Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dannyboy
    Dannyboy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    1 Januar 2003
    #1

    Versaut, versaut versaut

    Also mich als kerl (denke viel und reichlich :grin:) würde mal ne sache interessieren...

    was ist das perversteste bzw versauteste was ihr euch vorstellen könntet, mit eurer freundin zu machen (wenn sie denn mitmachte...)
    Also so das absolute maximum. Würde mich mal interessieren wie hoch da die grenzen so sind!


    Also, ich mach mal den anfang, bei mir wär das ihr ins gesicht spritzen, und oder zusehen wie sie dann mit meinem sperma spielt mit der zunge und so.. :drool:
    oder
    Fesseln, und zwar nich nur n bissele, sondern schon mehr, also füße auch, und an den bettpfosten festmachen :grin: :drool: :grin:

    jetz ihr ;-)
     
  • miLChmANn
    Gast
    0
    1 Januar 2003
    #2
    das von dir beschriebene fesseln sehe ich nich als maximum an, da fängt es bei mir eigentlich an :grin: und sonst gibt nen paar sachen im mom fallen mir keine konkreten ein
     
  • Dragon
    Gast
    0
    1 Januar 2003
    #3
    Am Bett fesseln joa aber wenn Hände und Beine und keine Panik öffner:grin:
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    1 Januar 2003
    #4
    Oje da hab ich mir noch keine Gedanken drüber gemacht...
    Bloß zu den absoluten Tabus zähle ich SM/MS und anpinkeln/ank***en und Gruppensex.
    Wenn mir noch was einfällt, dann editier ich das.
     
  • BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    1 Januar 2003
    #5
    Ich finde die Begrifflichkeiten etwas unangemessen. "Versaut" ist son Teenie Wort, fand ich früher auch immer ganz spannend. Aber was hat das mit irgendeiner sexuellen Praktik zu tun, die 2 Leute im Einverständnis machen? Jedenfalls würde ich jegliche Fesselspiele oder AV oder Anspritzen nicht als versaut oder pervers bezeichnen. Pervers heißt, daß man NUR durch irgend so eine nicht der gesellschaftlichen Normalität entsprechende Form der Sexualität erregbar und befriedigbar ist.

    Also Tabus sind Schmerzen, Körperausscheidungen, Kinder, Tiere

    Fesseln ist gut, ins Gesicht spritzen könnte ich mir durchaus auch vorstellen. Aber wie ist denn Reihenfolge auf der Skala?
     
  • Dannyboy
    Dannyboy (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    1 Januar 2003
    #6
    Naja, da hast du auch recht, irgendwie...
    Aber du wirst mir zustimmen wenn ich sage, dass es beim sex solche und solche dinge gibt. Für manche ist sowas wie fesseln, oder anspritzen, einfach nur versaut bzw. pervers (weil es eigentlich eklig ist, aber in der "hitze der sexuellen erregung" geil ist) und damit tabu.
    Das ist für mich die definition von etwas versautem, oder perversem. Also, nicht dass man jetzt fesseln eklig finden könnte, schlucken oder anspritzen ja schon eher, aber dennoch ist es ja ein gewisser grad an sexueller aktivität, der über "normalen" sex geht. Manche findens geil, andere pervers/versaut oder abartig. Genauso wie du urinieren oder SM ekelhaft findest, aber für manche ist es geil. Verstehst was ich meine? *g*
     
  • Alyson
    Alyson (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 Januar 2003
    #7
    Was bereits von den anderen gesagt wurde gilt auch für mich. Eigentlich gibts nichts, was ich nicht mit machen würde mal von Ausscheidungen, Kindern, Tieren und SM abgesehen.
    Alles andere kommt halt immer darauf an, wie angeregt ich bin.
    Wenn man wirklich angeregt ist, dann macht man wahrscheinlich so manches, was man sonst nicht machen würde...


    ~Alyson
     
  • BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    1 Januar 2003
    #8
    Klar, wenn Du ne Nonne fragst, dann ist OV wahrscheinlich versaut. Aber auf jeden Fall ist das Wort ja negativ, man tut etwas "schlimmes". Und egal, was ich tue oder mir vorstelle, ich finde es nicht schlimm. Sonst würde ich es ja nicht tun. Also kann ich nicht sagen, ich tue etwas versautes. Höchstens kann wer anders sagen, ich täte etwas versautes.
    *heul* +meine arme Mutter+ *g*

    Und Urin/Kot finde ich eklig, das würde ich auch nicht aus Geilheit heraus machen. Trotzdem würde ich niemanden als pervers bezeichnen, der das ab und an mal macht. Ist dann eben sein Vergnügen *shithappens*
     
  • Dannyboy
    Dannyboy (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    1 Januar 2003
    #9
    Stimmt, hast ne gute einstellung!
    Also einigen wir uns darauf die wörter "pervers" und "versaut" durch geil zu ersetzen?
     
  • BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    1 Januar 2003
    #10
    Einigung

    *gibmir5-patsch*
     
  • Dannyboy
    Dannyboy (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    2 Januar 2003
    #11
    Ok - Deal *gimme5* ;-)
     
  • Mysven
    Mysven (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    in einer Beziehung
    2 Januar 2003
    #12
    Hi!
    Also ich kann dazu nur sagen, dass ich so ziemlich alles mal ausprobieren moechte.
    Gut, mit Kindern und Tieren und Kot stehen da ganz am Ende.

    Wenn man dann die verschiedensten Praktiken ausprobiert hat, kann man ja sich ja darauf einigen, ob es ein einmaliges Erlebnis bleiben soll, oder beide daran SPass haben.

    Momentan stehe ich allerdings mit dem Ausprobieren noch auf der Stufe ins Gesicht spritzen u.ae.

    Viel SPass beim ausprobieren
    und btw ein gutes neues (bin spaet dran, ich weiss)

    LG
    MySven
     
  • Jeanny
    Gast
    0
    2 Januar 2003
    #13
    naja also perverse sachen gibt es schon einige! muss ich ja jetzt nicht alle aufzählen, aber um nur einige zu nennen sex mit kindern, tieren oder toten... es gibt schon viele irre, wenn ich das mal so sagen darf die auf extreme sachen stehn!!

    also was bei mir das limit wäre, darüber hab ich mir eigentlich noch net so viele gedanken gemacht. ich denke sowas ändert sich ja auch mit der zeit! aber so vollständig ans bett fesseln (also arme und beine) und dann so richtig "ausgeliefert sein" (und alles (fast alles)) mit sich machen lassen, das wär schon mal recht extrem für den anfang denk ich :zwinker:
     
  • Dragon
    Gast
    0
    2 Januar 2003
    #14
    @Jeanny

    Ich bestreite ja nicht dass sex mit Kindern wirklich abnormal ist aber ließ dir mal im umfragenbereich "Welche Sexuelleneigung habt ihr?" durch und dann sei etwas vorsichtiger wenn du jemanden als irre beschimpfst
     
  • Jeanny
    Gast
    0
    2 Januar 2003
    #15
    @Dragon

    das mit dem irre bezog sich nicht speziell auf die drei genannten bereiche, sondern ich meinte, dass es Irre gibt, die perverse Arten haben ihre Sexualität auszuleben, unabhängig von dem was ich geschrieben habe. das sei nur mal so dahin gestellt.

    und es ist in der tat meine meinung dass es extrem irre und perverse dinge gibt, die mit sexualität verbunden und dort angewandt werden. da gibt es wirklich genug auch wenn man pädophile als normal bezeichnen würde
     
  • Dragon
    Gast
    0
    2 Januar 2003
    #16
    @Jeanny
    ok damit hat sich das erledigt
    dann hab ich etwas falsch verstanden
     
  • Jeanny
    Gast
    0
    2 Januar 2003
    #17
    macht ja nix....
    wie gesagt, es bezog sich NICHT (zwangsläufig) auf die beispiele die ich genannt habe
     
  • DerKeks
    DerKeks (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.249
    121
    0
    nicht angegeben
    2 Januar 2003
    #18
    Ich glaub ich hab mein Maximum noch nicht gefunden. Mir meiner neuen Flamme *kicher* ... also mit meiner Maus hab ich schon wieder ein paar Sachen gemacht die in der Beziehung davor für mich undenkbar gewesen wären. Die totale Obergrenze liegt da, wo es für sie schmerzhaft wird, irgendwie einleuchtend oder?

    Das mit dem Fesseln ist schon ganz schön so, also auch alle Viere an die Bettpfosten. Haben wir schon probiert und ist wirklich nicht schlecht, sowohl aktiv als auch passiv. Dazu noch die Augen verbunden dann wirds richtig prickelnd :smile:
     
  • Dannyboy
    Dannyboy (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    2 Januar 2003
    #19
    Joh, also fesseln is echt geil... sowohl aktiv als auch passiv :drool:
    Mit was fesselt ihr denn dann so? Stofftuecher, schale, oder gibts auch welche mit 4 handschellen unter euch? Irgendwie muss man ja an den bettpfosten festmachen bzw festgemacht werden :grin:
     
  • Jeanny
    Gast
    0
    2 Januar 2003
    #20
    ich habs nur mal mit Handschellen probiert. (die hab ich damals meinem ex zum geburtstag geschenkt :zwinker: )
    ansonsten noch nich, aber dummerweise hat auch nicht jeder ein bett wo man jemanden festmachen kann (....) :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste