• boy_X
    boy_X (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    103
    1
    nicht angegeben
    27 Juni 2003
    #21
    ich bin auch net soooo der fleischfreak. un manchmal gibts zeiten da kann ich gar kein fleisch sehn. naja aber was ich doch mal gerne is schnitzel oder auch curry wurst :grin:
     
  • Quentin Crisp
    0
    27 Juni 2003
    #22
    Na Aunt-Peg, du Rollkragen-Pulli? *nichbösgemeint*

    Keine Angst, Autos interessieren mich nicht die Bohne. Tja aber Geld ist mir schon wichtig.....

    Wenn ich bei meinem kleinen Schlachter im Dorf einkaufe kann ich recht sicher sein, dass da die Tiere durch einen heftigen Stromschlag nach 0,5 Sekunden erledigt sind. Also. Was ich von Massentiertransporten von Portugal nach Dänemark halte, tja, dazu fehlt mir (und dir!!) die Fachkompetenz!

    Aber dieses Problem hat nichts mit meinem Fleischkonsum zu tun! Eine Lösung wäre, Transporte zu humanisiern, und NICHT kein Fleisch zu essen (aber das hast du ja so imho nich behauptet)

    Aber bitte stempel mich nich als rücksichtloses Tierquäler ab, der mit 230 über die Autobahn heizt, OK?
     
  • Angel4eva
    Angel4eva (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    nicht angegeben
    27 Juni 2003
    #23
    Ich ess nur sehr selten Fleisch. Ich hab meistens gar keinen Appetit drauf (nicht mal auf Wurst).
    Das war früher auch anders, aber als es dann diese Aufregung wegen BSE gab, gab's bei uns einfach weniger Fleisch zu essen und da bin ich ehrlich gesagt auf den Geschmack ge- oder auch weggekommen :zwinker:.
     
  • *BlackLady*
    0
    27 Juni 2003
    #24
    Ich bin seit kurzem Veganerin, habe allerdings vorher schon 10 Jahre kein Fleisch gegessen, war also Vegetarierin. Ich habe übrigens auch schon in der Zeit keine Lederschuhe getragen.
     
  • bienelein
    Gast
    0
    27 Juni 2003
    #25
    ich ab und zu fleisch , so höchsten 2 mal in der woche , wurst esse ich überhaupt nicht, da esse lieber auf ein brot oder so käse , oder was anders

    gruß

    bienelein
     
  • Engelchen212
    0
    27 Juni 2003
    #26
    Ich esse ausser geflügel gar kein fleisch. und das auch nur 2 mal im monat. wurst esse ich außer salamie und leberwurst auch nicht. mir schmeckt es einfach nicht. alles ausser geflügel, salamie und leberwurst kann ich nicht essen weil ich mich total davor ekel.
     
  • muenti
    Verbringt hier viel Zeit
    487
    101
    0
    Single
    27 Juni 2003
    #27
    Ich oute mich jetzt auch mal als Fleichesser...ich würde gerne weniger Fleisch essen, wenn es leckere Alternativen geben würde. Leider fehlen mir die irgendwie. Ganz auf mein geliebtes Leberkäsbrötchen kann ich dann doch nicht verzichten.
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    27 Juni 2003
    #28
    Kein Vegetarier, aber Fleisch sehr selten.. ganz drauf zu verzichten hab ich bis jetzt nicht geschafft, weil mir da dann auch immer was fehlt :zwinker:.
     
  • succubi
    Gast
    0
    27 Juni 2003
    #29
    ich esse regelmäßig fleisch. nicht täglich, aber doch mehrmals pro woche.
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    27 Juni 2003
    #30
    bin auch vegetarierin und lebe sehr gut damit....
     
  • Lotusbluete
    0
    28 Juni 2003
    #31
    Ich bin seit ca. 6 Jahren Vegetarierin und seit ca. 14 monaten lebe ich jetzt vegan. Eigentlich aus ethischen Gründen, allerdings geht es mir seitdem gesundheitlich auch viel, viel besser. ich lasse mich regelmäßig untersuchen, habe keine mangelerscheinungen, eine chronische erkrankung ist gänzlich verschwunden, und gesundheitsmäßig hat sich auch sonst sehr viel getan. in positiver hinsicht natürlich. :eckig:
     
  • Black Lady
    Gast
    0
    28 Juni 2003
    #32
    Ich bin seit 3 Jahren aus ethischen Gründen Vegetariern. Mir geht es sehr gut damit und ich habe auch kein Mangelerscheinungen.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.119
    173
    2
    nicht angegeben
    28 Juni 2003
    #33
    Ich esse Fleisch. Jeden Tag nicht, würd ich mal so sagen, aber mehrmals die Woche.
     
  • Finja
    Finja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    881
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Juni 2003
    #34
    Hm...also ich hatte mal ne Zeit, da konnte ich monatelang kein Fleisch mehr sehen, fragt mich bloß net warum, war so ein Tick.
    Mittlerweile esse ich wieder Fleisch, vermeide aber Rind, Wild und Schwein, d.h. bevorzugt Pute und Huhn.
    Und Wurst...naja, wenn ich die Wahl zwischen Käse- od. Wurstsemmel hab, dann nehm ich die mit Käse.
    Also im Großen und Ganzen bevorzuge ich dann doch die Variante "sehr wenig Fleisch"
     
  • Dragonlord
    Dragonlord (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    Single
    28 Juni 2003
    #35
    Leider bin ich zu charakterschwach, um wirklich Vegetarier zu werden. Aber ich esse nur noch Mittags Fleisch und dann auch nur wenig. Morgends und abends kommt mir kein Fleisch auf den Tisch!!!
     
  • beazy
    beazy (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    Verheiratet
    29 Juni 2003
    #36
    hmm also ich esse überhaubt nich gerne fleisch... so gehacktes oder beim grillen :wuerg: konnt ich echt kot*** naja... aber ich sag mal so.. in meiner jetzigen lage will ich meinem krümel nichts vorendhalten und beiss auch ab und an ma inne bulette oder so obwohl ich das janich lustich finde :hmm:

    gruss BeazY

    aso ja.... milch tricke ich und eier esse ich auch.... nur am fleisch haperts halt...
     
  • Lotusbluete
    0
    29 Juni 2003
    #37
    @Dragonlord irgendwie krass dass du fleisch isst, und solche wahren sätze in deiner signatur stehen hast...
     
  • W0m847
    W0m847 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    602
    101
    0
    Single
    29 Juni 2003
    #38
    ganz einfach :

    =>Lust auf Fleisch haben
    =>Fleisch essen
    =>glücklich sein

    also ich esse sehr gern fleisch...

    nur Pferdefleisch hat hin und wieder n komischen geschmack..

    ansonsten... von Rind bis Oktopus alles...
     
  • Luzi
    Gast
    0
    29 Juni 2003
    #39
    Ich esse so selten wie möglich Fleisch, also meistens nur so einmal pro Woche.
     
  • Dragonlord
    Dragonlord (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    Single
    29 Juni 2003
    #40
    @ Lotusblüte

    Wie gesagt zu charakterschwach :frown: Aber ich esse für mein Leben gerne Fleisch und könnte mich fast ausschließlich davon ernähren. Deswegen ist mein Schritt schon ziemlich heftig für mich! Habs schon ein paarmal versucht ganz fleischlos zu leben, aber bin jedesmal gescheitert. Eine schrittweise abgewöhnung von Fleisch ist da wohl sinnvoller. Aber ich esse noch sehr viele Milchprodukte und... ach wirklich ethisch korrekt leben, werde ich wohl nie in meinem Leben :frown:

    Die einzige Beruhigung, die ich habe, ist meine Überzeugung, dass es kein Leben nach dem Tod gibt, für rein gar kein Lebewesen auf der Erde oder im Universum. Somit ist das Leben im Grunde bdeutungslos und somit ist es im Endeffekt egal, ob ein lebewesen ein schönes oder schreckliches Leben hatte, es macht mit Eintritt des Todes keinen Unterschied mehr!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten