Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Hebi
    Hebi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    24 Juni 2008
    #1

    Verunsichert

    Hey ihr,
    ich weiß es is vielleicht blöd aber ich mach mir
    voll die Sorgen, dass meine Freundin vielleicht schwanger
    wird. Es is nichts schiefgelaufen (wir verhüten mit Kondom)
    es is nicht geplatzt aber nachher hat sich herausgestellt, dass
    sie ihre fruchtbaren Tage hat. Ja ich weiß sowas sollte man vorher
    prüfen was wir eigendlich auch immer machen aber diesmals.. irgendwie net. Könnt ihr mir sagen ob ich mir zu unrecht sorgen mach?
    Ich mach mir da immer so en kopf!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Pille Pillenproblem bin verunsichert
    2. Unsicherheit
    3. Pille Kleine Unsicherheit
    4. Pille Unsicherheit beim Pillenwechsel
    5. Unsicherheit-Pille danach?
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    24 Juni 2008
    #2
    Wenn das Kondom heile geblieben ist und ihr auch so aufgepasst habt, dass kein Sperma oder Lusttropfen beim Vorspiel o.ä. an Stellen gekommen ist, wo es nicht hätte hinkommen sollen, machst du dir völlig unnötig Sorgen.

    Darf ich mal fragen, woher ihr wisst, dass sie ihre fruchtbaren Tage hat? :zwinker:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    24 Juni 2008
    #3
    ihr könnt ja in zukunft immer den dichtigkeitstest machen, also kondom nachher mit wasser vollfüllen und schauen ob es dicht ist.
     
  • Hebi
    Hebi (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    24 Juni 2008
    #4
    wir gehen von der normalen rechnung 12 bis 15 Tag aus!
    mhh ja eigendlich bin ich mir sicher aber umso mehr ich drüber nachdenk umso mehr mach ich mir sorgen! wir haben sogar extra sichere kondome genommen!
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    24 Juni 2008
    #5
    wie? es gibt sichere und unsichere kondome? :eek: :hmm:
     
  • Hebi
    Hebi (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    24 Juni 2008
    #6
    hehe! :smile: ^^ nein ich meinte damit die stärkeren/dickeren!
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    24 Juni 2008
    #7
    Das mit den fruchtbaren Tagen vergesst ihr am besten mal ganz schnell wieder ... wenn ihr die fruchtbaren und unfruchtbaren Tage wirklich bestimmen wollt, informiert euch mal über die symptothermale Methode (NFP) ...ansonsten kann man die fruchtbaren Tage nicht einfach so bestimmen, weil man nie weiß, wann genau der Eisprung ist ... klar gibt es immer diese netten "Bilderbuch-Zeiträume", die aber nicht wirklich verlässlich sind, weil sich der Eisprung auch mal eben so verschieben kann ...
     
  • drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    14
    vergeben und glücklich
    24 Juni 2008
    #8
    Wie jetzt?
    Es ist nichts schief gelaufen. Richtig?
    Wieso macht ihr euch Sorgen? Kondome sind schließlich zur Schwangerschaftsverhütung (gerade an den fruchtbaren Tagen!) da, und nicht zum Schönaussehen.
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    24 Juni 2008
    #9
    ich gehe jetzt mal davon aus, dass deine freundin so zwischen 16 und 18 jahre alt ist. da dürfte der zyklus so unregelmäßig sein, dass ihr das kaum sicher nach kalender ausrechnen könnt. das mal so nebenbei :zwinker:
    wenn ihr euch aber so unsicher seid, dann macht 19 tage danach (morgens!) einen schwangerschaftstest. und beim nächsten mal (wie ccfly schon sagte) eben den test mit wasser und sehen, ob ein loch drin ist.

    möchte diene freundin nciht die pille nehmen? wäre das nicht vllt etwas für euch? da muss man auch nicht immer so schrecklih aufpassen, dass dein penis ihr auch bloß nicht zu nahe kommt und dass kein sperma an den händen ist etc. :zwinker:
     
  • Hebi
    Hebi (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    24 Juni 2008
    #10
    punkt für euch! ich wusste net das es da solche schwankungen geben kann aber ihr habt vermutlich recht! ja und pille is in planung vor dem nächsten mal frauenarzttermin is schon gemacht! ja fast sie is 18 wie ich!
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    24 Juni 2008
    #11
    alles klar:smile:
    und sie soll dem arzt gut zuhören, was er ihr über die einnahme sagt und soll die pb lesen!! das muss einfach mal ausdrücklich gesagt werden, da es so unglaublich viele frauen nicht tun, dann sex haben und hinterher hier im forum nachfragen. und auch dann nicht die pb gelesen haben. kommt häufig genug vor :zwinker:
    sie soll sie erst lesen und bei fragen kann sie sofort fragen. aber nicht unsicher sex haben, ok? macht so eh keinen spaß :cool1:
     
  • Hebi
    Hebi (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2008
    #12
    jaa dank euch! :smile: unsicherer sex?! omg nee viel zu viel stress!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten