Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Tinale1986
    Gast
    0
    18 Juli 2002
    #1

    Urlaubssex

    meine beste freundin ist noch jungfrau!sie ist n sehr gutaussehendes mädel und wechselte ihre freudne wie ihre unterwäsche,doch sie hat die jungs nie mal näher ran gelassen!sogar gteküsst wurde nur selten!und sie ist 17 jahre alt!ihr letzter freund ist auch n guter freund von mir geworden,was natürlich net so gut war als die zwei im streit auseinander gingen!tut jetzt aber net zur sache!


    ich hab mit ihr letztens n langes gespräch geführt und da meinte sie sie wird im urlaub vielleicht ihr erstes mal haben!IM URLAUB:.........!!!!!!!!!!!!!!!!!als one night stand.......ich dachte erst es isn scherz weil sie ja noch nie richtig petting hatte und jetzt glei sowas im zrlaub!ich denk sie macht das nur oder will das nur machen weil sie denkt sie hängt hinterher!!!!!



    ok,wenn ich jetzt von mir ausgeh....ich bin da sehr offen und bin auch schon sexuell gesehn weiter als sie,aber trotzdem....

    jetzt meine frage: würdet ihr im urlaub mit jemandn schlafen,wenn es euer erstes mal wäre?oder bzw. hättet ihr es gemacht?

    ich hab sowas nämlich schojn sau oft gehört dass manche ihr erstes mal als ONS erlebt haben........
     
  • KeVlA7
    Gast
    0
    18 Juli 2002
    #2
    warum nicht? Is doch jedem seine sache.... wenn sie damit glücklich wird... bitte! me persönlich würde es nicht machen! :rolleyes2

    edit: obwohl bei nem super hübschen Mädel.... wäre das vielleicht doch ne überlegung wert! :grin:
     
  • bw42
    Gast
    0
    18 Juli 2002
    #3
    Sag ihr, wie darüber denkst, aber überlass ihr die Entscheidung, ob sie es tun möchte oder nicht. Man kann einem leider keine Entscheidungen abnehmen und jeder muß seine Erfahrungen selber machen.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    18 Juli 2002
    #4
    Ich würde das auf keinen Fall machen .... egal, ob es mein 1. Mal wär oder nicht.
    Ich halt auch grundsätzlich nichts von ONS ... für mich gehören Liebe und Sex zusammen ... und mir kann keiner erzählen, dass man jemanden liebt, den man gerade erst kennengelernt hat ... verliebtsein vielleicht, aber nicht lieben.
     
  • Gosu
    Gosu (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    Single
    18 Juli 2002
    #5
    Wenn sie will, dann kann Sie hier bei mir Urlaub machen :grin: :grin: :grin:
    Ich hab da nix gegen.
     
  • lissy
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2002
    #6
    mich würd ja mal interessieren wie sie drauf kommt es im Urlaub als ONS zu tun..sie hatte doch schon Freunde mit denen es bestimmt hätte passieren können! Hast du sie mal gefragt warum? vielleicht weil sie im Urlaub keiner kennt und sie normalerweise Angst hat was falsch zu machen und sich zu blamieren(wobei das Schwachsinn ist!) Vielleicht liegst wirklich daran das sie im Urlaub sogesehen anonym ist und wenns passiert denjenigen ja wahrscheinlich nie wiedersieht?
    Also für mich persönlich wäre dies auch nichts...erstens weil Liebe und Sex auch für mich zusammengehören und weil ich jemandem vertrauen muss um mit ihm zu schlafen..und da wäre die Zeit im Urlaub nicht ausreichend um Vertrauen zu fassen
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    18 Juli 2002
    #7
    Ob sie jetzt im Urlaub einen ONS hätte, oder hier is auch schon egal, find ich *ggg*.
    Mein erstes Mal war auch ein ONS und viel großartige Pettingerfahrung hatte ich vorher auch net *schulterzuck*
    Dumm find ich nur, sich sowas auf Teufel komm raus vorzunehmen. Sowas is albern und man macht sich nur selbst nen Stress.
    Ok isses, wenn man für sich beschließt, sollt sich ne gute Gelegenheit bieten, tut mans - wurscht, ob man den Kerl jetzt 3 Jahre kennt oder 3 Stunden. Ich find, die Entscheidung hat jeder für sich selbst zu treffen.
     
  • biedy
    Gast
    0
    18 Juli 2002
    #8
    ist auch genau meine Meinung.
    Für mich gehört auch eine Menge Vertruen dazu bevor ich mit einer schlafe, selbst wenn ich noch so verliebt wäre.

    Ich habe den Eindruck, sie will das nur, damit sie mitreden kann.
     
  • Gosu
    Gosu (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    Single
    18 Juli 2002
    #9
    Jo, ich finde das die Stimmung beim Sex dann viel besser ist. Wenn auch Liebe im Spiel ist. Aber wenn sich per Zufall mal ein ONS ergibt, dann hab ich da auch kein Problem mit. Also isses mir mal wieder ziemlich egal.
    Aber Sex der durch Liebe entsteht ist meiner Meinung nach viel schöner als jeder ONS.
     
  • KeVlA7
    Gast
    0
    18 Juli 2002
    #10
    jo 100 punkte!
     
  • Blackie
    Blackie (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    285
    101
    0
    in einer Beziehung
    18 Juli 2002
    #11
    also ich hatte mein erstes mal NOCH nicht,:engel: aber ich würd es auf KEINEN fall als ons machen!!!
    Ich bin der ansicht, dass dazu liebe absolut wichtig ist, gerade beim ersten mal, aber natürlich auch sonst!!
    Aber da teilen sich ja bekanntlich die meinungen!!:blablabla
     
  • Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    574
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2002
    #12
    letzendlich wird sie es sowieso selbst entscheiden müssen. du kannst ihr deine meinung drüber vielleicht sagen @tinale@, aber von was anderem überzeugen kannschu se sowieso net.
    +schließt sich teufelsbraut mit dem gesagten an+
    muss halt jeder für sich selbst entscheiden ob ONS oder net. sie sollte dann nur net wenn sies bereut zu dir komm und sich ausheulen :zwinker: na ja.
     
  • Molotow
    Gast
    0
    19 Juli 2002
    #13
    Also auch ich hatte mein erstes mal noch ned, aber ich möchte es auf keinen Fall als ons machen (jaja, ich weiß blackie hat des selbe gesagt), denn gerade beim ersten mal, wenn die Aufregung riesig ist, braucht man doch vertrauen zum Partner!!!!!!

    MfG Molotow
     
  • Gosu
    Gosu (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    Single
    19 Juli 2002
    #14
    Genauso hab ich auch darüber gedacht, aber bei mir ist es halt passiert.

    <---- kann überlesen werden---->

    Es war auf Abschlussfahrt der Klasse 10. Ich als junger Hüpfer hab mich dort in eine 19 jährige verknallt. Was sollte ich machen ich war hin und weg. Wir haben miteinander getanzt und uns unterhalten. Sie fand mich auch süss. Am dritten Abend fragte sie mich ob ich mit ihr aufs Zimmer gehen wollte (Das waren alles Achterzimmer doch von 20 - 0 Uhr war jeden Abend im Kneipenraum der Herberge Fete. Die Zimmer ließen sich abschließen :grin:. Als wir dann im Zimmer saßen war ich total aufgeregt und nervös. Sie fragte mich ob ich schonmal mit einer Frau geschlafen hab. Als ich ihr dann sagte, dass ich noch Jungfrau war. Find sie ganz langsam an mich auszuziehen (man ich war sowas von nervös, sie war immerhin 3 Jahre älter als ich) sie meinte wenn mir irgendetwas unangenehm ist sollte ich es ihr sagen. Hab ich natürlich nicht, denn mir gings zu dem Zeitpunkt prima. Naja Einzelheiten will jawohl jetzt keiner hören, denke ich mal.

    <---- Hier geht es wieder ums Thema---->

    Wieder Back²Topic:
    Also mein erstes Mal war zwar ein ONS aber ich fand es einfach nur schön. :drool:
    Hat sich halt nur so ergeben, war ja nicht von mir geplant.
    So ist das eben.
     
  • Nastygirl
    Gast
    0
    19 Juli 2002
    #15
    hmm, also mir is das passiert, was deine freundin plant...ich hatte mein erstes mal als ons im urlaub...ABER ich habe es nicht vorher geplant oder mir vorgenommen oder so...hatte das üüüberhaupt net vor, aber dann hab ich mich halt verliebt und es mit dem kerl getan. er hat mich nur verarscht, was ich zu dem zeitpunkt leider net wusste. nun ja, leider kann ich es net ändern und deshalb war es n ons...´viel pettingerfahrung hatte ich vorher auch net. deine freundin muss selber wissen, was sie tut...aber ich würd da an ihrer stelle jetzt net zu viel drüber nachdenken oder mir das sogar vornehmen! also wenn schon unbedingt ons sollte das auch spontan passieren, so seh ich das zumindest!
     
  • Tajänchen
    Gast
    0
    20 Juli 2002
    #16
    Also ich persönlich halte davon auch nichts, wenn das 1. Mal ein ONS ist, da wie schon gesagt der Sex mit Liebe schöner ist als mit Alkohol. Doch solltest du deiner Freundin die Entscheidung nicht abnehmen, du solltest ihr sagen, wie du darüber denkst, und was du für Befürchtungen hast (z.B. Aids). Und wenn sie ihr 1. Mal nur im Urlaub haben will, weil sie dort keiner kennt und das wenn ne Pleite passiert, kann das auch ganz schön in die Hose gehen. Denn 1. wenn sie im Urlaub mit jmd. sex hat, der schon erfahren ist, sind die Ansprüche viel höher bei demjenigen gedreht und diese Erwartungen kann sie vielleicht nicht stand halten, weil sie halt keine Erfahrung hat, dann könnte sie evtl. ganz schön auf den Schnütt fallen, weil derjenige enttäuscht ist und sie auslacht (was so gesehen totaler quatsch ist, denn jeder hat mal "angefangen") und dann mit seinen Kumpels drüber lästert (wenn er ein Schwein ist) und dadurch kann ein Urlaub echt super gut vermießt werden. Und? Wäre ihr das das Wert? Ich persönlich würde doch lieber mit meinem Schatz das 1. Mal erleben wollen, da es doch intimer und vertrauter ist, dann kann man auch über Sachen offener reden und Fehler passieren dann auch nicht so schnell (wobei es dabei eh überhaupt keine Fehler gibt).
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2002
    #17
    Wenn sie unbedingt im Urlaub ihr 1. Mal haben will, dann wirst du daran wohl oder übel nichts ändern können...
    Es ist letztendlich allein IHRE Entscheidung und nicht deine!
     
  • Jan-Hendrik
    0
    20 Juli 2002
    #18
    Ob jetzt hier was von ONS gehalten wird oder nicht - es ist ihre Sache!

    Ich finde es nur schlimm, wenn sich ein Mädchen unter Druck gesetzt fühlt, weil sie denkt sie hinkt nach!

    Wenn du es ihr ausreden willst, dann mach es lieber, indem du ihr erklärst, dass sie nicht hinterherhinkt und warten soll, bis sie _*wirklich*_ bereit ist und ohne Druck sex haben will/kann!

    Wenn sie allerdings meint, sie müsse das so tun, dann ist das ihr Ding.... und wenn sie davon fest überzeugt ist, das richtige zu tun, soll sie es machen. SIe hat dann wohl ne andere Einstellung was das Thema Liebe<-> Sex angeht als z.B. Ich oder Juvia oder viele andere hier auch!
     
  • Dani
    Gast
    0
    20 Juli 2002
    #19
    Ich halte von OneNightStands überhaupt nichts.

    Ich muss ein gewisses Vertrauensverhältnis zu meiner Partnerin haben, um mit ihr zu schlafen. Das schaffe ich aber nicht in einem Urlaub (also 3 Wochen).
     
  • Paco
    Gast
    0
    22 Juli 2002
    #20
    sorry, aber man merkt wie billig sich deine freundin gibt. vor den jungs tut sie so als "unnahbare" aber im urlaub zeigt die ihr wahres gesicht..... warum im urlaub und nicht da bei euch? anscheinend hat die was zu verstecken...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten