• Peacebrother
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    vergeben und glücklich
    2 November 2003
    #81
    Ähm *räusper* das ist genau der gleiche text wie auf seite 4.
     
  • SOAD1984
    Gast
    0
    3 November 2003
    #82
    Yep! Iss der gleiche Text... :eek:
     
  • bobb
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    nicht angegeben
    3 November 2003
    #83
    also, was is jetz? :ratlos:
     
  • Sabrina
    Sabrina (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.577
    123
    0
    Verheiratet
    4 November 2003
    #84
    Ach man ja, sorry ist wohl was schief gelaufen...keine ahnung...muss wohl an meiner Grippe liegen. :hman:
     
  • bobb
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    nicht angegeben
    5 November 2003
    #85
    gute besserung *wünsch*
    und baldige geschichtsfortsetzung *g*
     
  • kermit
    Gast
    0
    7 November 2003
    #86
    Ich wünsche Dir auch gute Besserung :smile:

    Warte gespannt auf die Fortsetzung :grin:

    Greez Kermit
     
  • honk@work
    Gast
    0
    3 Dezember 2003
    #87
    na dann gute besserung ...


    mmmh ich trink uso und was machst du so ? :smile:
     
  • Lady Black
    Gast
    0
    10 Dezember 2003
    #88
    Hab gerade alles aufs Mail gelesen....echt guet....hoffe es geht bald weiter...!
    Ich konnte richtig mit dir mitleiden...obwohls bei mir keine 2 Jahre waren! Mach weiter so....es gibt bessere! Muss ich mir auch gerade immer wiedr sagen!
     
  • MausalDeluxe
    0
    16 Dezember 2003
    #89
    cool
     
  • twinax
    Gast
    0
    6 Januar 2004
    #90
    bitte schreib unbedingt weiter, sabrina...die gheschichte si einfach total fesselnd!!

    und scheiss auf die rechtschreibfehler, dafür dass du in spanmien lebst sinds verdammt wenig!!
     
  • -Sternchen-
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2004
    #91
    jaaa!! bitte schreib weiter! Die Geschichte is echt total spannend! Möcht endlich wissen wie's weitergeht!
     
  • Mieze
    Mieze (34)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2004
    #92
    Nanu, was is denn jetz mit der Geschichte?
    Weiß jemand, was mit Sabrina ist?!
     
  • (¯`·Anubis·´¯)
    Verbringt hier viel Zeit
    333
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2004
    #93
    26.1 war ihr letzter post und sie ist kein mod mehr aber mehr weiß ich auch nicht. ich würde auch gerne wissen, wie es weiter geht.

    .:.Anubis.:.
     
  • Sabrina
    Sabrina (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.577
    123
    0
    Verheiratet
    28 Mai 2004
    #94
    Abi geschafft...jetzt werde ich versuchen etwas weiter zu schreiben



    Die restlichen Tage dieser zwei Wochen in denen Sabrina Abstand von Alex nehmen wollte, verliefen ähnlich.
    Alex war stets gut gelaunt, machte Witze, hing mit seinen Freunden ab und sah überhaupt total glücklich aus.
    Er hatte sie kein einziges Mal angerufen, sie nicht einmal in der Schule richtig angesprochen.
    ,,Der muss mich ja wahnsinnig lieben und vermissen“ dachte sich Sabrina
    Sie hatte sich schwer vorgenommen konsequent zu wirken und zumindest so zu tun als würde sie es locker ohne
    Ihn aushalten, doch dieser Plan scheiterte.
    Jede Nacht brach sie in Tränen aus. Dieses Gefühl war so unerträglich. Wie sehr hatte sie sich gewünscht, dass Alex endlich merkt was er an ihr hat und jetzt muss sie womöglich noch damit rechnen, dass er sogar froh ist sie los zu sein.

    ,,Sabrina, wir müssen los“ rief ihre Mutter zum dritten Mal.
    ,,Ja ich komm ja schon“ antwortete sie genervt.
    Heute war ihr großer Tag, die Zyste sollte endlich aus ihrer Brust entfernt werden, ohne Narben, ohne Schäden und ohne weitere Probleme. Sie hatte zwar tierische Angst vor dieser großen Spritze aber dennoch freute sie sich diese Last endlich loszuwerden, schließlich hatte sie mit den Problemen zwischen Alex und ihr schon genug am Hals.
    Schnell packte sie ihre Sachen und stieg ins Auto.
    Sie drehte wie immer die Musik auf und starrte aus dem Auto.
    Die Musik machte sie noch sentimentaler. Gewisse Lieder erinnern sie an ihr eigenes Leben.
    Die Texte der Lieder sagen immer etwas aus und wenn es um Liebe geht, trifft es meist genau das was sie empfindet.
    Leise singt sie die Lieder mit und versucht sich abzulenken.
    Dann ist es endlich soweit, sie muss nicht warten und kann direkt zum Frauenarzt rein.
    Ruhig zieht sie ihr Oberteil und ihren BH aus, schaut noch ein letztes Mal in den Spiegel und hofft dass nach dieser
    Spritze alles wieder gut wird.
    Der Arzt war sich sicher dass er mit dieser Behandlung alles wieder in Orndnung bringt doch dann passiert es.
    ...
    *** Kompletter Text bald im vollständigem Buch***
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 März 2016
  • SOAD1984
    Gast
    0
    28 Mai 2004
    #95
    Super! Es geht also weiter *Gespanntbin* :gluecklic
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2004
    #96
    na toll.. du kannst doch nich einfach aufhören..
     
  • bobb
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Mai 2004
    #97
    WEITER!
     
  • Blackie
    Blackie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    285
    101
    0
    Single
    29 Mai 2004
    #98
    hey cool entlich schreibt sie weiter!!

    Hab mich voll gerfreut, dass du auf meine PN geantwortet hast und jetzt weiter schreibst!! :zwinker:
     
  • Sabrina
    Sabrina (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.577
    123
    0
    Verheiratet
    1 Juni 2004
    #99
    Hui...schön dass ihr noch weiter lesen wollt obwohl es schon so lange her ist. Hier gehts weiter:



    Am selben Abend beschloss Sabrina ihren Freund, oder Ex-Freund, Alex anzurufen.
    Sie war sich zwar nicht einmal sicher ob er sich wirklich noch für sie interessierte, aber dennoch musste sie jetzt mit jemanden reden. Mit jemanden der sie kennt, der sich in sie hineinversetzen würde und sie tröstet.
    Da kam eigentlich nur Alex in frage, wer sonst kannte sie so gut?!
    Als sie den Höhrer abnahm und seine Nummer wählte, wurde ihr ganz übel. Sie hatte Angst. Sie hatte Angst vor seiner Reaktion, Angst dass er sich eventuell garnicht mehr für sie interessiert.
    Endlich klingelte es und Alex nahm auch direkt ab:
    ...
    *** Kompletter Text bald im vollständigem Buch***
    ...
    Nach zwei Minuten beendete sie das Gespräch und ging ins Bett.
    Das war ein harter Tag für sie gewesen, härter als alles andere was ihr jemals zuvor passiert war.
    Ihre Gedanken hielten sie wach. Sie konnte nicht schlafen. Sie musste an Alex denken.Jetzt wo er so gleichgültig schien bekam sie Angst. Sie wollte ihn mit dieser Abstands-Phase ja nicht verlieren, sie wollte vielmehr dass ihm bewusst wird dass sie zusammen gehören.
    Was sollte sie nur tun um ihm bewusst zu machen dass es so nicht weiter gehen kann? Wie sollte sie ihm zeigen dass alles viel besser laufen könnte?
    Ich weiss es sagte sie plötzlich leise:
    Ich nehme ein Video auf, auf dem ich spreche. Wenn er mich so nicht versteht, versucht er vielleicht wenigstens mich anhand dieses Videos zu verstehen. !!
    Sie wollte ihm damit alles sagen, was sie ihm schon immer sagen wollte.
    Gleich morgen früh werde ich dieses Video drehen , entschied sie und schloss die Augen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 März 2016
  • bobb
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    nicht angegeben
    2 Juni 2004
    #100
    ein video? eine botschaft die einen tod überdauern könnte? hey das solln happyend werden!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten