• User 71015
    User 71015 (38)
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.117
    598
    5.059
    vergeben und glücklich
    7 März 2019
    #1

    Usertreffen - was magst du daran - und was hält dich ab?

    Guten Morgen, liebe Planetenbewohner,

    in den letzten Jahren erfreuen sich unsere Usertreffen sowie das Sommercamp wachsender Beliebtheit. Viele sind neugierig auf die ganz unterschiedlichen Menschen hier und man genießt das Zusammensein.
    Trotzdem gibt es auch für einige User Gründe, die gegen den Besuch eines Usertreffens sprechen.
    Manche trauen sich vielleicht auch nur nicht so richtig.

    In diesem Thread möchte ich darüber ins Gespräch kommen.

    Bei wie vielen PL-Usertreffen oder Sommercamps warst du bisher?

    Was reizt dich grundsätzlich an Usertreffen?
    Was macht die Usertreffen bei PL so toll?

    oder:

    Warum warst du bisher nicht bei einem Usertreffen?
    Was hindert dich daran, an einem Usertreffen teilzunehmen?


    Ich bin gespannt. :smile:
     
    • Hilfreich Hilfreich x 6
    • Interessant Interessant x 1
  • Demetra
    Demetra (37)
    Meistens hier zu finden
    1.766
    138
    586
    Verheiratet
    7 März 2019
    #2
    Mein blöder Zeitplan und meine blöde Angststörung. ^^
     
    • Lieb Lieb x 3
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  • User 161456
    Verbringt hier viel Zeit
    1.476
    108
    404
    in einer Beziehung
    7 März 2019
    #3
    Meine momentane Rolle als Familienvater.
    Es gibt einfach keine Möglichkeiten und zeitlichen Kapazitäten, mir ein ganzes Zelt-WE herauszuschneiden.

    - durch die Moderation editiert -
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 März 2019
    • sehe ich anders sehe ich anders x 4
    • Lieb Lieb x 3
    • Interessant Interessant x 3
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 135586
    Meistens hier zu finden
    Redakteur
    718
    148
    331
    nicht angegeben
    7 März 2019
    #4
    Ich mach dann mal den Anfang :smile:

    Ich war bei den letzten drei Sommercamps und finde es sehr schade, dass ich dieses Jahr nicht dabei sein kann. Abgesehen davon war ich vor meinem ersten Sommercamp auf einem UT in Hamburg. Auf einem Weihnachts-UT in Frankfurt war ich auch.

    Grundsätzlich lerne ich gerne neue Menschen kennen. Und wenn Online-Dating geht, warum sollte man auch nicht übers Internet neue Freunde gewinnen können? :zwinker: Außerdem finde ich es immer wieder spannend zu erfahren, welche Menschen hinter den ganzen Beiträgen im Forum stecken.

    Es herrscht einfach immer eine angenehme, lockere Atmosphäre. Und ich persönlich finde die meisten Menschen bisher wirklich sehr sehr nett. Einige von ihnen sind inzwischen sehr gute Freunde von mir geworden. Es ist ja was völlig normales, dass man nicht jeden sympathisch findet und demjenigen vielleicht eher aus dem Weg geht. Warum sollte das auf einem Usertreffen anders sein? Trotzdem ist der Umgang respektvoll. :smile:

    Ich bin ja nichtsdestotrotz eher selten auf UTs was tatsächlich eher an organisatorischen Gründen liegt. Ich wohne im Norden und die meisten UTs finden leider hauptsächlich eher Richtung Süddeutschland oder Mitte statt. Für mich ist das dann nicht selten mit hohen Kosten verbunden, da ich kein Auto habe. Und eine Übernachtungsmöglichkeit bräuchte ich dann auch, aber das wäre tatsächlich einfacher zu lösen, da ständig nette User ein Plätzchen zum Schlafen anbieten. :smile:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 März 2019
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  • 7 März 2019
    #5
    Das ist zum Beispiel ein Punkt.
    Wer würde mit der Aussicht schon hunderte Kilometer fahren oder sogar extra Urlaub dafür nehmen?
    Dann lieber Treffen mit wenigen anderen im kleinen Kreis.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 6
  • User 139331
    Sehr bekannt hier
    578
    178
    478
    Single
    7 März 2019
    #6
    Ich bin mal so frei und beantworte einfach alles. Ist manchmal etwas dünn, aber es bestätigt meine Theorie, dayy es auf jede Frage eine Antwort gibt :grin: Ich hoffe man verzeiht mir diesen kleinen Spaß

    Obwohl ich seit einigen Jahren dabei bin, beträgt die Anzahl der besuchten Sommercamps und Usertreffen ziemlich genau null.

    Neugier zu wissen wer sich hinter den Beiträgen, der Stimme oder dem Avatar verbirgt.

    Ich vermute mal die Mischung der jeweiligen Charaktere.

    Anfangs an meiner finanziellen, später an der beruflichen Situation. Außendienstarbeit für einen Kleinbetrieb mit neun Leuten bietet nicht viel Raum für vorzeitige Planung.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 März 2019
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 34612
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Redakteur
    8.124
    398
    4.521
    vergeben und glücklich
    7 März 2019
    #7
    Das ist bei mir ein reines Zeitproblem.

    Und beim Camp kommt dazu, dass ich campen hasse und das niemals ohne Waffengewalt täte :zwinker:

    Interessieren tun mich die Menschen hinter den Usernamen auf jeden Fall sehr.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Interessant Interessant x 1
  • User 164174
    Öfters im Forum
    278
    53
    89
    nicht angegeben
    7 März 2019
    #8
    Ich habe noch an keinem teilgenommen.
    Mehrere Tage gehen bei mir aus zeitlichen Gründen nicht, wenn dann würde ein Tagesbesuch anstehen - was durch die Entfernung zu den Campingplätzen aber den Aufwand zur Befriedigung meiner Neugierde nicht rechtfertigt.
     
  • ohyeahyeah
    Sorgt für Gesprächsstoff
    114
    43
    5
    vergeben und glücklich
    7 März 2019
    #9
    Ich hab daran einfach kein Interesse. Ich tausch mich hier einfach nur gerne anonym aus. Auch hab ich kein Interesse, die Leute real kennen zu lernen, weder freundschaftlich noch sexuell. Und was allgemein Forentreffen/Chattertreffen usw angeht hab ich eigentlich nur furchtbare Ansammlungen von kaputten Menschen bisher erlebt.
     
    • Interessant Interessant x 2
  • User 68009
    User 68009 (30)
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    391
    178
    738
    Single
    7 März 2019
    #10
    Ich lass an dieser Stelle nochmal ganz unauffällig das anstehende NRW UT hier liegen:
    https://www.planet-liebe.de/threads/rhein-ruhr-oster-ut-april-2019.583889/

    Das war damals mein erstes UT. Bin ganz spontan hingefahren und es war super entspannt.:smile:
    Und da der Plan meistens "Erst was essen gehen, danach ne Kneipe suchen" lautet kann man sich auch problemlos abseilen, wenn man merkt dass das doch nix für einen ist.
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    10.135
    598
    9.488
    in einer Beziehung
    7 März 2019
    #11
    auf einem war ich - das war lokal nahe genug, und ausserdem ist Fuchs mit mir hingegangen - alleine hätt ich das wohl eher nicht getan :grin:

    ansonsten muss ich aber sagen, dass ich die vorstellung von einem sommercamp für mich eher gruselig finde. lauter menschen, die ich nicht persönlich kenne, und dann noch über einen verhältnismässig langen zeitraum, und dann noch weit weg? nein. nichts für mich, dafür bin ich auch einfach nicht sozial genug.

    ansonsten habe ich nur bei sehr wenigen menschen hier aus dem forum das bedürfnis, sie auch real kennenzulernen - und wenn, dann ergibt sich das eher abseits eines forentreffens, was durchaus schon mit ein paar menschen vorgekommen ist. größtenteils ist mir das, egal wie sympathisch, durchaus recht, wenn es auf genau dieser ebene bleibt, ich schreibe eh lieber als dass ich rede.
     
    • Interessant Interessant x 3
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • 7 März 2019
    #12
    Stimmt ... das sind vielleicht eine Handvoll Leute.
     
  • User 169839
    Öfters im Forum
    648
    53
    74
    nicht angegeben
    7 März 2019
    #13
    Wenn Menschen daran Spaß haben dann sollen sie sich treffen von mir aus.

    UT Besucht: 0

    Was reizt dich am UT:

    Nur sehr sehr wenige Leute. Mag unfair sein, aber meine Meinung.

    Was hält mich ab:

    Das was ich dazu lesen kann hier reicht mir. Das muss ich nicht auch noch live erleben.
    Hinzu kommt das ich null Alkohol trinke, habe ich lange genug - im wahrsten Sinne gesoffen!
    Wie gesagt soll jeder daran Teil nehmen der mag.
    Manchmal ist es besser Menschen die eh sehr oft dabei sind unter sich zu lassen.

    Meine Gesundheit lässt es auch nicht zu zur Zeit irgendwo hin zufahren, mit 3 gebrochenen Rippen, einem frisch (gestern) Operierten Oberschenkel.
    Nun ist zwangsweise Pause angesagt.

    Ehrlich gesagt besteht auch keinerlei Interesse


    Außerdem müsste ich einige 100Kilometer fahren um dann vielleicht 3 von 5 für mich überhaupt Interessante Menschen zu treffen.
    Was soll ich auch in NRW und co, dass ist schon an sich ein Ausschluss Punkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 März 2019
    • Lieb Lieb x 3
    • Interessant Interessant x 2
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  • User 3713
    User 3713 (40)
    Meistens hier zu finden
    577
    148
    304
    Es ist kompliziert
    7 März 2019
    #14
    Zeit und das meine Frau nichts vom Forum weiß und ich das Forum auch gerne als "meine private Insel" sehe die nur für mich ist.
    Ich würde sonst sehr gerne mal auf ein UT und kenne das auch noch aus der Zeit des IRC wenn man sich mal real getroffen hat. Es ist einfach noch schöne Bilder und Erlebnisse mit den Teilnehmern verbinden zu können.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Lieb Lieb x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • User 122781
    Planet-Liebe ist Startseite
    3.380
    548
    5.777
    nicht angegeben
    7 März 2019
    #15
    also grundsätzlich leg ich schon nicht so viel wert drauf, nen haufen neuer leute kennenzulernen.
    aber selbst wenn es so wäre, fänd ich zb die diskussion nebenan doch ziemlich abschreckend.
    kann nicht wirklich nachvollziehen, warum da 2 user so angegangen werden, obwohl ne seite vorher user, die beim camp waren (!) selber über das thema gefrotzelt haben. da könnte man sich fragen, warum besagte campteilnehmer denn nicht gerügt wurden, wenn man doch unbedingt so nen eindruck vermeiden will :hmm: also nicht, dass ich mir das wünschen würde, aber ich verstehe es eben nicht.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 10
  • User 151786
    Verbringt hier viel Zeit
    222
    118
    566
    Verheiratet
    7 März 2019
    #16
    Ein Usertreffen in meiner Nähe könnte ich mir sogar vorstellen, wenn genug andere Teilnehmer dabei wären, die für mich interessant sind und ich einen guten Tag habe. :grin: Falls das Ganze dann doch kein Gewinn wäre, hätte man eben mal einen Abend verschenkt.

    Speziell zum Sommercamp:

    1. ist Camping absolut nicht mein Fall und 2. ist es schon 'ne Strecke zu fahren. Das würde ich wohl nur in Kauf nehmen, wenn ich mir die Leute dort selbst zusammenwürfeln könnte und ein Luxuszelt hätte. :upsidedown:

    Ansonsten fahre ich doch nicht stundenlang wohin, um dort tagelang etwas zu tun, das ich nicht gerne tue, um Menschen zu treffen, mit denen ich vielleicht gar nichts "anfangen" kann (sei es aufgrund fehlender Sympathie oder weil ich mit dem Namen überhaupt nichts verbinde).

    Das klingt für mich nicht sonderlich vielversprechend bzw. ist mir einfach zu riskant, auch wenn ich gar nicht ausschließen möchte, dass es doch ganz nett werden könnte. :zwinker: Meine Gegenargumente überwiegen für mich aber trotzdem.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Interessant Interessant x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Lieb Lieb x 1
  • User 158340
    Sehr bekannt hier
    884
    168
    1.376
    Verheiratet
    7 März 2019
    #17
    Kann ich so unterschreiben.

    Ich mein, ich hab eh mit Familie eher weniger Zeit und Campen gehört jetzt nicht zu meinen Top5 der Schlafmöglichkeiten, aber Neugier wäre prinzipiell eigentlich da.

    Doch ich bin klein, dick, war jahrelang Mobbingopfer, und wenn ich dann diverse Sprüche lese, die suggerieren, dass viele Leute es beim Camp besonders spaßig finden, sich zu besaufen und dann möglichst freizügig gekleidet baden zu gehen... dann kommen bei mir einfach ein ganzer Haufen Trigger für meine Sozialphobie zusammen. Wenn dann noch User für ihre Unsicherheit, zu kommen, getadelt werden, kommen dann noch eher mehr Trigger dazu, als dass sie ausgeräumt werden.
     
    • Lieb Lieb x 10
    • Zustimmung Zustimmung x 6
    • Hilfreich Hilfreich x 2
    • Interessant Interessant x 1
  • Ironheart74
    Sehr bekannt hier
    465
    178
    511
    Single
    7 März 2019
    #18
    Ich war bisher noch auf keinem PL UT oder Sommercamp (ist für mich als Österreicher aber auch eher weit weg).
    Was hält mich momentan davon ab, hinzugehen?
    - Die Entfernung. Also ich müsste da dann schon hinfliegen usw. Ist doch dann auch eine finanzielle Frage.
    - Camping. Ich bin nicht der Camper typ. Ich brauche aus gesundheitlichen Gründen eigentlich immer eine Toilette in der unmittelbaren Verfügbarkeit und der Gedanke, dass ich mich da in der Nacht aus einem Zelt schälen muss um dann 50m zur nächsten Toilette zu schlafwandeln ist für mich nicht berauschend. Achja, und ich habe auch gerne ein festes Dach über dem Kopf und ein richtiges Bett unter mir.

    Warum würde ich doch gerne hinfahren?
    - Ich lerne gerne die Gesichter hinter den Namen kennen mit denen man im Internet kommuniziert. Ich hab da auch keine Scheu.
    - Besonders reizvoll hier im Forum finde ich diese Diversität der Menschen. Auch eben eine gewisse emotionale Offenheit finde ich gut.

    Ich war schon auf sehr vielen Forentreffen von einem ähnlichen (jedoch bei weitem sexlastigeren) Forum in Österreich und auch dort musste man den erstmaligen Besuchern bzw. Interessenten (es gab da dann auch durchaus Personen die nicht eingeladen wurde ) manchmal klar machen, dass dies in keinster Weise ein „Swingertreff“ ist oder ähnliches und dass es dort zu keinen sexuellen Handlungen kommt (wenn welche dann gemeinsam heim gehen ist das was anderes und ihre Sache). Lustigerweise ist bei den Stammtischen dort das Thema Sexualität meist gar nicht präsent sondern man hat einfach einen vergnüglichen Abend mit Freunden, lacht viel und quatscht viel. Und genau so würde ich ein PL Treffen auch sehen und mit genau so einer Erwartungshaltung würde ich da auch hingehen.
     
    • Lieb Lieb x 1
  • User 164174
    Öfters im Forum
    278
    53
    89
    nicht angegeben
    7 März 2019
    #19
    schön beschrieben.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    10.135
    598
    9.488
    in einer Beziehung
    7 März 2019
    #20
    dem kann ich mich auch noch anschließen. ich bin eh nicht so der freizügige mensch, und es erweckt schon öfters den eindruck, dass... nun, eine gewisse freizügigkeit in der kleidung und im verhalten dort die normalität ist. dabei rede ich natürlich nicht von "zwang", aber anders zu sein als die anderen hat auch bei mir zu jahrelangem mobbing geführt - nö, nix, was ich riskieren möchte.

    allein schon der punkt, dass ich die krise kriege, wenn mir fremde menschen mir auf die pelle rücken - und dabei spreche ich nichtmal explizit von berührungen, sondern auch schon von einfach "nahe kommen", das lässt mich vermuten, dass ich dort weniger hinzupasse.

    dümmstenfalls gehts echt schief, weil ich nicht zu der lustigen truppe passe, und danach ist pl für mich gestorben - das wäre schade, und das risiko nicht wert. selbst, wenn ab und an ein hauch neugier durchkommt wenn ich nen guten tag habe.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 7
    • Lieb Lieb x 3
    • Interessant Interessant x 2

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten