Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • mephistoo
    mephistoo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    Single
    29 Dezember 2006
    #1

    verliebt in beste freundin...

    Hallo!

    Ich bin in meine beste Freundin verliebt... Sie weiß es auch, und hat schon gesagt dass sie keine Beziehung mit mir will. Sie hat gemeint, dass sie nicht fähig ist sich zu verlieben...
    Ich muss dazu sagen dass sie an Depressionen leidet... Ich bin aber immer für sie da, wir schreiben uns täglich, wir vertrauen uns, und verstehen uns einfach sehr gut. (viel zu gut, für eine Freundschaft ;-))
    Was soll ich machen, sie ist die Liebe meines Lebens...

    schönen Tag noch an alle
     
  • SiTkA*
    SiTkA* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Verliebt
    29 Dezember 2006
    #2
    ich verstehe dich, bin in der selben situation, nur meine beste freundin hatte mal gefühle für mich, hatte aber angst. ich kann dir nur sagen dräng sie nicht, sonst geht eure freundschaft daran kaputt, lass es ruhig angehen. kannst dir ja mal meine geschichte durchlesen und was zu schreiben :


    Soll ich ihr den Brief geben oder nicht ??
     
  • Razzepar
    Razzepar (30)
    Benutzer gesperrt
    1.032
    0
    1
    nicht angegeben
    29 Dezember 2006
    #3
    Sie hat hat nur den richtigen noch nicht gefunden. Also bist du es wohl eher nicht...? Tut mir ja leid, aber so scheint mir das im Moment. Du bist für sie sehr guter/bester Freund... wie kommt's, dass du dich auf einmal in sie verliebst?
    Macht die Sache unnötig schwierig IMHO. Redest du von wirklichen Depressionen oder von Stimmungsproblemen?
    Es ist eine sehr gute Freundschaft... das was du da nennst sind keine Kriterien oder Bedingungen für Verliebtsein/Liebe, sondern für Freundschaft.
    Ich denke, sie hat dir schon ne klare Ansage gemacht...
     
  • sweet_dream
    Verbringt hier viel Zeit
    433
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2006
    #4
    ich muss mich Razzepar anschließn.
    lass das lieber bleiben .. entw. es macht boom und man is verliebt oder ebn nicht. es neigen leider sehr viele typen dazu freundschaft mit liebe zu verwechseln.
     
  • mephistoo
    mephistoo (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    Single
    30 Dezember 2006
    #5
    danke

    Sie meint, sie kann sich generell nicht verlieben , wegen ihrer Depressionen (sind leider keine Stimmungsschwankungen...). Und wie es kommt daß man sich in jemanden verliebt, ist wohl etwas überflüssige frage... (sry)

    Was soll ich denn lieber bleiben lassen? In sie verliebt sein ;-) oder die Freudschaft mit ihr ;-) Und ich kann es nicht mehr verwechseln,da sie mir ja gesagt hat was sache ist...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste