Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • XXBABYXX
    Gast
    0
    10 Oktober 2007
    #1

    Videocontroller Für Multimedia

    mein problem ist es das ich gerne meine videos von meiner cam übertragen möchte was aber leider nicht geht wenn ich die digicam an den pc anschließe werden die filme einfach nicht zum übertragen angezeigt...wenn ich eine dvd auf meinem pc gucken möchte wird sie zwar erkannt aber nicht abgespielt weil irgendeine fehlermeldung kommt naja ich habe dann im gerätemanager nachgeguckt und es wird mir angezeigt das ich keinen videocontroller für multimedia habe ich habe natürlich bei google nachgeguckt aber bin nicht viel weiter gekommen´

    lg
     
  • User 11466
    Sehr bekannt hier
    1.038
    168
    434
    nicht angegeben
    10 Oktober 2007
    #2
    Wie wär's mit brauchbaren Angaben zu Camcordertyp, Aufnahmemedium und versuchter/vorhandener Verbindung zum Computer?

    Ansonsten kannst Du fürs Erste malhier nachlesen ...
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    10 Oktober 2007
    #3
    Vielleicht installierst du mal ein Codec Pack. Die DVDs sollten eigentlich gespielt werden, aber ohne genaue Fehlermeldung kann ich dazu auch nix sagen.
     
  • lillakuh
    lillakuh (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    0
    Single
    10 Oktober 2007
    #4
    oder einfach den grafikkartentreiber installiern
     
  • XXBABYXX
    Gast
    0
    10 Oktober 2007
    #5
    HÄ?

    ich brauche doch einen spezielen treiber aber ich weiß nicht welchen wo kann ich nachgucken welchen ich brauche ?
     
  • User 11466
    Sehr bekannt hier
    1.038
    168
    434
    nicht angegeben
    10 Oktober 2007
    #6
    Ups - nicht gleich gesehen, daß es eine Digitalkamera ist ...
    Dennoch - Hersteller und Modell helfen ungemein, dazu Angaben zur Dateiendung der Videos (mov., wmv. avi oder was auch immer) und zu den verwendeten Programmen. Irgendwelche Nur-Foto-Betrachterprogramme kennen, wenn sie stur sind, Videos in der Tat nicht. Über den Windows-Explorer (also einfach im Arbeitsplatz bei angeschlossener Digitalkamera auf die selbe doppelklicken) müßtest Du die Videos aber sehen und auch auf die Festplatte kopieren können. Zum Angucken dürfte in den meisten Fällen der kostenlose VLC perfekt sein ...
     
  • XXBABYXX
    Gast
    0
    10 Oktober 2007
    #7
    NEIIIN ich brauche einen treiber für meinen multimedia controller beim gerätemanager! danach wird das mit meiner cam und meinem DVD abspielen wieder gehen! das mit der cam und dem dvd abspielen war doch nur ein beispiel was jetzt nicht geht weil mir der treiber für den multimedia controller fehlt
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    10 Oktober 2007
    #8
    Verrenn dich nicht so in den "Multimedia Controller", das sagt die Systemsteuerung nur, weil die gar nicht genau weiss, was da fehlt.
    Ich schätze einfach, da fehlen Codecs, zB QuickTime, DivX oder MPEG 2/4...
    Vielleicht probierstes mal mit dem K-Lite Codec Pack, da sollte alles dabei sein. Beim Installieren kannste "Playback" nehmen, für normale Anwender reicht das.


    Jetzt fällt mir noch ein: Hast du überhaupt Grafikkarten Treiber drauf? Die wird im allgemeinen als Video-Controller bezeichnet!
     
  • XXBABYXX
    Gast
    0
    11 Oktober 2007
    #9
    [​IMG]


    dafür brauche ich doch was? (gelbes fragezeichen)
    das mit der cam und den dvds ging doch sonst auch immer ich glaube es liegt nur daran....
     
  • User 11466
    Sehr bekannt hier
    1.038
    168
    434
    nicht angegeben
    11 Oktober 2007
    #10
    In der Tat - da fehlt ein Treiber oder bockt. Da auf dem Foto leider nicht steht, wie das ominöse Gerät heißt und von welchem Hersteller es stammt, wird Dir hier wohl kaum jemand mit einer Adresse zuum Treiber helfen können. Ich würde vermuten, es handelt sich um was von nVidia - bei der Grafikkarte scheint ja auch nur der Standard-Winodws-Treiber installiert zu sein.
    Ich will Dich nicht frustrieren, aber ich fürchte, Dein Problem liegt nicht daran. Versuch's ...
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    11 Oktober 2007
    #11
    Ich würde auf JEDEN Fall erstmal einen gescheiten Grafikkartentreiber von nVidia installieren.
    Gut möglich, dass das Problem dadurch gelöst wird, vielleicht fehlen beim m$ Treiber spezielle Video-Features.

    Und mit installieren das K-Lite Codec Packs sollte man auf jeden Fall DVDs anschauen können.
     
  • XXBABYXX
    Gast
    0
    11 Oktober 2007
    #12
    man sieht doch meine grafikarte auf dem bild?
    welche infos braucht ihr denn und wo finde ich sie auf meinem pc?
    ICH KOMME GERADE SELBER NICHT WEITER MIT DEM PROBLEM :cry:
     
  • ParaKnowYa
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    Single
    11 Oktober 2007
    #13
    Du findest sie gar nicht auf deinem pc, du sollst einfach nur den markennamen der kamera sowie deren modellnummer sagen. "Konica KD-400Z" oder sowas.

    Und was die anderen meinten, dein PC benutzt die standardgrafikkartentreiber von windows, anstatt die von nvidia. da könnte das problem auch herrühren.
     
  • XXBABYXX
    Gast
    0
    12 Oktober 2007
    #14
    bilder kann ich ja von meiner cam auf meinen pc übertragen nur keine videos ich habe die (R707 HP Photosmart) die software zumübertragen habe ich schon lange auf meinem pc und ich mache das nicht zum ersten mal vor kurzem ging das doch auch noch mit den videos da jetzt ein problem mit dem multimediadingda (gelbes fragezeichen) ist glaube ich es liegt daran und wenn ihr meint ich brauche nen treiber für meine krafikkarte dann gibt mir den downloadlink und einen link womitr ich dieses gelbe fragezeichen wegbekomme!
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    12 Oktober 2007
    #15
    Der liebe Gott hat Google nicht aus Spass erschaffen... :kopfschue

    Aber was solls...
    http://www.nvidia.de/object/winxp_163.71_de.html
    Da lädst du dir die ForceWare Treiber auf "Jetzt herunterladen" und installierst die.

    Danach sehen wir weiter.
    Die Windows-Treiber sind einfach nicht der Hammer und schon gar nicht aktuell, deshalb neue drauf.
     
  • XXBABYXX
    Gast
    0
    15 Oktober 2007
    #16
    tja bringt leider nix!

    naja wegen dem dvd abspielen kommt diese info immer: windows media player kann die dvd nicht wiedergeben weil kein kompatibler dvd-decoder installiert ist.
     
  • User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    371
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Oktober 2007
    #17
    Windows ist geil. Normalerweise würd ich jetzt lspci -v empfehlen, aber das erübrigt sich hier ja wohl.

    Wenn du noch weißt, wann es lief und das nicht allzu lang her ist, dann nutz die Wondows-Systemwiederherstellung. Vielleicht läufts dann wieder.

    Off-Topic:
    Und achte mal etwas auf deine Rechtschreibung und Zeichensetzung. Wenn man immer raten muß, was du meinst, wirds nicht leichter, dir zu helfen. Außerdem könntest du auch mal drüber nachdenken, wer hier was von wem will und vielleicht ein wenig weniger fordernd aufreten.
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    15 Oktober 2007
    #18
    Hast du zufällig eine Tv Karte in deinem PC?
     
  • XXBABYXX
    Gast
    0
    15 Oktober 2007
    #19
    Off-Topic:
    sry das ist so ne angewohnheit ohne zeichensetzung am pc zu schreiben :zwinker:



    glaube die systemwiederherstellung bringt nichts mehr es ist mindestens schon einen monat her....

    nein habe keine tv-karte
     
  • User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    371
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Oktober 2007
    #20
    Aufschrauben und gucken, was für Karten drin sind :grin:

    Oder einfach mal "Systemsteuerung" -> "Hardware" ausprobieren. Vielleicht findest das Teil ja was, oder kann im Netz nach Treibern suchen.

    Ansonsten lad dir mal dieses Tool runter:

    http://www.zdnet.de/downloads/prg/1/x/de011X-wc.html

    Installier und starte es.
    Dann mach dies hier:

    Computer => Übersicht (Rechtsklick mit der Maus darauf!) => Schnellbericht => vollständiger Text!

    Und kopier das Ergebnis hierein (alle Persönlichen Infos wie Computername und Benutzername , usw natürlich entfernen)
    Anmerkung: Debug-PCI und alles nachfolgende kannst du rausnehmne. Das würde das Forum sprengen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste