Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Blackwidow
    Gast
    0
    11 März 2003
    #1

    verrückte stellungen

    also mein freund und ich gucken öfter im internet nach neuen stellungen, die meisten die wir dann ausprobiert haben waren eigentlich mehr oder weniger unbequem weil sie auf die dauer echt anstrengent gewesen sind wie zum beispiel die hier

    Link wurde entfernt

    im nachhinein sind wir dann doch irgendwie bei denen von uns geschätzen stellungen geblieben

    ich hoffe es geht nich nur mir so *g*
    was habt ihr denn für erfahrungen gemacht? und was sind eure persönlichen favoriten?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. zu verrückte Stellungen ?
    2. verrückte Ideen
    3. stellungen
    4. Stellungen
    5. Stellungen
  • Spike
    Gast
    0
    11 März 2003
    #2
    Hi,
    das probieren sicher viele Paare aus wie es für Sie am schönsten ist.
    Dann sollte auch daran gedacht werden wie die jenigen gebaut sind. Wenn ein Partner vollschlank ist werden die Möglichkeiten begrenzt sein.

    Experimentieren werden wir wohl alle, aber es sollte für mich kein Leistungssport werden.

    Gruss Spike:grin:
     
  • -BlackFalcon-
    0
    11 März 2003
    #3
    Frag mal DoggyStyle, der kann sicher ne Menge dazu sagen :blablabla

    Also ich kapier nicht wirklich, was an unbequemen Stellungen so toll sein kann :rolleyes2
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.815
    Verheiratet
    11 März 2003
    #4
    *g* also ich seh da allenfalls tierische Kopfschmerzen auf die arme Frau zukommen :grin:

    Ne, ich bleib lieber bei den gemütlich-bequemen Sachen, wenn ich bodenturnen wollte, würd ich das im Verein machen :zwinker2:
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    11 März 2003
    #5
    solche verrenkungen guck ich mir lieber im zirkus an oder im turnverein...
    da könnt ich mich beim sex gar net entspannen sondern ich wär eher dami beschäftigt, die stellung zu halten, im warsten sinne des wortes :zwinker:
     
  • Blackwidow
    Gast
    0
    11 März 2003
    #6
    ja so ist es doch bei mir auch , aber sowas extremes hab ich dann auch noch nicht gemacht muss ehrlich gesagt auch nich sein was mach ichn wenn der sich nimmer halten kann?
     
  • Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.192
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 März 2003
    #7
    also so total unbequemes würd ich auch net oft machen. aber wieso net ml ausprobieren, vll machts ja auch spaß.. mal merken *ggg*
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    11 März 2003
    #8
    Solche Turnübungen sind prinzipiell nix für mich... ich komm auch gar net erst auf die Idee, die zu versuchen.
    Ich habs gerne bequem beim Sex *ggg*, deswegen bevorzuge ich auch Stellungen, die in der Hinsicht passend sind.
    Wobei meine Lieblingsstellungen immer wechseln.

    Amüsant find ich allerdings immer, dass für eine Sache immer zig Namen erfunden werden, nur weil einmal ein Bein weiter links oder ein Arm weiter oben is... so gesehen mach ich während nur einmal Sex sicha 10 Stellungen laut diverser Ratgeber *lol*.
     
  • -BlackFalcon-
    0
    11 März 2003
    #9
    Ich glaub eher nicht, und wenn hast du am Tag danach sicher nen schrecklichen Muskelkater überall :grin::rolleyes2 :zwinker:
     
  • Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.192
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 März 2003
    #10
    das könnte natülich gut sei. habs ja auch noch ent ausprobiert son kram. aber wenn man mal lustig is...
     
  • *BlackLady*
    0
    11 März 2003
    #11
    So eine UNBEQUEME Stellung wie von dir gezeigt, kommt mir garnicht in die Tüte. Das einzige was ich davon bekommen würden, wären Kopfschmerzen und Nackenschmerzen.
     
  • Diamant
    Gast
    0
    11 März 2003
    #12
    Auf den ersten blick erkennt man ja nicht mal wem welche Füße gehörn. :grin:
    Ich glaub nicht das diese Stellung sonderlich empfehlenswert ist, naja vielleicht werd ich sie ja mal ausprobiern.
     
  • Blackwidow
    Gast
    0
    11 März 2003
    #13
    hehe wenn ihr mal auf der seite rum guckt werdet ihr noch nen paar andere stellungen finden die eigentlich total die gleichen sind nur das sie mal aufm stuhl sitzt oder er aufm stuhl
    total der schwachsinn, aber die namen sind davon auch immer sehr orginel z.b. :Halber Heber
    Link wurde entfernt
    oder Wellenritt (sieht auch sehr bequem aus muss ich schon sagen *g*)
    Link wurde entfernt


    :grin:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    11 März 2003
    #14
    Sex kann heiß, wild, verführerisch und geil sein (nehm ich jetzt mal so an), aber das geht doch auch wohl ohne diese Verrenkungen, oder?!
     
  • Dr. Mabuse
    Gast
    0
    11 März 2003
    #15
    sicher ist das anstrengend und es ginge auch ohne diese Verränkungen... aber weißte, manchmal macht das halt auch spaß, etwas aus zu probieren...
    außerdem sind manche stellungen einfach "geiler" als die Missionarsstellung... wenn Frau zB Spagat kann, dann ist das für Mann sehr vorteilhaft, weil es einfach enger ist und so weiter, genauso hat Frau vorteile bei manchen stellungen weil entweder der kitzler oder der g-punkt stimuliert werden, und um diese zu erreichen muss Mann sich wie Frau etwas verränken... lustiges Wortspiel das alles, aber lustig, äh ja :smile2:


    Dr. Mabuse
     
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    11 März 2003
    #16
    "Er gab mir seinen Strammen..."
    "Seine beiden Diamanten klopften gegen meinen Po..."

    *kichernd auf den boden fall*

    Sowas Bescheuertes hab ich selten gehört... wirklich... *lol*
     
  • mhel
    mhel (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    5
    nicht angegeben
    12 März 2003
    #17
    Nene das sie alles viel zu viel nach arbeit aus, sowas muß echt nicht sein.
    Man probiert halt irgendwas mal aus und entscheidet dann ob man es nochmal macht oder nicht. Und das ist bei mir bisher alles noch halbwegs normal und vorallem bequem *g*
     
  • DerKeks
    DerKeks (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.249
    121
    0
    nicht angegeben
    12 März 2003
    #18
    Ställungen, hmm. Komischerweise landen wir immer bei dem was wir eh immer machen weil es sich bewährt hat so....Ich kann Paare nicht verstehen, die daraus tatsächlich einen akrobatischen Akt machen wollen und so die meiste Zeit nur rumhampeln und nacher passts doch nicht mehr. Voll Banane!
     
  • succubi
    Gast
    0
    12 März 2003
    #19
    gibt dinge die will ich schon probieren oder die hab ich probiert - aber sowas brauch ich nicht... ich gehör auch zur "bequemen" sorte.

    tjaja... wenn mir mein freund seinen strammen gibt und seine diamanten gegen meinen po klopfen, dann find ich das auch immer toll... ich versteh sie voll und ganz... *lol* :grin:
     
  • Spacefire
    Spacefire (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    101
    0
    Es ist kompliziert
    12 März 2003
    #20
    *Ich jetzt auch mal Senf dazu geben will!*

    Also das unbequemste was ich mir im Bett gönne ist mit meiner Kleinen zusammen auf- und übereinander zu sitzen aber sowas... tz...tz...tz...:hmm:

    Vorallem frage ich mich wie er sein Geschlechtsteil in manchen Stellungen überhaupt noch einlochen kann...

    Also wenn mir was absteht, dann steht das und läßt sich auch nicht so nach unten kniggen!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste