Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ERausOSNA
    Gast
    0
    11 Juli 2005
    #1

    Vermisse sie zu sehr!

    Hi, ich hab ein eher ungewöhnliches Problem denke ich mal. Bin seit 2 Wochen mit DER Frau meines Lebens zusammen!!! Sie, 17Jahre, wohnt 50km entfernt von mir. Tja nur kam letzte Woche ne SMS von ihr, das alle ihre Freunde sich gegen sie gestellt haben und sie sich umbringen will! Konnte sie mit VIELEN Nachrichten und einem langen Gespräch davon abbringen. Letzen Samstag hat sie auch noch richtigen Ärger mit ihren Eltern bekommen und wollte wieder Schluss machen, hab sie aber noch davon abgebracht. Sie hat mir darauf hin auch versprochen so was NIE wieder machen zu wollen. Der Sonntag war soweit ganz ok und sie hatte sich wieder gefangen. Auch heute morgen hat sie mir geschrieben, das sie sich auf mich freut.

    Doch normalerweise haben wir in der Mittagspause immer gesmst, doch heute hat sie sich nicht gemeldet, hab ihr schon zig Nachrichten geschrieben....

    Keine Ahnung, ob sie nur einfach keine Zeit hat, aber mache mit totale Sorgen um sie.

    Kann man da irgendetwas gegen tun? Hinfahren geht leider nciht sooo einfach, da ich lange arbeiten muss....

    MfG Sebastian
     
  • ichbinich
    ichbinich (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2005
    #2
    Ich weiß ja nicht als was du arbeitest, aber wenn du wirklich ein ganz schlechtes Gefühl hast würd ich das einfach irgendwie versuchen mit dem Chef abzusprechen und losfahren...
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    168
    275
    in einer Beziehung
    11 Juli 2005
    #3
    Vielleicht hat sie kein Geld drauf (wenn's Prepaid ist). Oder kennst du vielleicht jemand aus Ihrem Bekanntenkreis, wenn du da grad nicht wegkannst, der nach ihr gucken könnte ?
     
  • irgendeinTYP
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Juli 2005
    #4
    Wenn es die Frau deines Lebens ist , muss es einen Weg geben sich von der Arbeit loszureissen und ihr Beistand zu leisten. Wenn es doch so gravierend ist, lass dich krankschreiben ect. Sag das dein(e) Oma /Opa gestroben ist...Im Normalfall gibts nen Tag Sonderurlaub. (sry etwas Makaber :grrr: )

    Gruss ausm Emsland :eek4:

    Marius
     
  • klärchen
    klärchen (37)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    11 Juli 2005
    #5
    allerdings würde ich mir an deiner stelle überlegen, ob ich als mann mit 22 jahren nicht so vernünftig bin, mich von frauen fernzuhalten, die ständig drohen, sich umzubringen. es kann ja sein, dass die erste begeisterung dir die sinne vernebelt, aber ich kann dir versprechen, dass mit diesem mädel noch einiges auf dich zukommt. vielleicht wäre es besser, sich mal an ihre eltern zu wenden, damit ihr geholfen werden kann. denn jedesmal gespräche über stunden mit ihr zu führen, um sie abzuhalten, wird zu keiner besserung verhelfen, sondern ihr verhaltensmuster noch verstärken.

    auwei auwei
     
  • ERausOSNA
    Gast
    0
    11 Juli 2005
    #6
    Ich glaube ihr habt da etwas falsch verstanden. So egoistisch es auch klingt..
    .. es geht um mich! Um meine ständigen Sorgen ob es ihr auch gut geht.

    Sie macht z.Z. ne ausbildung im KiGa und sie ist glücklich dort! Bin mir sicher, das sie sic jetzt nichts mehr antun wird, allein den Kindern (von KiGa) und mir zuliebe!

    MfG
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    168
    275
    in einer Beziehung
    11 Juli 2005
    #7
    Ach so...

    Aber nachdem was bisher "vorgefallen" ist von ihrer Seite aus ist es wohl nichts ungewöhnliches das du dir Gedanken machst und ich denke das wird auch erst noch eine Zeit lang so weitergehen. Da kann man wohl nicht viel mehr als abzuwarten bis es dann irgendwann von selbst aufhört das du dir ständig Sorgen machst...
     
  • killerzelle
    Verbringt hier viel Zeit
    665
    103
    6
    nicht angegeben
    11 Juli 2005
    #8
    Aha!
    Wie sollen wir dir denn nun helfen?
    Dir sagen das das mit dem Sorgen machen ganz normal ist oder sollen wir dir Ratschläge geben wie du herrausfinden kannst ob's deiner Freundin gut geht?
    Hab das nicht so richtig überrisssen.
    Ich hoff du kannst mich aufklären.
     
  • ichbinich
    ichbinich (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2005
    #9
    Irgendwie komm ich nicht so ganz mit. :geknickt:
    Nochmal für kleine Dummchen wie mich.
    Du gleubst nicht, dass sie sich nochmal was antut? DU hast geschrieben , dass sie das den Kindern zuliebe nich machen würde und auch wegen dir nicht.
    Jetzt kommt der Knackpunkt den ich nich verstehe: :eek4:
    Wenn du das glaubst warum machst du dir so große Sorgen?
    Wenn du dir Sorgen machst, heißt es doch dass du nicht überzeugt bist dass sie sich nichts antut.
    Und bin ich grad auf dem vollig falschen weg? :ratlos:
     
  • rettender-engel
    Verbringt hier viel Zeit
    616
    101
    0
    Single
    15 Juli 2005
    #10
    pass ma auf freundchen..du sagst es is die frau deines lebens. wenn das so wäre, würdest du sofort irgendwie zu ihr, denn 50 km sind echt nich viel,dafür,dass sie die frau deines lebens is! ich hab auch seit nem jahr einen freund und wir wohnen fast doppelt soweit auseinander und wenn es einem von uns nich gut geht sind wir immer füreinander da und lassen alles stehen und liegen..
    außerdem muss ich sagen dass es schon ein bisschen naiv und voreilig von dir is sie als frau deines lebens zu bezeichnen nach 2 wochen, findest du nich? weiterhin is es echt egoistisch von dir, die leute hier geben dir ratschläge und versuchen dir zu helfen,machen sich vllt auch sorgen um deine freundin und du schreibst dass es in den beiträgen dann doch eher um dich gehen solllte. ich denke wir helfen dir indem wir dir sagen was du mit ihr machen kannst und wie du ihr helfen sollst!!! ich denke im moment geht es in erster linie um deine freundin und wenn du sie wirklich "ach-so-sehr-liebst" dann tu auch was für eure beziehung, da kann die arbeit schon ma liegen bleiben..ich denke dafür hätte fast jeder chef verständnis..

    viel glück euch beiden weiterhin . ich hoffe für euch, sie is wirklich die frau für immer!! :engel: :herz: :engel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste