• MotoX@kmx
    Gast
    0
    19 Juni 2004
    #121
    Ja, dann wird es wohl wirklich ein tieferes psychisches Problem sein.

    Erkundige dich am besten mal (da gibt es anonyme Hotlines) ob es bei dir irgendwo eine/n Fachmann/frau gibt, der/die mit dir darüber redet (Psychater/in). Wenns wirklich so arg ist wie du's beschreibst, dann kommst du da alleine nicht drüber weg... Musst ihr ja nichts darüber schreiben - könntest du aber, dann weiß sie, dass sie dir sehr am Herzen liegt.

    Hast du keine Kumpels, die da mal irgendwie ganz "hinterrücks" nachhelfen können :zwinker: ?


    Nur bitte tu irgendwas und lasse das nicht einfach so kaputtgehen, du findest solche Menschen wie sie nicht sehr oft im Leben!


    Und wegen Treffen abmachen: Du brauchst Erfolgserlebnisse, das ist ganz wichtig! Setz dir nicht gleich so hohe Ziele wie ein Treffen oder so, sondern welche, die du auch mit dem 1. Versuch erreichen kannst (das Anlächeln wäre z.B. eine gute Idee - und wenn du auch noch von dir aus anfängst, dann stehst du nicht unter Druck "Jetzt muss ich reagieren....").
    Je mehr dieser "kleinen Ziele" du erreichst, desto besser wird es dir gehen und desto eher wirst du mit ihr sprechen können...
    Andererseits wird jeder "mißlungene" Versuch dein Problem größer machen - ich denke davon hattest du schon mehrere, dementsprechend dürfte es dir gehen.

    Du musst jetzt wählen ob du es alleine schaffen kannst oder du jemanden brauchst, der dir hilft. Wenn du es alleine angehen willst, dann musst du dich aber wirklich ins Zeug legen und dich anstrengen. Wenn du zu einem Psychater gehen willst, dann musst du dich ebenfalls überwinden da hinzugehen, da würde ich einfach daran denken, dass du es für sie tust, da du sie liebst!

    Mag sich jetzt idiotisch anhören, aber evtl. könntest du einfach mal versuchen zu meditieren, könnte ich dir auch eine Anleitung zu schicken (keine Sorge, nicht dieses ooooom-Zeugs :zwinker: ). Eine Meditation (auf jeden Fall eine in der Richtung, in die die Anleitung geht) ist eher dafür gedacht sich mit seinen Problemen in aller Ruhe auseinanderzusetzen oder auch einfach nur mal seine "inneren" Ängste zu erkennen. Außerdem sehr entspannend die Sache :smile:

    Mehr Tipps würden mir jetzt auch nicht mehr einfallen...
     
  • 15Jahre
    15Jahre (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    8
    Single
    19 Juni 2004
    #122
    Also zu einem Psychater möchte ich ehrlich gesagt nicht.
    Ich werd es versuchen allein zu machen.
    Aber ich hab eben so furchtbare angst davor, das sie mich nicht mehr mag, wenbn wir uns getroffen haben, weil ich da eben so komi9sch bin und ned lach und voll kühl bin und keine gefühle zeigen kann.
    Ich bin dann da bestimmt voll angespoannt.

    Soll ich mich dennoch mit ihr treffen und des in kauf nehmen?
     
  • MotoX@kmx
    Gast
    0
    20 Juni 2004
    #123
    Ah da liegt der Hase begraben :zwinker:


    Also sie liebt dich, d.h. sie liebt dich wenn du fröhlich bist oder ernst oder sogar angespannt. Sie liebt dich praktisch in jeder Situation (solange du nicht anfängst scheiße zu bauen *gg*).

    Du kannst praktisch garnichts falsch machen. Sei einfach du selbst und verstell dich nicht. Wenn du angespannt bist und dir nicht zu lachen zumute, dann ist das so. Dürfte für sie kein Problem sein, sie weiß ja, dass du auch anders sein kannst.

    Nur wird sie sich langsam einen engeren Kontakt wünschen, vielleicht denkt sie sogar, dass sie dir nichts bedeutet und du deshalb keinen direkten Kontakt haben möchtest...
    Wenn du ihr nun andererseits zeigst, dass du eine für dich sehr starke Barriere für sie überwindest, wird sie sich natürlich gleich wohler fühlen. Und glaub mir, die liebt dich 100%ig. Stell dir einfach mal vor was sie mit dieser Liebe für Entbehrungen durchmacht. Sie kann dich ja nicht einfach mal in den Arm nehmen oder dir einen Tag lang ganz nahe sein, wenn ihr was zusammen unternehmt.

    Wovor genau hast du denn Angst? Glaubst du nicht sie kennt dich schon lange genug und weiß, dass du auch ganz lustig sein kannst?! Sie wird dir mit Sicherheit auch ins Gespräch helfen, ist ja nicht so, dass sie sich dir gegenüber stellt, in die Augen guckt und stur wartet, dass du ein Gespräch beginnst...


    Du siehst, du kannst nur auf eine Art und Weise verlieren, und zwar wenn du wartest und nichts tust. Gehen wir mal einen Schritt weiter und widmen uns dem schlimmstmöglichen Treffen: Du bekommst nicht heraus, sie wird sauer, ihr beschimpft euch und geht auseinander. Hast du etwas verloren? Nein - nicht mehr, als wenn du 2 Monate wartest und sie schließlich mit dir Schluß macht, weil du nichts auf die Reihe bekommen hast...

    Auch wenn du beim Treffen kein Wort herausbekommst, dann wird sie ja zumindest merken, dass du dich um sie bemühst und Fortschritte machst. Kopf hoch, du kannst nur gewinnen :bier:
     
  • 15Jahre
    15Jahre (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    8
    Single
    20 Juni 2004
    #124
    Ich weis das ich nichts verlieren kann.
    Das schlimme ist, das ich nicht weis wovor ich Angst habe.
    Ich weis das sie mich liebt, und wie!
    Deshalb versteh ich mich ja selbst nicht.
    Sie hilft mir wos nur geht, sie hat auch gesagt, das es ihr wehtut mich in der schule zu sehen und von mir nicht beachtet zu werden - mir auch.

    Aber ich muss mich überwinden und ich werd mich mit ihr treffen!!!
    Wir haben uns aber darauf geeinigt, das wir zuerst die schule auf die reihe kriegen müssen.


    Eins macht mir aber sorgen: Sie hat gesagt, das sie nicht weis ob sie einen Freund will. Ich weis ned wie ich des intepretieren soll....
     
  • MotoX@kmx
    Gast
    0
    22 Juni 2004
    #125
    Warte nur bitte nicht zu lange, sonst wirst du bald wirklich alles verspielt haben...

    Und was heißt für dich "um die Schule kümmern"?
     
  • Groudon
    Gast
    0
    22 Juni 2004
    #126
    Ich bin auch sehr schüchtern,aber...
    Wenn ich mich etwas mal nicht traue,es aber unbedingt will (so wie du),dann mache ich folgendes: Ich sage mir,dass ich das machen muss,unbedingt!Wenn das nicht hilft,gebe ich mir eine Ohrfeige.Das muss helfen!Wenn nicht,probier´s mal mit der Faust (das passiert mir gottseidank selten)

    Das hört sich jetzt vielleicht krank an,aber es hilft!
     
  • Fledermaus
    Gast
    0
    22 Juni 2004
    #127
    wenn du es nicht langsam mal machst, wirst du dir später irgendwann mal selbst in den arsch beissen, glaub mir.... :wuerg:
     
  • 15Jahre
    15Jahre (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    8
    Single
    22 Juni 2004
    #128
    Ich werd mich mit ihr treffen.
    Des muss ich einfach machen, in der zeit als sie sagte, das sie mich nicht mehr liebt gings mir so schlecht, des will ich ned nommal erleben.
    Wenn ich mich mit ihr treff und alles falsch mache, dann werd ich ja sehen ob sie mich wirklich liebt.
    Ich hab blos so angst, vor dem, was auf mich alles zukommt. des is so neu für mich, ich weis garned wie ichs dann den eltern sagen würde und alles....
    Aber ich sollte mir da nicht so viele gedanken machen, auch wenn ichs eh tu...

    Des Problem is, das ich si ein der schule seh, und dann einfach nix machen kann. Und ich hab angst das sich des ned verbessert.
     
  • MotoX@kmx
    Gast
    0
    22 Juni 2004
    #129
    Schule ist kein guter Ort, da sind noch viele andere dabei, die dich:

    1.kennen
    2. Mist labern könnten


    Daher fühlst du dich da extrem unsicher.


    Versuch mal nen Ort für ein Treffen zu wähle, wo möglichst wenig Menschen sind bzw. nur welche, die du nicht kennst. Das mit den Eltern ist soeine Sache, musste ich auch lange grübeln.

    Finds aber gut, dass jetzt endlich der Wille bei dir da ist, halt uns bitte auf dem laufenden! Wird schon alles klappen :smile:
     
  • 15Jahre
    15Jahre (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    8
    Single
    22 Juni 2004
    #130
    Ja, der Wille ist absolut da *g*
    Aber einen Ort zu finden wo mich niemand kennt is schwer, ich wohn in einer sehr kleinen Stadt, fast dorf, und sie wohnt kurz entfernt in nem kaf.
    Wenn mich niemand kennt und so, dann wärs sich er duper.

    Wo und bei was könnte ich mich denn mit ihr treffen?
     
  • MotoX@kmx
    Gast
    0
    22 Juni 2004
    #131
    mhh, ist ne gute Frage...

    Wenn sie im einem absoluten Kaff wohnt, dann geh ich mal davon aus, dass da alles ein wenig ländlicher ist. Aber das meißte, was man inner Natur machen könnte setzt schon ne Beziehung voraus und Fahrradtour Picknick etc. sind doof für den Anfang.

    Ich weiß nicht, kannst du mit ihr über alles reden und habt ihr über deine Gedanken gesprochen? Dann erzähl ihr das doch einfach so, dass du Angst hast und dass alles neu für dich ist oder sag einfach, dass du mit ihr nicht unbedingt den 1. Schritt in der Menschenmenge machen möchtest (müsste sie schon schalten wg. deiner Schüchternheit). Vielleicht hat sie ja auch eine gute Idee für einen Ort zum Treffen?
     
  • 15Jahre
    15Jahre (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    8
    Single
    22 Juni 2004
    #132
    Ja sie weis schon das ich Angst habe.
    Und sie geht super damit um.
    Das erleichternt es mir natürlich schon, aber ganz weg gehts auch nicht.
    Also ich werd sie mal per icq fragen was sie so denkt, wo treffen und so.
     
  • 15Jahre
    15Jahre (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    8
    Single
    23 Juni 2004
    #133
    ich denk mir immer wenn ich daheim bin, ich werds tun.
    aber in der schule, da pack ich dann einfach nichts, und ich kann mir einfach nicht vorstellen das ichs schaffe.
    Auch wenn wir zusammensind, das was dann kommt, in der schule zusammen rumlaufen und so, ich pack des einfach ned.
    Ich weis ned warum, aber des is so....

    Kann mir niemand tipps geben wie ich jetzt vorgehen sollte, um nicht gleich bei einem treffen mich zu blamieren????
    BITTE
     
  • MotoX@kmx
    Gast
    0
    23 Juni 2004
    #134
    Du musst in der Schule nicht mit ihr direkt rummlaufen uns so, hat ein Freund von mir mit seiner Freundin auch nicht gemacht (jetzt wird mit evtl. klar warum). Die Beziehung hat fast 1 Jahr gehalten, dann hat er Schluss gemacht...

    Wie gesagt, einzigste Chance wird für dich sein, dass du mit ihr an einem Ort Kontakt aufbaust wo sonst absolut niemand ist, oder wenigstens nur Leute, die dich nicht kennen - dann könnts klappen. Und dann eben langsam immer mehr trauen.

    Beschreib dein blamieren nochmal, vor was hast du Angst?
     
  • 15Jahre
    15Jahre (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    8
    Single
    23 Juni 2004
    #135
    Also MotoX@kmx ich muss mich zuerst mal bei dir bedanken, weil du mir jetzt wirklich schon lange schreibst und versuchst mir zu helfen, is echt nett von dir.

    Ich weis nicht vor was ich angst habe. Als ich mit ihr telefoniert habe, war ich genau so, wie ich auch bin, wenn ich mich mit ihr treffe, ich kann dann nichts. Ich kann keine Gefühle zeigen, ned normal reden, bin total starr. Ich bin wie ein Roboter dann.
    Davor hab ich so angst.
    Ich hab nicht mal so angst, das ich sie verliere, weil ich weis, das sie mich mag. Aber... ich weis es einfach nicht. Ich kann es nicht erklären, und ich weis einfach nicht wie ich das in den Griff kriegen kann.
    Was soll ich nur tun?
     
  • MotoX@kmx
    Gast
    0
    23 Juni 2004
    #136
    Mach ich gerne, ich möchte, dass

    1. niemand den Fehler macht, den ich mal gemacht habe
    und
    2. du zu deinem Glück kommst, es kann so schnell wieder vorbei sein, wie ich vor kurzer Zeit feststellen musste...


    Ich würde mal sagen, dass du wirklich mit ihr reden musst. Je mehr du mit ihr wirklich redest, desto sicherer wirst du werden und desto besser wirst du deine Gefühle zeigen können. Am besten ihr telefoniert ab jetzt regelmäßig. Und wenns nur 2-3min sind oder so, hauptsache ein regelmäßiger persönlicher Kontakt stellt sich ein, da wirste bald sicherer werden - spätestens nach dem 5.-6. Telefonat...

    Danach könntet ihr mal über ein Treffen - nur ihr beide - nachdenken. Das aber erst, wenn du am Telefon halbwegs offen reden kannst.


    Nur irgendwelche Schritte musst du jetzt machen und wenns auch nur ganz ganz klitzekleine sind. Versuch dich doch sonst einfach mal per Telefon über was neutrales wie Schule etc. zu unterhalten. Später dann evtl. abends anrufen und ihr auch vorher die Zeit sagen, damit direkt sie abnimmt und nicht vorher die Eltern oder so :zwinker: Abends könntest du ihr dann noch eine gute Nacht und süße Träume wünschen - das müsste gut ankommen :zwinker: Kannste ja dann auch jeden Tag machen, dass ihr euch Abends einfach stur erzählt wie der Tag von jedem war, da muss man garnicht mal Gefühle mit einbringen, wenn du dann "routiniert" bist, kannst du auch andere Themen anstimmen.
     
  • MotoX@kmx
    Gast
    0
    24 Juni 2004
    #137
    Gibbet schon was neues?
     
  • 15Jahre
    15Jahre (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    8
    Single
    25 Juni 2004
    #138
    Also, naja, wie mans nimmt...
    Gestern hat si emir ne sms geschrieben, oder sogar mehrere.
    Soweit ok, aber spärter is eine angekommen, wo drinnen stand ua.a "Mega Dicker Fetter Knutscher" und ich hab gemerkt, das sie nicht für mich gedacht war. Dann hab ich sie gefgragt an wen die gingen solte, und sie nannte mir einen Jungen aus unserer klasse, der eigenrtlich voll der Aussenseiter ist und mit dem sie nichts am hut hat. und dann hat sie noch geschrieben "Fang jetzt bitte nicht wieder an eifersüchtig zu werden, du weist das ich nur dich liebe"
    Das hat mich schon gefreutm, aber die vorstellung.....
    Dann hab ich geschrieben, das ich in letzter zeit ni9cht mehr das gefühl von ihr bekomme das sie mich liebt usw... Sie hat nicht geantwortet, abends hab ich mich entschulkdigt und geschrieben das es mir leid tzut, aber das ich sie so gern habe und eben immer gleich austicke wenn ich sowas sehe oder lese oder so.
    Wieder keien antwort.
    Heute ion der schule war alles wie immer. aber ich war hammerschlechtdrauf. ich denke das muss sie gesehen haben, doch sie hat viel gelacht, wie immer halt.Und bis jetzt kam nichts von ihr.
    Ich weis nicht was jetz los is, ich bin schnell eifersüchtig und so, aber wieso amcht sie sowas?
     
  • MotoX@kmx
    Gast
    0
    25 Juni 2004
    #139
    Ganz einfach: Um dich aus deiner Reserve zu locken. Das wird eins der letzten Versuche ihrerseits sein. Du bist schon im roten Bereich, im sehr roten. Glaub mir, die SMS sollte an dich gehen, da lief überhaupt nichts - macht sie nur um dich zu provozieren, damit du mal aus deiner "Deckung" kommst und um sie kämpfst - da wird sie auch mit Absicht den Typen für die Geschichte ausgewählt haben, da du ihn nicht als "unüberwindbare" Konkurrenz empfinden kannst...

    Du musst dich jetzt wirklich entscheiden: Setzt du alles auf eine Karte, wirklich alles und reagierst oder gehst du das Risiko ein und wartest weiter. Beim 2. ist die Chance, dass du gewinnst, sehr gering.

    Das war ein letztes Zeichen von ihr, dass du langsam mal reagieren sollst - ihre Geduld ist bald erschöpft, glaub mir das... Du wirst dich dein Leben lang ärgern wenn du jetzt nicht bald reagierst.

    Wegen der Antwort: Entweder hat sie kein Geld aufm Handy ODER (und das halte ich für wahrscheinlicher) sie möchte, dass du mal die Initiative ergreifst und anrufst.


    Es steht jetzt alles mehr denn je auf des Messers Schneide, entscheide dich welchen Weg du gehen willst und denke vor einem evtl. Treffen/Telefonat genau daran was sie dir bedeutet bzw. wie es dir ging als sie vorübergehend sagte, dass sie dich nicht liebt. Mach 'ne Liste oder nen Text drauß und leg sie dir hin vor dem Anruf und schau während des Anrufs darauf, dann wirst du schon den Mut findet und etwas riskieren WEIL du sie liebst! Aber glaub mir eins: Es wird vielleicht noch 1-2Wochen dauern - allerhöchstens - dann ist das Spiel ausgespielt, dann hast du es versaut, indem du Angst davor hattest was zu versauen. Du stehst jetzt also mit dem Rücken an der Wand, Rückzug ist nicht mehr - es kann nur noch vorran gehen und das liegt jetzt bei dir, da kann dir leider niemand helfen. Ich sage dir nochmal, dass du dich nicht blamieren kannst, wenn du mit ihr alleine bisz, z.B. am Telefon. Wer soll's denn hören? Sie wird sich in jedem Fall auf den Anruf freuen - auf deine Stimme, egal wie sie klingt, ob fröhlich oder gefühlslos - hauptsache sie bekommt ein persönliches Feedback...

    Hast du mal darüber nachgedacht, dass sie evtl. denkt, dass sie dir peinlich ist und du dich deshalb nicht mit ihr zeigen willst? Was glaubst du haben ihre Freundinnen zu ihr gesagt, als sie denen erzählt hat, dass sie dich liebt? Die werden sie doch inzwischen für verrückt erklären, dass sie noch was von "dem" will. Sie wird dich aber verteidigen, weil sie dich liebt! Denk bitte darüber nach was sie alles für dich tut und dann was du nicht für sie tust...

    Halte uns mal auf dem laufenden...
     
  • 15Jahre
    15Jahre (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    103
    8
    Single
    26 Juni 2004
    #140
    Ich hab mich jetzt wieder mit ihr im chat getroffen und wir haben uns ausgesprochen.
    Ich hab gesagt, das ich sie liebe und das ich immer so schnell eifersüchtig werd, auch wenns da keinen Grund gegeben hat.
    Aber ich hab auch gesagt, das ich in letzter Zeit nicht das gefühl hatte das sie mich liebt.
    Aber sie liebt mich noch, und die sms war wirklich füpr ihn, sie war nicht an mich, auch nicht mit absicht so gemacht, da bin ich mir sicher.


    Ich werd sie jetzt dann mal im chat fragen, ob wir dann regelmäßig telen können, damits mir irgendwann leichter fällt mich mit ihr zu treffen.
    Aber ich hab so schiss vom telen mit ihr...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten