• Hase123
    Hase123 (20)
    Ist noch neu hier
    1
    1
    0
    Single
    1 August 2020
    #1

    Verliebt in Arbeitskollegen

    Hallo liebe Community,

    Folgendes Thema: Meinen Arbeitskollegen kenne ich nun seit 20 Jahre. Er lebte gegenüber von meinem Elternhaus. Dementsprechend sind wir gemeinsam aufgewachsen.
    Als ich vor einigen Wochen in meiner neuen Arbeit anfing traf ich ihn wieder. Davor war der Kontakt zwar vorhanden, allerdings nur wenig da. Ich zog vor einem Jahr auch aus, dementsprechend habe ich ihn seitdem kaum bis gar nicht gesehen.
    Wir verstehen uns unglaublich gut. Sprechen viel über private Themen. Und oft genug gibt er mir das Gefühl Interesse an mir zu zeigen.
    Um mich ist es bereits längst geschehen. Ich habe mich heillos verliebt.
    In Facebook sind wir seit Jahren befreundet. Seit einer Weile spiele ich mit dem Gedanken ihm dort zu schreiben. Unter anderem mit der Hoffnung, dass wir uns privat mal treffen könnten. Auch weil er so etwas bereits angedeutet hat, als er meinte ich solle mal ins örtliche Freibad kommen.
    Allerdings bin ich unglaublich feige und unsicher diesbezüglich. Ich hab Angst erneute Zurückweisung zu erfahren obwohl ich dazu doch keinen Grund gibt, oder?
    Wie kriege ich es hin, dass lockerer zu sehen? Wie schreibe ich ihm am besten an?

    Danke im Voraus
     
  • aglaia
    aglaia (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    578
    88
    321
    in einer Beziehung
    1 August 2020
    #2
    durch Konfrontationstherapie, also indem du genau das machst wovor du so sinnlos schiss hast. :jaa:


    hey, jetzt wo es so heiss ist würd ich glatt auf die Einladung ins Freibad zurückkommen. :zwinker: Hast du diesen Freitag Nachmittag schon was vor oder kommst du mit??

    Zack bumm.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • Brandlöscher
    Ist noch neu hier
    4
    3
    2
    Single
    1 August 2020
    #3
    Meinst du, du hast was zu verlieren? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt und den Message von aglaia ist doch super als Vorlage.
    Trau dich.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Mr_Z
    Mr_Z (27)
    Öfters im Forum
    339
    53
    84
    Verheiratet
    1 August 2020
    #4
    Eine Beziehung unter Arbeitskollegen kann problematisch sein, aber verliebt bist du ja schon.
    Schreib ihn an. Muss ja nicht unbedingt das Freibad sein. Ihr könnt ja auch auf ein Eis gehen. Und dann siehst du ja wie es sich anfühlt und entwickelt
     
  • Mrs_Stark
    Ist noch neu hier
    54
    8
    14
    nicht angegeben
    1 August 2020
    #5
    Ich muss Mr_Z recht geben, denn sollte das in die Brüche gehen musst du ihn trotzdem sehen und evtl sogar mit ihm arbeiten. Ich lebe da strikt nach dem Motto „don‘t fuck the company“.
    Treffen kannst du dich ja trotzdem mal mit ihm, du hast doch nix zu verlieren oder? Es muss ja auch nicht das Freibad sein.
    Schreib ihn doch an oder wenn ihr euch in der Arbeit seht, kannst du ihn ja auch nochmal drauf ansprechen.
    So: „Hey du hast ja letztens erwähnt, wir könnten mal zusammen ins Freibad gehen. Wie wäre es mit nächster Woche? Oder willst du lieber mal Freitag nach der Arbeit ein Bier trinken gehen?“
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Heiß Heiß x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten