• Keks
    Keks (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    Single
    22 Januar 2004
    #21
    Hmm.., ein Vibrator für die Frau, teilweise für den Mann - kann mir kein Urteil bilden.
    Aber dann könnte man ja auch eine Latex-Vagina für den Mann mit ins Vorspiel einbasteln.
     
  • cosmic
    Gast
    0
    22 Januar 2004
    #22
    Wir finden das beide eigentlich richtig klasse.
    Beim Vorspiel verwöhnen wir uns gegenseitig damit. Immerhin hat der Mann auch genügend Erogene Zonen wo man mit einem Vibrator spielen kann.
    Sie mag es auch beim Verkehr wenn der Vibrator zusätzlich noch am Kitzler oder an den Brüsten sein Werk tut.

    Also ein klares JA
     
  • Mick
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Verheiratet
    23 Januar 2004
    #23
    Wir haben zwei. Einen kleinen (Durchmesser ca. 2 cm) und einen großen (Durchmesser ca. 4 cm). Wir benutzen Sie hin und wieder, so ca. 1-2 mal im Monat.
    Der kleine kommt öfter im Po meiner Partnerin zum Einsatz wenn ich gleichzeitig in ihrer Muschi bin.
    Den großen benutzen wir eher selten (also wenn wir ganz viel Zeit haben). Manchmal sehe ich ihr beim Vorspiel zu wie sie sich damit befriedigt. Sie spielt dann zuerst mit dem Vibrator an ihrem Kitzler rum und steckt ihn sich dann in die Muschi. Oder ich mache sie auf die gleiche weise damit scharf und verwöhn dann mit der Zunge den Kitzler während ich mit dem Vibrator ihre Muschi bearbeite.
    Den großen Vibrator im Po haben wir noch nicht ausprobiert...
    Ich kann es nur jedem empfehlen mal so ein Teil auszuprobieren.
    Hat sonst noch jemand gute Tipps?
     
  • SeP|-|iR0T|-|
    0
    23 Januar 2004
    #24
    Niemals. Ich will keinen Vib. und ich will das meine Freundin auch keinen hat. Wo zu denn ? Bin ich ihr nicht genug ? Nix da mit Sb oder sonst was ^^ Ist nur Ekelig!


    So long..
     
  • coco loco
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Januar 2004
    #25
    hmmm was ich hier so alles gelesen habe, macht Appetit auf Vibratoren... ich selber habe keinen, aber vielleicht ändert sich das ja jetzt bald?? :zwinker:
     
  • Keks
    Keks (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    Single
    23 Januar 2004
    #26
    Menschen möchten gern dies haben, was sie nicht kennen und was von anderen positiv bewertet wird. Liegt in der Natur des Menschen. Doch sie wissen dabei nicht, dass es für sie auch Nachteile bringen kann. Coco-loco, ich rate Dir davon ab. Warum? Gefühlsentscheidung.

    PS: Da könnte sich Dein Freund gleich ne Hydraulik einbauen lassen :zwinker:
     
  • TimeToLive
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    103
    24
    nicht angegeben
    23 Januar 2004
    #27
    Deshalb eben gerade nicht !! Meine Freundin findet, dass ein Vibrator etwas ganz anderes ist als ich. - Dies meint sie aber nicht negativ. :tongue:

    Sie findet das es ein ganz anderes Gefühl ist, wenn ich sie oder sie sich damit verwöhnt. Aber dennoch will sie auf den richtigen Sex absolut nicht verzichten!

    Für mich ist es auch sehr schön, da ich in "aller ruhe" sehen kann, wie sie es genießt.

    Der Vibrator ist auf alle Fälle bei uns eine Bereicherung, die wir gerne ab und zu einmal einsetzen.

    Gruß
    TTL
     
  • banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.064
    133
    49
    nicht angegeben
    24 Januar 2004
    #28
    hatte ich erst bei einer, bei der letzten.

    sie war 18 ich 25. einmal war ich bei ihr und sie meinte so: ich zeig dir mal was. holte dann einen vibrator aus der schublade und hat ihn sich an den kitzler gehalten. ich lag neben ihr, während sie sich damit befriedigt hat. es war schon irre, wie sie zum schluss richtig heftig geatmet hat und gekommen ist. mit dem teil ging es total schnell, ca. 2 minuten. geil fand ich es auf jeden fall, gerade wenn frauen offen mit sowas umgehen können!
     
  • susibeani
    susibeani (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2004
    #29
    Mein freund hat mir vor nem jahr oder so auch einen geschenkt. Zuerst hab ich mich total dagegen gesträubt. Ich meinte immer: Ich hab ihn ja, da brauch ich nicht son Ding. Aber mittlerweile bauen wir das schon gerne mit ein. Ihm macht es Spaß mich damit zu verwöhnen weil er mir dabei zuschauen kann und ich finds auch ziemlich genial.
     
  • Tiffi
    Tiffi (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2004
    #30
    Wir haben so einen zwar nicht, aber ich würde es mir nicht schlecht vorstellen. Schlecht ist eben nur, dass wir noch nicht allein wohnen und man die Geräusche hören könnte.
     
  • MajaDieBiene
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2004
    #31
    meinen Vibrator hab ich immer in der Nachttischschublade und wenn wir Lust drauf haben, dann verwohnen wir uns, egal ob vorher mittendrinn oder dancher, sogar gegenseitig mit dem kleinen. Auch mein Schatz steht drauf, wenn ich ihn damit verwöhne. Die Dinger eignen sich ja nicht nur dazu bei einer Frau alle Öffnungen zu erkunden :smile:)

    LG maja :engel:
     
  • MajaDieBiene
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2004
    #32

    @Tiffi

    So laut sind die lieben gar nicht. Kauf Dir nur keinen billigen. Ich habe zwei von FunFactory und die surren nur ganz leise. Da bin ich meistens lauter :smile:)

    Maja
     
  • User 12597
    User 12597 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    25 Januar 2004
    #33
    Hi, ich habe einen Anal-Vibi, ein ca. 7 cm langes, 1 cm dickes Stäbchen, das kann komplett eingeführt werden. Wenn ich mit meiner Freundin auf dem Bett kuschel kommt der hin und wieder bei mir rein, ich hab dann noch nen String drüber, und meine Freundin kann dann die Vibrationen steuern. Super geil. Da hört man auch absolut nix, wir sind manchmal nicht alleine in der Wohnung.
    Vor einiger Zeit war noch ne Freundin zu Besuch und als die ins Zimmer kam hat meine Freundin extra meinen Vibi angemacht, aber zum Glück konnte man nichts hören.
    So ein Teil stört auch nicht im Po, da kann ich z.B. es meiner Freundin einführen, sie zieht sich wieder an (String, Jeans) und wir gehen spazieren, shoppen etc. und ich kann sie unterwegs nach Lust und laune Anal stimulieren.

    http://www.orion-shop.com/isroot/orion_DE/ProductZoom/554553.jpg
     
  • SeP|-|iR0T|-|
    0
    26 Januar 2004
    #34
    Sag mal Scooby.. findest du das nicht ein bisschen abartig ?

    Buhh deiner Freundin den Arsch damit zu massieren wärend man in der Stadt ist.. bpah ekelig..

    Hey.. Nichts gegen euch persönlich.. Aber findet ihr es nicht ekelig von so nem scheiss ding von Maschiene gei zu werden und n orgasmus zu kriegen ? Ich bin strickt gegen Sex-Toy´s.. Meine Freundin natürlich auch :smile:

    Ich brauch nur sie, nicht meine Hand nicht irgend jemand anderes und erst recht keine maschine.. büaahhhhhhhhh

    Ich würd gar nicht einsehen wieso meine Freundin n orgasmus von so nem Elektro ding kriegen soll. Ich bin dafür da und nicht sie oder jemand anderes! :smile:

    Würd mich auf antwort freuen!


    P.S.: Jedem dass was er mag :smile:


    So long...
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    26 Januar 2004
    #35
    Das eine kann man doch gar nicht mit dem anderen vergleichen. Ein Vibrator oder ähnliches soll ja auch kein Ersatz sein für den Partner. Es ist halt nur eine schöne Spielart, die das Sexleben interessanter und abwechslungsreicher machen kann. Oder man benutzt halt irgendwas, um sich zu befriedigen, wenn der Prtnare nicht da ist.
    Brauchst doch nicht denken, dass so ein Geganstand in Konkurrenz zu dir steht.
     
  • ena21
    Gast
    0
    26 Januar 2004
    #36
    Mein Freund und ich haben uns erst neulich einen Vibrator bei Orion bestellt. Benutzen ihn im Vorspiel. Das ist echt genial!!! :zwinker:
     
  • SeP|-|iR0T|-|
    0
    26 Januar 2004
    #37
    Ne das brauch man doch nicht. Ich hab eine Freundin was soll ich mit so einem scheiss ? Find ich wirklich albern sich selbst zu befriedigen. Ist irgendwie ekelig. Wenn meine Freundin das machen würde, wäre das für mich ein grund schluss zu machen.


    So long....
     
  • susibeani
    susibeani (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2004
    #38
    Was ist das denn für ne Aussage? Also bitte... Erstens glaube ich nicht, dass du es dir nicht selbst amchst, weil irgendwie amcht das doch jeder und zweitens hast du das mit Vibratoren doch noch gar nicht ausprobiert --> kannste dir also kein urteil erlauben, oder?
    Und eklig ist das schon gar nicht
     
  • SeP|-|iR0T|-|
    0
    27 Januar 2004
    #39
    ASicher kann ich das. IOch habe eine einstellung dazu. Ich neide von Sex Toys ab und befriedige mich nicht selbt. Ich finde es ekelig und kann kann sehr wohl sagen das ich Sex Toys nicht mag. Mir ist es egal mit dem gefühl. Ich sehs schon... Es ist eine Maschine... Was will das ding von mir ? Das soll sachen Prodozieren und einfach eine Maschine bleiben und keine Mädchen erregen. EKelig!


    So long...
     
  • Inad
    Inad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Januar 2004
    #40
    Mich wunderts, dass du dich net selbst befriedigst, denn du bist 15 und da is man ja grad mitten drinn, sich mit seiner Sexualität zu beschäftigen... naja, solls geben, auch wenn ich es net glauben kann

    Und ein Grund Schluss zu machen? Hättest du Angst, dass du ihr net reichst, wenn sie sich selbst befriedigen würde?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten