• Pasheeblue
    Pasheeblue (33)
    Klickt sich gerne rein
    147
    18
    16
    in einer Beziehung
    11 August 2020
    #1

    Vaginalen Orgasmus

    Hallo an alle!

    Ich hab eigentlich schon mein ganzes Sexleben lang das Problem, dass ich vaginal anscheinend nicht wirklich kommen kann.
    Es hat wohl mit meinem Ex 1 oder 2 mal überhaupt geklappt, falls ich mich nicht doch täusche. Es war irgendwie im Doggy bei sehr heftigem Sex der Fall.
    Nun übersteigt seine Penis Länge die meines Freundes um ein paar Zentimeter. Ist das der Grund gewesen?
    Hab mit meinem Freund auch schon verschiedene Stellung ausprobiert, aber bis zum Finale sind wir nie gekommen.
    Ich muss auch sagen, dass ich, bedingt dass ich es nicht anders kenne, den Sex trotzdem als befriedigend empfinde, da ich bei heftigen Stößen sehr lange kurz davor bin. Doch was hält mich zurück? Der Kopf? Muss ich schon besinnungslos sein?
    Diese 1 2 Male, die es vermutlich geklappt hat, sind schon 13 Jahre her. Daher weiß ich darüber nichts genaues mehr.
    In der Reiterstellung so man ja auch angeblich gut kommen, aber da bin ich ehrlich gesagt, glaube ich zumindest für mich nicht gut drin. Ich denke Dann ständig, wie geil es doch ist und was ich wohl machen kann dass es noch geiler ist und ob es für meinen Partner grad wohl nicht zu heftig ist, wie ich da so "rumhopple". ( tu ich ihm vielleicht grad weh?) Da hab ich wohl den Kopf nicht frei.
    Medizinisch ist bei mir wohl alles in Ordnung.
    Eine Affäre, die mir einen G-Punkt - Orgasmus gemacht hat, sagte, ich hätte einen sehr großen G-Punkt und er wunderte sich, dass ich vaginal nicht komme.
    Aber ist alles davon abhängig?
    Wie ist das bei euch?
    Kommt ihr gut vaginal? Wenn ja wodurch? Was hilft euch?
    Männer dürfen auch gern antworten, wenn sie es durch ihre Sexpartnerinnen wissen.

    Noch ein Punkt: Dildos und Vibratoren vaginal gehen bei mir gar nicht. Ich empfinde es als sehr schnell sehr unangenehm.
    Ich hab mal eine Banane misshandelt und das wiederum ging. Bin auch nicht gekommen, aber es war sehr geil.
    Anal kann ich wieder kommen. Nicht immer aber immer öfter.

    Anmerkung: Wenn der Sex sehr gut ist, empfinde ich das längere "Kurz-davor-sein" trotzdem als sehr befriedigend und brauche dann sonst auch keinen Orgasmus, um befriedigt zu sein. Trotzdem würde ich es schon gern mal hinbekommen. Ich denke, dass es Gewohnheit ist. Ganz egal ist es mir trotzdem nicht.

    Das würd jetzt lang, sorry!
    Danke schonmal für eure Gedanken!

    Liebe Grüße
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • User 151729
    Sehr bekannt hier
    1.751
    168
    397
    Single
    11 August 2020
    #2
    Schon mal darüber nachgedacht einen Kurs zu machen? Auch als Paar?
     
    • Hilfreich Hilfreich x 2
    • Interessant Interessant x 2
  • Mr_Z
    Mr_Z (27)
    Öfters im Forum
    383
    68
    109
    Verheiratet
    11 August 2020
    #3
    Off-Topic:
    Was für einen Kurs?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 169839
    Verbringt hier viel Zeit
    1.135
    88
    229
    vergeben und glücklich
    11 August 2020
    #4
    Es gibt Frauen die das nie erreichen in ihrem Leben zumindest nicht ohne nachhelfen.

    Das ist kein Trost für dich ich weiß!

    Nimm auch wenn es dir schwer fällt den Druck aus deinem Kopf der blockiert dich noch mehr.
     
  • Pasheeblue
    Pasheeblue (33)
    Klickt sich gerne rein Themenstarter
    147
    18
    16
    in einer Beziehung
    11 August 2020
    #5
    Was für einen Kurs?
    Mich außer in der Sauna mit fremden nackten Menschen in einem Raum zu befinden, widerstrebt mir voll und ganz und meinem Freund mit Sicherheit auch.
     
  • User 169839
    Verbringt hier viel Zeit
    1.135
    88
    229
    vergeben und glücklich
    11 August 2020
    #6
    Orgasmus unter Aufsicht / Anleitung :zwinker:

    Da hat der / die jenige bestimmt keinen Bock drauf :cry:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.601
    898
    9.625
    nicht angegeben
    11 August 2020
    #7
    Unter vaginal verstehst du Stimulation durch Penis?

    Oder kommst du auch nicht durch Stimulation mit Fingern oder Toys?
     
  • Pasheeblue
    Pasheeblue (33)
    Klickt sich gerne rein Themenstarter
    147
    18
    16
    in einer Beziehung
    11 August 2020
    #8
    Der Druck im Kopf kann eigentlich auch nicht das Problem sein, da ich wenns gut läuft gar nicht mehr denke ich nur noch geil geil geil wenn überhaupt.

    Wie meinst du das mit "nachhelfen"?
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 11 August 2020 ---
    Toys geht gar nicht bei mir schon versucht. Das einzige was noch annähernd dran kam war die Banane. :ashamed:
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 11 August 2020 ---
    Genau!
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 11 August 2020 ---
    Stimulation mit Fingern - aufgeilen ja aber mehr nicht. Nicht vaginal.
    Klitoral ist meist alles super.
    Außer ich bin in einer Phase da geht dann irgendwann gar nichts mehr.
     
  • User 169839
    Verbringt hier viel Zeit
    1.135
    88
    229
    vergeben und glücklich
    11 August 2020
    #9
    Zum Beispiel durch zusätzlichen Einsatz von Finger / Vibrator und co!
     
  • Pasheeblue
    Pasheeblue (33)
    Klickt sich gerne rein Themenstarter
    147
    18
    16
    in einer Beziehung
    11 August 2020
    #10
    Vaginal Spielzeug geht gar nicht. Vorher oder nachher Stimulation durch Finger oder Zunge geht, währenddessen nein. Da bin ich überreizt. Das geht nicht. Kann nicht gleichzeitig Lustempfinden haben Klitoral und vaginal. Das ist zu viel
     
  • Nikki.B
    Öfters im Forum
    111
    53
    26
    offene Beziehung
    11 August 2020
    #11
    ..ich habe schon alles probiert, aber vom rein und raus kann ich nicht kommen... aber so what... man hat ja auch noch Hände und andere Sachen, mich stört es nicht wirklich.
    Aber es ist wahrscheinlich das selbe Gefühl.. so gaanz kurz davor und es reicht aber nie...
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Sklaen
    Sklaen (39)
    Öfters im Forum
    253
    53
    80
    Verheiratet
    11 August 2020
    #12
    Kommst du denn klitoral?

    Wenn ja, ist es dann überhaupt von Nöten einen vaginalen Orgasmus zu haben?

    Ich hatte selbst noch nie einen. Würde natürlich schon ganz gerne mal wissen wie sich das anfühlt.
    Da ich aber regelmäßig klitoral komme ist es mir dann einfach nicht wichtig genug um irgendwelche Experimente zu machen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Nani3004
    Nani3004 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    113
    95
    Verlobt
    11 August 2020
    #13
    Ich kann nicht einmal unterscheiden, ob ich jetzt klitoral oder vaginal gekommen bin :what::cautious: ich habe verschiedene Qualitäten an Orgasmus, aber es fest daran machen WO der jetzt her kam - kann ich nicht. Und im Endeffekt ist es ja auch egal denke ich - Orgasmus ist Orgasmus in meinen Augen :confused: selbst wenn wir Anal Sex haben kann ich nicht sagen, was den Orgasmus jetzt ausgelöst hat... frage mich tatsächlich wie die Damen das unterscheiden?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Demetra
    Demetra (38)
    Sehr bekannt hier
    1.923
    198
    675
    Verheiratet
    11 August 2020
    #14
    Es ist bei sehr vielen Frauen so, dass sie durch Penetration nicht zum Orgasmus kommen. Da ist also nix "falsch", das ist halt so. Dann muss man sich in der Partnerschaft überlegen, wie Frau zu ihrem Orgasmus kommt. Mein Mann und meine Liebhaber wissen über meine Ansprüche Bescheid und wir bauen dann halt Sextoys oder Fingerarbeit an meiner Klitoris ein.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Heiß Heiß x 1
  • Pasheeblue
    Pasheeblue (33)
    Klickt sich gerne rein Themenstarter
    147
    18
    16
    in einer Beziehung
    11 August 2020
    #15
    Zusätzlich Klitoral erregen geht bei mir nicht. Das führt bei mir zu Überreizung. Kann nicht gleichzeitig an beiden Punkten erregt werden. Das bringt mich kopfmäßig durcheinander.

    Mit Sex toys beim Sex und auch sonst außer Klitoral kann ich nichts anfangen.

    Ich muss nicht kommen um befriedigenden Sex zu haben, würde es aber trotzdem gern mal haben.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 11 August 2020 ---
    Naja rein Klitoral erregt - Klitoral er Orgasmus.
    Rein vaginal erregt - vaginalen Orgasmus etc.
    Der anale kann durch die Erregung der Nervenzellenfortsätze von der Klitoris ausgehend zu Stande kommen, gab ich in einem anderen Thema gelesen.
    Bei mir ist am Poloch eine sehr erregbare Stelle. Denke dass er bei mir durch die Stimulation dieser Stelle plus die Erregung durch die Penetration innen zu Stande kommt.
    Ich spür meine äußeren Schamlippen fast nie - who cares? :zwinker:
     
  • Demetra
    Demetra (38)
    Sehr bekannt hier
    1.923
    198
    675
    Verheiratet
    11 August 2020
    #16
    Naja, wirst Du überreizt, wenn der Partner das macht oder wenn Du es machst? Dann wäre eine Alternative, dass Du es Dir zu einem Zeitpunkt des Sex machst, der für Dich passt
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Pasheeblue
    Pasheeblue (33)
    Klickt sich gerne rein Themenstarter
    147
    18
    16
    in einer Beziehung
    11 August 2020
    #17
    Ja Klitoral geht, aber nicht während des Sex. Will aber auch nicht, dass mein Freund mich vor oder nach der Penetration noch befriedigen muss. Das kommt mir dann so vor, als könne er mich nicht befriedigen.
    Wenn ich während der Penetration stark stimuliert werde über einen nicht zu kurzen Zeitraum, d. h. Die Penetration lange genug dauert, befriedigt mich das auch ohne Orgasmus.
    Allerdings wüsste ich schon gern wie es sich anfühlt bzw. Weiß ich ja, dass es geht, wenn man mich um den Verstand vögelt. Das ist ja der Knackpunkt.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 11 August 2020 ---
    Wir haben beides schon probiert. Es geht einfach nicht. Da ist der Zeitpunkt egal.
    Ich werde sehr schnell geil. Mir ist da egal wann. Meinem Freund allerdings nicht. Er ist es, der sich leider häufig mal ziert. Einen Zeitpunkt zu finden, an dem er will, ist eher das Problem.
     
  • Super15
    Super15 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    46
    33
    5
    Single
    11 August 2020
    #18
    Ich passe mich halt, wenn ich weiß wie sie kommen kann. Wenn sie nur klitoral kommen kann sind meine Finger/Daumen, beim Sex dort. Das "Problem" bei dir sind die vielen Ausschlusskriterien. Das Beispiel oben fällt weg, Toys anal während Vaginalverkehr oder Toys vaginal während Analverkehr auch. Sollte es an der Schwanzlänge liegen würde ich sagen lass es dir Anal besorgen oder klitoral und wenn du es mit Finger/Zunge nicht willst kann er immernoch seinen Schwanz dran reiben... Nimm einfach das was zur Verfügung steht, wenn manirgendwas erzwingen will ist zwangsläufig auch der Kopf mit drin... (Wirds klappen, bin ich kurz davor?, ist es dasselbe Gefühl wie damals... etc)
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 151729
    Sehr bekannt hier
    1.751
    168
    397
    Single
    11 August 2020
    #19
    Es gibt für alles Kurse :grin:
    Mit den verschiedensten Ansätzen auch zu diesem Thema
    allerdings hat die TS eine solche Herangehensweise ja deutlich abgelehnt
     
  • User 122781
    Planet-Liebe ist Startseite
    3.510
    548
    5.901
    nicht angegeben
    11 August 2020
    #20
    kann es nicht einfach sein, dass hier auch eher das zutrifft
    und dass nicht dir das so vorkommt sondern ihm, und du es deswegen nicht willst, weil es dann evtl. noch weniger/keinen sex gäbe, wenn er sich unzulänglich fühlt?
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten