Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MiniMaennle
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    18 Dezember 2005
    #1

    Verknallt in die Freundin meines Trainers

    Hallo Leute,

    ich bin mir nicht sicher, ob ich das posten soll, aber irgendwie weiß ich nicht, was ich tun soll.

    Es ist so, dass ich in die Freundin meines Trainiers verknallt bin. Sie ist 19 Jahre jung und er 25.
    Ich stehe in enger Freundschaft mit ihr und ihm. Ich kenn sie beide so seit einem jahr und seitdem ich mit ihr ohne ihm im Urlaub in Tunesien gewesen bin, bekomme ich sie nicht mehr aus meinem Kopf. Leider weiß ich auch nicht, ob ich wirklich verknallt in sie bin.

    Was meint ihr, soll ich lieber meine klappe halten und hoffen, dass irgendwann die beziehung zwischen beiden (die geht immer auf und ab) zerbricht, oder soll ich alles riskieren?!?! Es ist ja so, dass er mein Trainier ist und ich es mir daher nicht mit ihm verscherzen kann....

    Wie denkt ihr darüber?

    :madgo:
     
  • starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    103
    1
    Single
    18 Dezember 2005
    #2
    Vergiss sie! Versuch, sie aus deinem Kopf zu bringen! Sowas bringt nur Ärger! Versuch auf keinen Fall, sie für dich zu gewinnen. Du zerstörst damit eine Beziehung und außerdem eine gute Freundschaft. Ich weiß, dass es wahnsinnig schwer ist, Liebe zu verdrängen, aber versuch es!! Du riskierst echt zu viel.
     
  • Gelini21
    Gelini21 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Dezember 2005
    #3
    ich finds scheiße, wenn man sich in bestehende beziehungen einmischt. wer das ist, ist egal. vielleicht ne macke von mir, aber habs noch nie gemacht und würds auch (wohl) nie machen.
     
  • MiniMaennle
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Single
    18 Dezember 2005
    #4
    ich würds mich auch garnicht trauen. mir fehlt der mum dazu.

    zum glück bin ich mir au net wirlich sicher, ob ich in sie verknallt bin. vielleicht ist es auch nur enge freundschaft, gerade weil wir oft was zusammen machen und gemeinsame urlaubspläne schmieden........

    da wäre sichelrich auch was im urlaub passiert, wenn da mehr zwischen uns wäre....

    sollte die beziehung von ihnen zerbrechen, is es au vielleicht dann net ne gute sache, mit ihr was anzufangen.....oder was meint ihr?
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    19 Dezember 2005
    #5
    wenn du nicht WEISST, ob du in sie verknallt bist, dann bist du es auch nicht.

    du magst sie, findest sie toll und meinetwegen auch süß und sexy. du schwärmst auf ne bestimmte art für sie. aber wenn du wirklich verliebt wärst, dann wüsstest du das.

    ob es jetzt nun dein trainer ist oder jemand anders: sie ist liiert. also finger weg.

    und über "wenn sie vielleicht mal schluss machen" solltest du gar nicht erst nachdenken. das ist irrelevant. fixier dich nicht auf sie.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    19 Dezember 2005
    #6
    Nein, das wär auch nicht gut.
    Sie wär dann immerhin die Ex deines Trainers, und du kannst wohl kaum erwarten, dass er begeistert wäre.
     
  • Marlyn
    Gast
    0
    19 Dezember 2005
    #7
    Ich würde auch sagen, schlag sie dir aus dem Kopf! Man drängt sich wirklich nicht in eine Beziehung! Stell dir vor du wärst dein Trainer und hättest sone tolle Freundin... Dann würde jemand kommen, und versuchen, euch auseinander zu bringen (vielleicht ein guter Freund...) Nich so toll oder?
     
  • MiniMaennle
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Single
    19 Dezember 2005
    #8
    ihr habt wohl recht *seufz*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste