Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Berry
    Gast
    0
    10 Juli 2007
    #1

    Valette-Erfahrungen

    Hallo ihr lieben!
    Ich nehme seid ca.3 Wochen zum erstenmal die Pille (Valette)

    Ich hab nicht wirklich Probleme mit Pickeln, nur vor meinen Tagen treten diese bei mir auf(wenn auch nicht viele)
    Hab von Freundinen gehört dass die Valette sehr gut fürs Hautbild sein soll!

    Nur hab ich das Problem dass ich seid ca. einer Woche so viele Pickel habe wie nie:eek: Natürlich brauch es seine Zeit bis ich mich an die Pille gewöhnt habe und eine besserung des Hautbildes eintritt, aber mit einer solchen entgegengesetzten Wirkung hatte ich nicht gerechnet.....Ich habe wirklich richtig richtig viele Pickel bekommen!!

    Ich denke um zu sagen ob ich die Pille nicht vertrage ist es noch zu früh , aber es beunruhigt mich doch ein wenig:ratlos:


    Was habt ihr so für Erfahrungen gemacht? War es bei euch auch so dass es erstmal einen regelrechten "Pickelschub" gegeben hab , bis sich euer Hautbild verbessert hat? (auch generell, nicht nur im bezug auf die valette)

    Vielen Dank schonmal für die Antworten!

    Eure Betty:smile:
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    294
    nicht angegeben
    10 Juli 2007
    #2
    Generell gilt, dass man 3 Monate bzw. Pillenpackungen abwarten soll bis sich der Körper an die Pille gewöhnt hat
    Ich nehme die Yasminelle, die auch schöne Haut machen soll, und ich hatte am Anfang total unreine Haut (bevor ich die Pille nahm hatte ich schöne Haut, selten Unreinheiten), das hat sich aber mittlerweile (nehme sie seit November 06) eingependelt, hat schon länger als 3 Monate gedauert, aber jetzt bin ich sehr zufrieden.
    Warte noch ein paar Monate ab, und wenn es wirklich nicht besser wird, kannst du immer noch wechseln.
     
  • SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    Single
    10 Juli 2007
    #3
    ich nehme auhc die valette hatte mit der belara vorher keine hautprobleme und bei der valette gings dann zuerst richtig los. im mom geht es, hab immer malpickel aber nich allzu viele
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2007
    #4
    Bevor ich mit der Valette anfing, hatte ich auch leicht Akne. Besonders an den Wangen. Tja. Die Frauenärztin hat mir deshalb auch die Valette verschrieben. Nunja. Meine Pickel sind zwar weniger geworden, aber das was früher kleine und harmlose Pickelchen waren, hat sich zu dicken fetten Eiterbeulen, die sich unter der Haut bilden, entwickelt. Also quasi die Dinger, die so richtig wehtun, aber nicht wirklich sichtbar sind. Die hatte ich vorher nie. Echt eklig. Abgesehen davon hab ich durch die Valette zugenommen und jedesmal, bevor ich meine Tage bekam, tierische Krämpfe verspürt, die ohne krampflösende Tabletten absolut nicht auszuhalten waren. Ich hab gedacht, ich krieg 'n Kind, alter Schwede. :flennen:
    Inzwischen bin ich auf die Yasminelle umgestiegen. Ab da kam kein einziger neuer Pickel dazu, meine Haut ist rein wie sonst was und mein Appetit ist auch weg. Zwei Kilo habe ich vom Zugenommenen durch die Valette schon wieder runter.
    Also Valette: Bei mir nie wieder!
    (Aber wie schon so oft gesagt: Die Pille wirkt bei jeder Frau anders.)
     
  • SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    Single
    11 Juli 2007
    #5
    ich hab auch inletzter zeit immer extrem oft hunger , kann das von der valette kommen?
     
  • Berry
    Gast
    0
    11 Juli 2007
    #6
    NImmt man eigentlich von der Pille an sich zu, oder weil man durch die Pille einfach mehr hunger hat und somit auch mehr isst?

    Andere Frage:
    Beeiträchtigt eine Aspirin Kopfschmerztablette die Pillenwirkung??(is dringend!!!)
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    294
    nicht angegeben
    11 Juli 2007
    #7
    Warum hält sich dieses Gerücht so hartnäckig? Man MUSS nicht zunehmen, es kann so Wassereinlagerungen kommen, die beim Absetzen aber wieder verschwinden und ja es kann zu größerem Appetit kommen, aber das ist dann ja eine Disziplinsache meiner Meinung nach

    natürlich nicht
     
  • Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    734
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2007
    #8
    ich muss sagen,als ich vor 4 1/2 jahren die belara verschrieben bekam hatte ich eine gewichtszunahme von gut 15 kilo,absolut kein sättigungsgefühl mehr vorhanden.
    hab dann zur valette gewechselt und innerhalb von 8 wochen ohne etwas dafür zu tun 10 kilo wieder abgenommen.allerdings hatte ich bei der valette immer migräne,oft so schlimm,dass ich nich mal zur schule konnte.und die regelschmerzen waren auch nich zum aushalten und von der valette hatte ich wieder ein unreineres hautbild. seit ich die petibelle im langzeitzyklus nehme geht es mir super,keine nebenwirkungen,keine migräne,kein gramm zu- oder abgenommen.
    aber die valette oder die belara würde ich nie wieder nehmen,auch wenn ich dadurch gut abnehmen konnte
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2007
    #9
    Meine Freundin hat auch die Valette genommen und hat davon sehr viele Wassereinlagerungen bekommen. Aber ich denke 3 Monate musst du der Pille schon Zeit geben, und eben auch deinem Körper um sich an die Pille zu gewöhnen.
     
  • Vickie
    Verbringt hier viel Zeit
    440
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2007
    #10
    ich hab zur valette gewechselt,weil sie gegen pickel helfen sollte..am anfang war ich total enttäuscht,weil ich wie ein streuselkuchen aussah.
    mittlerweile hab ich eigentlich gar keine pickel mehr.
    dein körper muss sich noch an die hormone gewöhnen..
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    11 Juli 2007
    #11
    Bei meiner Freundin hat die Valette zu einem ziemlich starken Libidoverlust geführt. Das Problem dabei ist, dass die Frau das selbst nicht so wahrnimmt. Jetzt nimmt sie die Lamuna 30 (bzw. andere Firma mit gleichem Inhalt), hat jetzt ein paar Pickelchen mehr aber dafür wieder ne normale Libido (sie hat die Valette auch wegen der Haut genommen) und das Lamuna 30 Derivat aus Luxemburg kostet nur noch die Hälfte :tongue:
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    11 Juli 2007
    #12
    xxxx
     
  • Katrin91
    Katrin91 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    11 August 2007
    #13
    hm, also ich nehm' die valette jetzt seit einem monat und ich habe gar keine probleme! weder hat sich mein hautbild verschlechtert (allerdings auch nicht erwähnenswert verbessert) und zugenommen hab ich auch nicht.
    außerdem hatte ich vor der valette mörderische Schmerzen bei meiner Periode, die jetzt fast vollständig verschwunden sind.
    also, wie gesagt: ich bin vollkommen zufrieden mit dieser pille.
     
  • Marine Schnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    143
    103
    6
    vergeben und glücklich
    11 August 2007
    #14
    Ich nehme die Valette jetzt schon drei Jahre und habe auch keine Probleme damit.
    Hatte am Anfang ein paar Pickel bekommen, aber die waren schnell wieder weg und jetzt hab ich kaum noch welche.

    Ob ich ab- oder zugenommen habe kann ich dr nicht sagen, hab mein Gewicht noch nie stark beachtet (dürfte daher also nicht allzu große Schwankungen gegeben haben :zwinker: )

    Aber meine starken Regelschmerzen sind besser geworden, dafür ist die Valette zu empfehlen.
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    11 August 2007
    #15
    Ich habe die Valette bis vor kurzem genommen, aber aufgrund von Nebenwirkungen abgesetzt.

    Postiv war der LZZ den ich mit der Valette machen konnte

    Negativ war, Libidoverlust, Reizdarm, Hautunreinheiten.
     
  • Lily87
    Gast
    0
    11 August 2007
    #16
    Ich hab reine Haut und nehme Valette...
     
  • SweetyDeLuXe
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 August 2007
    #17
    also ich nehm die valette seit 2 monaten un find sie grausig...mir ist ständig schlecht, habe dauern kopf und bauchschmerzen :wuerg: hab sie bekommen weil ich LZZ mache und ich von der yasminelle davor zwischenblutungen bekam wegen dem LZZ, doch trotzdem war mir die yasminelle viel lieber als die valette :kopfschue
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.205
    Verliebt
    13 August 2007
    #18
    2 Monate müssen zwar noch nichts heißen, aber wenn sich die Nebenwirkungen innerhalb der nächsten 1-2 Monate nicht bessern, dann würde ich an deiner Stelle wieder zurückwechseln. Ich mach LZZ mit der Aida (ist ja identisch mit der Yasminelle) und funktioniert prima.
    Wenns bei dir nicht klappt, wechsel evtl. noch mal zu einer anderen Pille. Oder verzichte notfalls auf den LZZ. Aber liegt natürlich bei dir.
     
  • SweetyDeLuXe
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 August 2007
    #19
    werd denk ich mal zur yasminelle zurückwechseln und auf den LZZ verzichten, hatte mit der yasminelle nämlich kaum probs in der pause dann isn LZZ ja nich unbedingt notwendig und während der einnahme gings mir supi nich wie jetz :smile:
     
  • Momo90
    Momo90 (28)
    Benutzer gesperrt
    116
    101
    0
    Single
    13 August 2007
    #20
    Ich habe die Valette genommen, um reinere Haut zu bekommen und nach paar Monaten war das auch der Fall :smile2:
    Aber hab auch durch die Wassereinlagerungen etwas zugenommen.
    Sonst hatte ich wohl auch einen Libidoverlust und Simmungsschwankungen.

    Aber ich war trotzdem zufrieden mit der Valette.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste