Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kilian92
    Kilian92 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    71
    31
    0
    vergeben und glücklich
    26 Oktober 2010
    #1

    Verliebt, aberhabe Angst sie zu verletzen

    Verliebt, aber habe Angst sie zu verletzen

    Hallo,

    es wäre klasse, wenn ihr mir vielleicht einen Rat geben könntet.

    Ich habe vor etwa zwei Monaten ein sehr nettes Mädchen kennengelernt und wir haben seitdem regelmäßig Kontakt. Ich empfinde bereits nach dieser kurzen Zeit sehr viel für sie, und ich weiß, dass sie mich zumindest sehr mag. Wenn ich sie sehe, ist es für mich so schwer, sie nicht zu lange anzuschauen, sie nicht zu berühren, und wenn sie mich zum Abschied in den Arm nimmt, würde ich sie am liebsten nicht mehr loslassen. Ich möchte ihr gerne zeigen, was ich für sie empfinde, und auch wenn ich nicht weiß ob da von ihrer Seite aus etwas ist, würde ich es doch gerne zumindest versuchen.
    Was mich zurückhält, ist die Tatsache, dass ich in den letzten Monaten Probleme habe, die ich bisher einfach nicht wirklich in den Griff bekommen habe. Nach außen hin merkt man mir das eigentlich nicht an, weil ich gut verdrängen bzw. mich verstellen kann. Wenn ich aber alleine bin, ist das anders. Es kann ja sein, dass es sich ändern würde wenn ich mit ihr zusammen wäre, dass ich glücklicher wäre und in der Lage, mit Konflikten besser umzugehen - aber wenn nicht, dann würde ich sie früher oder später verletzen. Weil ich sie entweder belügen und ihr eine heile Welt vorspielen müsste, oder weil sie mitbekommen würde was los ist, oder ich würde sie enttäuschen, weil ich nicht der bin, für den sie mich gehalten hat.
    Einen Versuch ist es immer wert, könnte man sagen. Aber: Sie weiß nicht, worauf sie sich einlassen würde. Ich weiß nicht, ob sie überhaupt an mir interessiert ist, aber wenn das etwas werden würde und ich würde ihr wehtun, dann könnte ich mir das nie verzeiehen, weil ich es hätte verhindern können.

    Ich weiß deshalb einfach nicht, was ich jetzt machen soll.:frown:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.369
    898
    9.204
    Verliebt
    26 Oktober 2010
    #2
    Was für Probleme sind das denn, die du hast? Bzw. wo siehst du deren Ursache?
     
  • Kilian92
    Kilian92 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    71
    31
    0
    vergeben und glücklich
    26 Oktober 2010
    #3
    Ich komme oft einfach mit meinen Gefühlen nicht klar. Ich reagiere überemotional, kann diese Gefühle aber nicht ausdrücken, da ich meine Reaktion für übertrieben und mich selbst für schwach halten würde, wenn ich offen zeigen würde, wie sehr mich Kleinigkeiten aus der Fassung bringen. Deshalb bin ich nach außen hin immer selbstsicher und ausgeglichen, weiß aber im Grunde gar nicht wohin mit meinen Gefühlen. Deshalb richte ich negative Empfindungen immer gegen mich selbst und spiele anderen nur etwas vor.
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    27 Oktober 2010
    #4
    ähm ja hab ich jetzt so halbwegs verstanden - aber nicht ganz...

    Hört sich alles nicht so schlimm an meiner Meinung nach - willst du ausdrücken das du manchmal "aggressiv" wird? - das wäre wohl ein Probleme bei einer sensiblen Person... aber ansonsten ist jeder Mensch manchmal ein wenig unausgeglichen bzw. hat Schwächen.

    Jedenfalls sollte dich das nicht abhalten es mit dem Mädel zu versuchen! - sei mal ein wenig selbstbewusster!

    Du hast nie eine Garantie das es gutgehen wird - bei niemanden.
     
  • Kilian92
    Kilian92 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    71
    31
    0
    vergeben und glücklich
    28 Oktober 2010
    #5
    Mir fällt es schwer, das genauer zu erklären...
    Ich kann einfach nicht mit negativen Gefühlen umgehen. Ich versuche immer, nach außen hin ganz normal und ausgeglichen zu wirken und mir nichts anmerken zu lassen, aber irgendwo muss ich ja hin mit meinen Gefühlen. Und weil ich sie nicht nach außen tragen kann, richte ich sie gegen mich selbst. Ich schade mir selbst, was einerseits auf Dauer für mich natürlich schlecht ist und einfach keine Lösung für meine Probleme sein kann, und was zu großen Problemen führen würde, wenn jemand (in dem Fall sie) es herausfinden würde. :schuettel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste