• Beckyvi
    Gast
    0
    13 Januar 2004
    #21
    Ich musste sogar, als ich schon 18 war meine Eltern unterschreiben lassen. Und morgens in der Schule anrufen, sonst kriegte man erst gar keine Entschuldigung zum ausfüllen.
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    13 Januar 2004
    #22
    ...was glaubst du denn, wofür bzw. für wen dieses attest gedacht gewesen ist???...
    dir hat das niemand gesagt???..kein kommentar...

    man kann nur hoffen, daß du da noch was hinbiegen kannst...
     
  • Beckyvi
    Gast
    0
    13 Januar 2004
    #23
    Vor allem, da du ansonsten mit dem 'Rauswurfs-Zeugnis und -Stigma' eine andere Schule suchen musst.
     
  • Liza
    Liza (35)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    13 Januar 2004
    #24
    Bei uns ist es so, dass man ein Attest nur einreichen muss, wenn in der Fehlzeit Klausuren geschrieben wurden... aber man muss sich alle drei Tage erneut krankmelden, telefonisch.

    Wer auch immer dir diese Nachricht auf den Anrufbeantworter gesprochen hat: Ganz schön bescheuert. Jede normale Schule würde zwischendurch wenigstens anrufen und sich nach dem Grund des Fehlens erkundigen, anstatt dich auf der Stelle rauszuwerfen.

    Wenn du morgen hingehst, würde ich an deiner Stelle aber trotzdem nicht meckern, sondern mich entschuldigen...
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (37)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    14 Januar 2004
    #25
    Ja, dass die Dich gleich rauswerfen wollen und nicht erstmal mit Dir reden, was denn los war, wundert mich auch!
    Was haben sie denn nun heute in der Schule gesagt? Alles in Ordnung?! Ich hoffe es für Dich!!! *DirdieDaumendrück*

    SottoVoce
     
  • Beckyvi
    Gast
    0
    15 Januar 2004
    #26
    *neugierig* Was haben sie denn jetzt gesagt?
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    15 Januar 2004
    #27
    hey, das würde mich aber auch jetzt mal dringend interessieren... ich kann es mir aber auch echt nicht vorstellen, dass die dich deswegen von der schule werfen... :kopfschue
     
  • Isolabella
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    Single
    19 Januar 2004
    #28
    und was ist nun daraus geworden? bist du noch auf der schule oder wirklich nicht mehr? würd mich echt mal interessieren.
     
  • Ibis
    Gast
    0
    19 Januar 2004
    #29
    bin auch schon von der schule geflogen. hat meine eltern schon geschockt. aber wegen sowas können die das nich machen. beschweren!
     
  • NenNetter
    NenNetter (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    619
    101
    0
    Single
    19 Januar 2004
    #30
    Lol typisch Bayern. Alles supergenau nehmen

    Zum Thema: Wenn sie nichts schriftliches haben kann man Dich nicht so einfach von der Schule schmießen. Und das nächste ist du warst ja krank (vielleicht mit Arzt gut stellen das du so lange krank warst). dann sollten sie Dir eigentrlich auch nicht verwehren wieder zur Schule zu gehen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten