• Pure_Poison
    0
    23 April 2004
    #21
    @ Inad: Naja, es ist mir etwas unheimlich dass mein Vater ihn in seine Werkstatt lässt und sogar sich in sachen autoreparieren dreinreden lässt von ihm. Das war vorher immer tödlich wenn man das gemacht hat. Und meine Mutter kocht sogar schon extra das was er gerne ist, naja... Und das obwohl se ihn erst 4 monate kennen

    strange_girl
     
  • Supermaus83
    Verbringt hier viel Zeit
    552
    101
    0
    Es ist kompliziert
    23 April 2004
    #22
    Seine Mutter ist zu ertragen :hmm: Seinen Vater hasse ich wie die Pest :angryfire Und den Rest der Familie kenne ich nur kurz vom Sehen.
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    24 April 2004
    #23
    Alles in allem verstehen wir uns ganz gut. Sie sind mir halt oft etwas zu aufdringlich mit den ständigen Erwartungen, dass wir vorbeikommen sollen zum Kaffeetrinken. Aber sie sind sehr hilfsbereit und großzügig. Trotzdem treffe ich sie nie "freiwillig" mal zum Klönen, Weggehen o. Ä.
    Meine Eltern kommen mit meinem Mann zwar auch ganz gut klar, aber so 100 % beste Freunde sind sie nun nicht grad...
    Schlimm fand ich es, als wir beide noch zu Hause gewohnt haben und ich bei seinen Eltern übernachtet habe. Da ist seine Mutter ständig mit Hausschuhen hinter mir hergerannt ("kind, Du holst Dir ja kalte Füße"), hat uns rund um die Uhr am Esstisch sehen wollen, etc. Das war so nervig, dass ich mir dann schon mit 19 eine eigene Wohnung genommen habe *NERV*...
     
  • Pumpkin
    Gast
    0
    24 April 2004
    #24
    Ich sehe sie eher als Eltern an, als meine eigenen. Prima Verhältnis.
     
  • Wuotan
    Wuotan (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 April 2004
    #25
    Ihr Dad is n bissl eifersüchtig weil n neuer Mann ins leben seines Schätzchens getreten ist ...

    Aber als beide Frauen weg waren haben wir uns auf die Terasse gehockt,eine geraucht und über Harleys geredet.Männergespräch eben :cool1:
    Seitdem akzeptiert er mich :downunder
     
  • beso
    beso (58)
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    Verheiratet
    25 April 2004
    #26
    Von meiner Frau lebt nur noch die Mutter, und in einer Gegend, von der abzuraten ist, als Tourist hinzufahren (Kolumbien). Ich kenne sie nur von einem Foto. Telefon hat sie auch keins. Schade! Sie ist jetzt alt und krank.
    beso
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (37)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    25 April 2004
    #27
    Ich kenne seine Eltern nicht. Seinen Vater hab ich mal kurz gesehen, aber mich ziemlich daneben benommen (an dem Tag gings mir ziemlich schlecht, ich hab dann grad nur hallo gesagt und bin ins Auto geflohen, weil ich mich net unterhalten wollt.). Ich hatte den Eindruck, dass er mich ziemlich komisch fand... :tongue: Mein Freund sagt allerdings, sein Vater würd mich mögen.

    Seine Mutter kenne ich überhaupt nicht. Sie kennt nur meinen Sohn (der war mal mit meinem Freund dort).

    Und meine Eltern (insbesondere meine Mutter) kann meinen Freund überhaupt nicht ausstehen (siehe Kummerkasten). Mir ist das nicht so wichtig, das Verhältnis zu meinen Eltern ist eh nicht das Beste und bin auch schon lange ausgezogen... (Das Verhältnis zu SEINEN Eltern wäre mir wichtiger... :schuechte )
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten