Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    31 Juli 2010
    #1

    Vermisst ihr im Ausland deutsche Männer/Frauen, wenn nicht mit ihnen im Ausland?

    Wart ihr schon mal ohne Freunde, Partner, Familienmitglieder oder Kollegen aus Deutschland im Ausland unterwegs und habt deutsche Männer oder Frauen vermisst?
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    31 Juli 2010
    #2
    Pah, auf keinen Fall! Ich war zwar noch nie alleine im Urlaub, aber sollte das mal vorkommen wäre ich froh, endlich Englisch sprechen zu können und freue mich auf alles, was mich an Neuem erwartet.
    Off-Topic:
    Das ist sowieso frustrierend: Da studiert man schon Englisch und kommt trotzdem nie vernünftig mit der Sprache in Kontakt.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    31 Juli 2010
    #3
    Ich bin momentan nicht in Deutschland und nein, die deutschen Männer vermisse ich nun wirklich nicht. Ich bin stattdessen totel froh, dass ich endlich mal Amerikaner näher kennenlerne. :grin:
     
  • User 97853
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.539
    348
    2.266
    Single
    31 Juli 2010
    #4
    Ganz im Gegenteil. Bisher kam es mir so vor, als wären Männer aus anderen Ländern viel zuvorkommender und freundlicher als die deutschen Männer.
    Dort wurde sich wirklich um mich bemüht. Selbst Männer, die mich erst seit zehn Minuten kannten, haben mir gleich ihre Jacke gegeben, als ich gesagt habe, mir sei kalt. Mein deutscher Ex hätte das nie gemacht.
    Ich liebe Männer im Ausland. :grin::herz:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    31 Juli 2010
    #5
    Ja, die Hilfsbereitschaft fiel mir auch schon auf: Ich hab' hier momentan kein Auto, also muss mich jemand aus meiner Gastfamilie fahren, Freunde müssen mich abholen oder ich muss den Bus nehmen. Das hab' ich auch einmal getan: Das war aber so gruselig, weil in der Stadt echt komische Leute unterwegs sind, die mich belästigt haben, dass ich das nicht nochmal machen möchte.

    Da habe ich einen Europäer kennengelernt und wollte ihn besuchen. Er hat zwar ein Auto, aber abholen wollte er mich nicht. Das sei ihm zu anstrengend. Danach habe ich einen Ami kennengelernt. Der holt mich jeden Abend ab und bringt mich nachts oder morgens zurück. Für ihn sind das 30 km einfacher Weg, also je 120 km, um mich zu sehen. Kein Problem für ihn...
     
  • User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.315
    348
    2.139
    Verheiratet
    31 Juli 2010
    #6
    also allein vom optischen her haben mir die europäischen männer während meines mehrwöchigen auslandsaufenthaltes im letzten jahr schon gefehlt. es ist schon ein bedeutender unterschied ob asiate oder europäer. es klingt total böse, aber irgendwann wollte ich wieder "richtige" männer sehen. :grin:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    31 Juli 2010
    #7
    Ich weiß ja nicht in welchen Erdteilen du dich aufgehalten hast, aber sind Schwarze, Araber oder Asiaten keine richtigen Männer? :rolleyes:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    31 Juli 2010
    #8
    Richtige Männer schon, aber z.B. für mich keine, die ich sexuell irgendwie anziehend finden könnte. :zwinker: Das trifft sogar auf alle 3 Arten von Männern zu, die du aufgezählt hast.
     
  • User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.315
    348
    2.139
    Verheiratet
    31 Juli 2010
    #9
    ich wusste, dass so eine antwort kommt.:rolleyes:
    doch klar. aber wenn du mehrere wochen nur die androgynen männern in asien siehst (die vllt auch noch schmaler und kleiner sind als du), dann freust du dich am ende auch über einen großen blonden mann mit breiten schultern. :drool:
     
  • Riot
    Gast
    0
    31 Juli 2010
    #10
    Ach, also ich hatte mit deutschen Männern nie Probleme. :link: Dagegen stehe ich zB absolut gar nicht auf Südländer oder Asiaten.

    Vermissen tu ich deutsche Männer im Ausland aber deswegen trotzdem nicht, ich bin ja eh vergeben. :zwinker:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    31 Juli 2010
    #11
    Also so jemand vom Kalliber Guido Westerwelle, Ralph Morgenstern, Thomas Hermanns :ROFLMAO:
     
  • User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.315
    348
    2.139
    Verheiratet
    31 Juli 2010
    #12
    eher so das modell: mein freund :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste