Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • babygirl015
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2007
    #1

    Verlobung

    Hallo,ich möchte mich gerne mit meinem Freund verloben. Wir sind fast ein Jahr zusammen und wissen beide,dass wir beide einfach zusammen gehören. Er weiß noch nichts davon und jetzt frag ich mich wie ich ihn fragen könnte. Diese Verlobung soll nichts mit heiraten zu tun haben,sondern einfach aus Liebe sein. Muss der Mann die Ringe kaufen oder kann ich das auch tun? Wenn ich ihn frag,wäre es dann besser wenn die Ringe schon dabei sind? Wie habt ihr es gemacht? Könnt ihr mir ein paar Tipps geben? Würd mich freuen!
    LG Sammy:smile:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. verlobung?
    2. verlobung
    3. Verlobung?!
    4. Verlobung
    5. Verlobung
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2007
    #2
    Eine Verlobung, die nichts mit heirtaten zu tun hat gibt es nicht.
    Die Frage "Willst du dich mit mir verloben?" übrigens auch nicht.
    Die richtige Frage lautet "Willst du ich heiraten?". Wird diese mit "Ja." beantwortet, ist man (bis zur Hochzeit) verlobt.
    Eine Verlobung ist kein cooles Beziehungsaufwerten, sondern ein Heiratsversprechen.

    Kauft euch Feundschaftsringe und gut ist. Alles andere ist mehr als albern.
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    23 Oktober 2007
    #3
    Sowas wollte ich auch schreiben... "Willst du dich mit mir verloben?" hört sich genauso kindisch an wie "Willst du mit mir gehen?". Entweder mal will heiraten (und verlobt sich dann auch) oder eben nicht.

    Edit: Zur Information: http://de.wikipedia.org/wiki/Verlobung
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    23 Oktober 2007
    #4
    :kopf-wand:kopf-wand:kopf-wand:kopf-wand

    Hast du dich schon einmal ansatzweise darüber informiert, was eine Verlobung IST?
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2007
    #5
    Richtig, sehe ich auch so.

    Sich "nur aus Liebe" zu verlieben ohne dass eine Hochzeit in Sicht ist finde ich mehr als schwachsinnig. Was bringt einem denn so eine Verlobung aus Spaß? Nur um cool zu sein und mit 17 Jahren sagen zu können "Juchu, ich bin mit meinem Freund verlobt"?

    Kauft euch Ringe die gleich aussehen, dann habt ihr was, was euch symbolisch miteinander verbindet. Ist doch auch schön.
     
  • babygirl015
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2007
    #6
    Ich weiß ganz genau was eine Verlobung ist ! Und ich werde mich nicht verloben um in spätestens ein Jahr zu heiraten.. Klar wissen wir,dass wir später mal zusammen zeihen wollen und Kinder haben möchten aber vom heiraten mit 17 Jahren zu erzählen und zu planen das man heiratet finde ich auch quatsch.
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    23 Oktober 2007
    #7
    ...Dann braucht man sich auch nicht zu verloben...
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    23 Oktober 2007
    #8
    Du widersprichst dir jetzt doch?!?
    Wenn du weißt was eine Verlobung ist, dann siehst du doch auch ein, dass ihr euch nicht einfach nur so verloben könnt, oder sehe ich das jetzt falsch?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2007
    #9
    Nichts anderes sagt der Satz "Wir sind verlobt." aber aus. Nämlich, dass man plant in nächster Zeit zu heiraten.
    Und wie du selber sagts, das ist Quatsch.
     
  • babygirl015
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2007
    #10
    Werd bzw. will ich aber:zwinker:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2007
    #11
    Dann erwarte aber bitte nicht, dass man dich in irgendeiner Weise ernst nimmt.
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    23 Oktober 2007
    #12
    Ihr könnt natürlich so tun, als ob ihr verlobt seid, obwohl ihr es nicht seid, aber irgendwie ist das doch richtig albern.
    Dann würde ich auch sagen, kauft euch Freundschaftsringe und gut ist die Sache.
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    23 Oktober 2007
    #13
    Nenn es wie du willst. Rechtlich gesehen verlobt bist du dann nicht und wenn du meinst, dass du eure Beziehung dann damit auf eine höhere Ebene stellt, dann hast du vertan.
    Diese Teenie-Verlobungen aus Jux und Heiterkeit ohne ernsthaften Hintergrund und ohne Kenntnis darüber, welche Tragweite eine ECHTE Verlobung hat, sind einfach nur kindisch und absolut unreif.
     
  • Packset
    Gast
    0
    23 Oktober 2007
    #14
    seh ich auch so. wofür ist ne verlobung sonst gut wenn nicht um ein zeichen zu sein das man später heiraten will?

    wenn ihr ringe haben wollt, kauft euch welche, aber euch verlobt zu nennen ird euch in ein paar jahren einfach nur peinlich sein.

    dun findest es schwachsinnig mit 17 sowas zu planen? wofür brauchst du dann ne verlobung? das ist ein widerspruch an sich.


    btw. der, der fragt muss für die ringe sorgen.
     
  • 23 Oktober 2007
    #15
    lies besser NOCHMAL nach!
    mit 17 weiß niemand mit sicherheit, ob er mit dem partner ewig zusammenbleibt, glaub mir...
     
  • Packset
    Gast
    0
    23 Oktober 2007
    #16
    damit machst du dich vor deinern mitschüler, kollegen und deiner familie einfach nur lächerlich.
    letzendlich musst du das ja wissen, aber stell dich drauf ein.
     
  • babygirl015
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2007
    #17
    Dann werden wir halt nicht rechtlich gesehen verlobt sein, sondern wie ihr es nennt "kindisch" und "albern" verlobt sein
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2007
    #18
    Muss ja jeder selber wissen.
    Aber dadurch wird die Beziehung auch nicht toller, besser oder nach außen hin ernster.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    23 Oktober 2007
    #19
    Dieser Widerspruch reicht mir schon aus, um das ganze eher zu belächeln als ernst zu nehmen.

    Informier dich erstmal darüber, was Verlobung eigentlich heißt. Ansonsten kauf euch einfach Partnerringe und sag "Ich liebe dich". Verlobung hat IMMER was mit heiraten zu tun, weil eine Verlobung ein Heiratsversprechen, also ein Ja-Wort ist.
    Und normalerweise heiratet man dann auch innerhalb von 12 Monaten.

    Wenn ihr das wollt, bitte.
    Aber wundert euch nicht, wenn ihr von allen Seiten belächelt werdet.
    In ein paar Jahren werdet ihr das sicher auch selbst lächerlich finden, wenn ihr dann überhaupt noch zusammen seid. Ein Status "Verlobt" ist keine Garantie für ewige Liebe, was du offensichtlich glaubst.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2007
    #20
    Und ich will Nutella ....

    Stecke deinem Freund einen Ring an oder zieh ihm einen durch die Nase und erzähle dann allen, dass ihr verlobt seid. Dann hat dein Ego seine Ruhe ... ^^ ... und wir auch.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste