Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Claus1981
    Claus1981 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    Es ist kompliziert
    6 Januar 2008
    #1

    Verliebt in Azubine

    wie schon im Titel steht habe ich mich in eine Azubine verliebt :herz:

    ich muß ständig an sie denken, leider weiß ich nicht ob sie auch an mir interessiert ist, sie lächelt zwar immer nett und hat mich auch
    schon einmal ganz kurz angesprochen, aber das heißt ja leider nicht viel :geknickt:

    Nun zu meinen eigentlichen Fragen, wie könnte ich merken ob sie sich für mich interessiert und gibt es hier jemanden der sich auch schonmal in eine Azubine oder Arbeitskollegin verliebt hat und wie hat sich das dann alles so weiter entwickelt oder ist da überhaupt was raus geworden.

    Würde mich mal sehr interessieren.
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    6 Januar 2008
    #2
    Ist sie eine Azubine bei euch im Betrieb, oder dir direkt unterstellt?
     
  • Claus1981
    Claus1981 (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    161
    101
    0
    Es ist kompliziert
    6 Januar 2008
    #3
    sie ist Azubine im ersten Lehrjahr, ist mir aber nicht unterstellt
     
  • medice
    medice (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    6 Januar 2008
    #4
    hmm, also wie alt ist sie denn überhaupt?
    an sich wäre es nicht so ein großes problem, eine beziehung mit einer azubi einzugehen, außer die firma is echt verdammt klein...
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    6 Januar 2008
    #5
    Sehe ich genauso. Ich würde es nur als problematisch empfinden, wenn sie dir irgendwie direkt unterstellt wäre, oder du noch mal in die Verlegenheit kommen könntest, dass sie dir zur Ausbildung zugeteilt wird.
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    8 Januar 2008
    #6
    Sobald die Möglichkeit besteht, das ihr mal in ein betriebliches Weisungsverhältnis kommt würd ich die Finger davon lassen.
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    8 Januar 2008
    #7
    Hmm ist sie noch minderjährig? Dann lass es. Aber auch wenn sie schon über 18 ist, würde ich definitiv aufpassen, wem du davon erzählst. Wird sie während ihrer Ausbildung in deine Abteilung kommen, hast du nämlich ein Problem mit der Authorität ihr gegenüber.
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    8 Januar 2008
    #8
    Ich finds amüsant, dass du dich in sie "verliebt" hast, obwohl ihr kaum ein paar Worte miteinander gesprochen habt... In was hast du dich denn verliebt? In ihr hübsches Lächeln?

    Die Rangfolge, die ich mal mit einer Freundin ausgetüftelt habe, geht so:

    - vorsichtiges Interesse (z.B. wegen einem Lächeln, gutem Aussehen oder so)

    - fasziniertes Interesse (du lernst jemanden besser kennen und stellst fest, da gibt es wirklich viel gemeinsames)

    - interessierte Faszination (dieser Jemand ist wirklich etwas ganz besonderes)

    - verknallt (du willst diesen Jemanden jeden Tag sehen)

    - verliebt (du wünscht dir wegen der Gemeinsamkeiten etwas ernsthaftes)

    - Beziehung

    - Liebe

    Irgendwie bist du noch auf der Stufe des vorsichtigen Interesses - wie kannst du da schon von Verliebtheit reden? Du kennst sie noch nicht mal!
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    8 Januar 2008
    #9
    Hmm ich denke das muss er schon selbst entscheiden. :grin:
    Oft verwechselt man aber verknallt sein, verliebt sein und vor allem Geilheit :zwinker:
     
  • Hygormeter
    Hygormeter (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    8 Januar 2008
    #10
    Die Sache ist komplizierter.

    Männer, die Probleme mit Frauen und wenig Kontakt mit sehr hübschen Frauen haben, können sich bereits aufgrund von oberflächlichem Interesse verlieben. Sexuelle Anziehung wird hier sehr schnell in emotionale Abhängigkeit transformiert, die als Verliebtheit missgedeutet wird. Männer, die es gewohnt sind, mit schönen Frauen Sex zu haben, verlieben sich hingegen erst nachdem klargestellt ist, dass sowohl oberflächliche als auch tiefergehende Aspekte der Person passen.

    Was denkt ihr?
     
  • Silverfish
    Verbringt hier viel Zeit
    389
    103
    2
    nicht angegeben
    8 Januar 2008
    #11
    Wenn du in diesem Betrieb ein "normaler" Angestellter bist und sie eine Auszubildende, sollte der Sache nichts im Wege stehen. Versuche, sie näher kennenzulernen, vielleicht mit ihr gemeinsam die Mittagspause zu verbringen und wenn du den Eindruck hast, dass von ihrer Seite aus ebenfalls Interesse besteht, dann verabredet euch außerhalb der Arbeitszeiten. Lad sie z. B. mal zum Kaffee ein. Das sollte doch nicht so schwer sein?
     
  • 8 Januar 2008
    #12
    Off-Topic:
    ich denke jeder hat seine eigene definition von "verliebt sein"


    in diesem sinne: back to topic :tongue:
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    8 Januar 2008
    #13
    Also dies trifft zumindest auf mich zu, als ich mit die ersten Gehversuche zum Anbahnen einer Partnerin gemacht hatte und auch zu 100% kläglich gescheitert war.:schuechte
     
  • gert1
    Verbringt hier viel Zeit
    674
    103
    1
    Single
    8 Januar 2008
    #14
    Tja, es gibt wohl doch noch die gute, alte Liebe auf den ersten Blick :smile:
     
  • Energy2006
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    Single
    8 Januar 2008
    #15
    ich denke das du sie kennelernen solltest, sofern du wirklich nicht mal ihr "ausbilder" wirst. sobald sie dir mal unterstellt sein könnte, würde ich mir das sehr überlegen. und nachdem ich was von minderjährig gelesen habe, ich denke mal das sie schon über 16 ist....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste