Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • XhoShamaN
    XhoShamaN (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    vergeben und glücklich
    1 Mai 2006
    #1

    Verschweigen = Lügen ?

    Ich knabber hier seit längerer Zeit an einer Frage rum :

    Wer meinen Fred über "Ehrenkodex vs. Liebe" gelesen hat, weiss, auf welche Situation diese Frage abstützt. (Wen's interessiert : Ehrenkodex wichtiger als Liebe ?

    Es ist so, dass mich mein Kumpel gebeten hat, erstmal nichts zu unternehmen, bis er die ganze Geschichte mit der Y besprochen hat. Ich hab mich nun aber gestern mit ihr getroffen um abzuschätzen, ob sich das Risiko überhaupt lohnt. Es war ein voll netter Abend, lange, lange gequatscht und voll Party gemacht irgendwie :smile: ... Ja, ich wollte nur wissen, ob wir uns ganz sicher sind, um diese Lawine ins Rollen zu bringen.

    Mich quält diese Frage im Moment. Bin ich ein Lügner, wenn ich ihm das nicht mitteile? Ich erzähle ihm ja nichts Falsches oder Unwahres, nur teile ich ihm etwas (eigentlich harmloses!) nicht mit. Nämlich, dass ich mit ihr unterwegs war. Er soll erst erfahren, woran er jetzt wirklich ist, ohne Vorurteile / Vorahnungen. Ich werd's ihm erst erzählen, nachdem sie sich untereinander ausgetauscht haben.

    Helft mir :zwinker: - Ich danke euch ! .. mein Herz rast, ich friere. Sie hockt momentan gerade mit ihm zusammen und sagt ihm, dass nichts mehr wird... Hach, wieso kann sie mir nicht einfach nur als wildfremder Mensch über den Weg laufen ? :smile:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Lügen, Lügen....nichts als Lügen!
    2. Lügen
    3. Lügen
    4. Lügen
    5. Lügen!
  • Baerchen82
    Baerchen82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    1 Mai 2006
    #2
    Hättest Du seiner seits richtig handeln wollen, dann hättest Du ihm bereits vor dem Treffen von dem Treffen unterrichten müssen, doch damit wärst Du Y und auch Dir selbst sicherlich in den Rücken gefallen.. (was natürlich voll daneben gewesen wäre..)

    Du bist kein Lügner.. es gibt einfach Situationen in denen man ein wenig diskretion bewahren muss.. :schuechte
     
  • XhoShamaN
    XhoShamaN (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.084
    123
    1
    vergeben und glücklich
    2 Mai 2006
    #3
    So, ich werd nicht als Lügner betrachtet, aber dennoch gibts eine ganze Menge Ärger. Ich werd den X in einer Stunde sehen, und dann versuchen wir wieder Frieden zu schliessen.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.604
    248
    724
    vergeben und glücklich
    2 Mai 2006
    #4
    puh heikle situation!

    für gewöhnlich finde ich schon,dass verschweigen nicht besser ist als lügen,...und wenns rauskommt ,isses genausoschlimm!
     
  • Johnny90
    Johnny90 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    2 Mai 2006
    #5
    halli hallöchen!!

    ich würds ihm auch nicht direkt erzählen!! ich würd erstma dieses thema... ich wills mal sagen "vergessen" wenn du mit ihm sprichst!! kann doch mal passieren oda??? :zwinker:
    na gut es ist deinem freund echt nicht nett gegenüber aber eure freundschaft wird dadurch nicht gestört werden... weil er nunmal euren gefühlen nicht im weg stehen kann und ich denke mal wenn es wirklich ein guter freund von dir ist auch nicht will!! es wird ihm natürlich weh tun!!! aber ich denke wenn ihr beiden das wirklich ernst meint wird er das verstehen! aber wenn ihr sozusagen nur ne kurze geschichte habt ohne große gefühle und sonstiges denke ich das die freujndschaft zwischen deinem freund und nicht mehr so rosig ist weil du dann wirklich auf seinen gefühlen rum getrampelt bist!!!!

    naja viel glück euch beiden(dreien) !!!
    bai bai
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    2 Mai 2006
    #6
    Ich finde so etwas überhaupt nicht in Ordnung, in einer Freundschaft sollte man schon ehrlich miteinander sein und sich so etwas auch erzählen, denn er wird das garantiert noch selbst rausbekommen und dann haste en Problem, also sags ihm lieber!!
     
  • XhoShamaN
    XhoShamaN (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.084
    123
    1
    vergeben und glücklich
    2 Mai 2006
    #7
    Ja San-dee. Das waren wahre Worte. Teils teils ists jetzt ausgefallen, heut 5 Stunden mit ihm geschnackelt. Konnten uns aber einigen, dass man bei einer Prüfung einmal durchfallen darf. Ich musst heute viel über mich lernen, das ich bisher noch nicht wusste - schmerzhaft und zugleich erstaunend, dass ich's bisher nicht verstanden habe. Tja, so kann's gehen - wir werden weiterhin die besten Freunde bleiben. Nur meinen ist nicht. Schon bewiesen. Noch mal gut gegangen !

    Danke für eure Ratschläge !
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste