Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Tim84
    Tim84 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Single
    19 September 2009
    #1

    Vaginalring und Wirkung ab wann?

    Hi Leute,

    meine Freundin verhütet seit einiger Zeit mit dem Ring...

    Beim letzten Mal hatte sie ihn vergessen und in dann auch nicht mehr reingemacht. Also sie hatte 3 Wochen keinen drin. Sie hat dann einfach auf die nächsten ,,Tage" gewartet. Diese sind gestern gekommen und sie hat ihn gestern Abend eingesetzt.

    Wenn ich z.B. heute mit ihr schlafe, sollten wir dann sicherheitshalber mit Kondom verhüten?

    Während den Tagen ist sie ja eigentlich sowieso geschützt und es sollte normal kein Problem sein, oder sehe ich was falsch?

    Danke!
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    419
    nicht angegeben
    19 September 2009
    #2
    Sie ist geschützt, aber nicht weil sie ihre Tage hat, sondern weil der Ring genau wie die Pille sofort vollen Empfängnisschutz bietet, wenn er am ersten Zyklustag eingesetzt wird. Der erste Zyklustag ist der Tag, an dem die normale Mens einsetzt, nicht die Abbruchblutung! Bei drei Wochen Ringpause dürfte es sich ziemlich sicher um die normlae Blutung handeln.
    Grundsätzlich ist die Wahrscheinlichkeit während der Mens schwanger zu werden, eher gering und in den ersten Tagen minimal, aber verlassen sollte man sich darauf besser nicht.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    19 September 2009
    #3
    Ich persönlich würde die ersten 7 Tage noch mit Kondom zusätzlich verhüten. Sicher ist sicher.
    Sofortigen Schutz bietet der Ring, wenn er am ersten Blutungstag eingesetzt wird.

    Es liegt bei euch.
     
  • Tim84
    Tim84 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    Single
    20 September 2009
    #4
    Danke euch für die Antworten. Also sie hatten den Ring am ersten Blutungstag eingesetzt. Sie hatte 2-3 Tage davor eine ,,Zwischenblutung". Die zählt nicht oder?
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    20 September 2009
    #5
    Nein die Zwischenblutung zählt nicht.
    Aber grade weil das vielleicht etwas schwer zu sagen ist, wann die richtige Blutung angefangen hat, würde ich persönlich eben die 7 Tage noch zusätzlich verhüten.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste