übrigens 2 Betten, also kein Ehebett o. ä.)
    Die Frage ist jetzt wie ich die ganze Sache angehen soll? Hat dazu jemand eine Idee?
    Danke schon mal im Vorraus und LG!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste