Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Erdnuss
    Erdnuss (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    101
    0
    Single
    27 August 2007
    #1

    Viele Fragen auf einmal!

    Hi Leute,

    ich weis nicht ob meine Fragen hier richtig sind aber ich hoffe ihr könnt mir trotzdem weiterhelfen! :ratlos:

    Ich habe einen Freund sein Penis ist beschnitten(was ich natürlich nicht schlimm finde) und wenn der Sex zu lange dauert hat er schmerzen um die ganze Eichel und sein Penis wird nicht schlaff. Woran kann es liegen? Seine Beschneidung als Baby ist nicht so toll abgelaufen, die Fäden musste er im Jugendalter gezogen bekommen da sie sich nicht aufgelöst hatten. Jetzt hängen Hautfetzen von seinem Penis! Könnte er den Arzt anklagen, wegen verstümlung? Und bei meinem Freund seinem Penis ist die Öffnung sehr groß ist das normal? Bei meinem vorherigen Freund war das nicht so da war die Öffnung kleiner. Ich weis das jeder Penis anders aussieht aber das hab ich nich nicht gesehen gehabt.

    Mit freundlichem Gruß

    Erdnuss

    Hoffentlich kann mir jemand meine Fragen beantworten wäre echt klasse.
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    27 August 2007
    #2
    Also verklagen kann er den Arzt meines Wissens nicht mehr, da der Anspruch verjährt ist. Aber was viel wichtiger ist, dass dein Freund sich von einem Urologen untersuchen lässt. Es ist definitiv nicht normal, dass er Schmerzen beim/nach dem Sex hat. Und ihr wollt das doch wieder unbeschwert geniessen können...Also marsch, marsch :zwinker:
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    27 August 2007
    #3
    Das mit den Hautfetzen hatte ein Exfreund von mir auch, der beschnitten war. Allerdings waren diese Fetzen eher klein.
    Dass jemand Schmerzen hat, kann aber nicht normal sein, da würde ich auch mal zu nem Arztbesuch raten :ratlos:
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    27 August 2007
    #4
    ....
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    27 August 2007
    #5
    ich wusste ja gar nicht, dass sich fäden auflösen können... sachen gibts... :ratlos:
     
  • Erdnuss
    Erdnuss (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    175
    101
    0
    Single
    27 August 2007
    #6
    Also das mit dem, das es ihm beim Sex weh tut ist ja nicht immer der fall. Nur wenns irgendwie mal etwas länger dauert aber dann eben auch nicht immer das ist irgendwie immer ganz unterschiedlich. Manchmal ist alles gut und manschmal tut ihm alles weh.

    gruß

    Erdnuss
     
  • *havingadream*
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    1
    nicht angegeben
    28 August 2007
    #7
    Ich würde ihm auch empfehlen mal einen Arzt aufzusuchen wegen der Schmerzen. Schmerzen haben eine Ursache die gefunden werden muss, bevor es sich eventuell noch verschlimmern kann.

    Das mit den Hautfetzen habe ich schonmal gehört, erinner mich gerade leider nicht mehr genau - doch auch da kann der Arzt bestimmt weiterhelfen. Nur Mut :jaa:
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.333
    298
    1.011
    Verheiratet
    28 August 2007
    #8
    Er soll auf alle fälle zum Arzt gehen. Mein Ex war auch beschnitten, aber er hatte nie schmerzen und von Hautfetzen hab ich auch noch nie was bemerkt......klingt alles sehr seltsam.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste