Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Was tut ihr, wenn die Gefahr besteht, gehört zu werden?

  1. uns hört nie einer.

    1 Stimme(n)
    2,7%
  2. is uns egal, sollen sie ruhig alles hören, davon lassen wir uns nicht aufhalten.

    5 Stimme(n)
    13,5%
  3. naja, is mir schon unangenehm, aber ich kanns nicht ändern, wir sind nunmal laut dabei...

    4 Stimme(n)
    10,8%
  4. wir sind etwas leiser, damit man uns nicht hört.

    26 Stimme(n)
    70,3%
  5. wir haben dann keinen sex.

    1 Stimme(n)
    2,7%
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    21 September 2004
    #1

    von Mithörern beeinflussen lassen?

    also, hier wurde ja schon oft geschrieben, dass jemand gehört wurde (ja auch von mir gabs schon so nen thread....)

    darum wollte ich mal fragen, wenn ihr euch oft wo trefft, wo ihr wisst, dass andere (geschwister, eltern etc.) euch hören, lasst ihr euch davon beeinflussen?
    seid ihr dann leiser, habt gar nicht erst sex oder isses euch wurscht?

    erzählt mal, wie ihr das so handhabt.

    bei mir isses so, bei ihm hört uns nur jemand, wenn die mal an der tür vorbeigehen, wenn sie aber (also seine family) im wohnzimmer, küche, bad oder ihren zimmern sind, hören sie nix.

    nun hab ich in 2 wochen endlich ein großes bett und wir können uns auch ab und an mal bei mir treffen und bei mir schlafen.

    da wir uns eh schon nicht so oft sehen, möchte ich da nicht auf sex verzichten.

    nun wohnt aber mein bruder im nachbarzimmer, die wände sind extrem dünn, ich hör ihn sogar, wenn er telefoniert, also würde er (17) mich/uns auf jeden fall hören...
    und wenn meine eltern vorbeigehen, was öfter mal vorkommt, hören die uns auch.

    das stört mich irgendwie, weiß noch nicht, wie wirs handhaben werden...
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    21 September 2004
    #2
    Etwas leiser sind wir dann schon ... aber komplett einschränken tun wir uns nicht.

    Juvia
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    21 September 2004
    #3
    hab "wir sind etwas leiser..." -
    also zumindest mich stört es nicht, wenn draußen Leute vorbei gehen, bin dann halt eher leise (find ich jedenfalls, er behauptet, ich werde von Mal zu Mal lauter *g*), ihn stört es schon und er will dann lieber gar keinen Sex, weil er meint, er wär dann abgelenkt und nicht frei im Kopf und hätte außerdem die Befürchtung, es würde jemand anklopfen und was wollen (was auch öfter mal vorkommt, jedenfalls wenn wir bei mir bzw meiner Oma sind) - ich denk da eher: egal, mach ich halt nicht auf, haben eh zugesperrt... und die können sich ja wohl sowieso alle denken, dass wir nicht "brav" im Zimmer herumhocken und Schach spielen ( :zwinker: das machen wir allerdings auch oft), wenn wir uns sowieso nur am Wochenende sehen und grad am ersten Tag... naja.
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    21 September 2004
    #4
    meine wände in der neuen wohnung sind sehr durchlässig *g*

    von daher, falls dann mal wieder jemand von nebenan klopfen sollte :grin:, würden wir (wenn es mal so weit sein sollte *g*) sicher leiser sein, aber ganz einschränken net... dann sollen die umziehen, ich würd mich da auch net beschweren :zwinker:
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    21 September 2004
    #5
    Dito! (das sag ich in letzter Zeit bei dir oft *g*)
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    21 September 2004
    #6
    *g* Hehe, hab ich auch schon gemerkt, dass wir in letzter Zeit öfter die selbe Meinung haben :smile:

    Juvia
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    21 September 2004
    #7
    Eingeschränkt wird nicht...und wenn mein Kurzer seinen Freunden noch ein paar Mal erzählt, dass man hört, wenn mein Freund da ist....das ist mir ziemlich Schnuppe.

    evi
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    21 September 2004
    #8
    naja, mir gings ja nicht um nachbarn oderso.

    isses euch nicht unangenehm, wenn eure eltern oder euer bruder euch die ganze zeit stöhnen hören?

    mein freund fühlt sich da auch unwohl (mehr als ich), wenn wir bei mir sind und er denkt, wir werden gehört.

    gott sei dank hat mein bruder seine anlaga oft sehr laut :zwinker:

    naja, leiser zu sein versuche ich auch immer, geht ab nem gewissen erregungsgrad aber überhaupt nicht mehr, hab die lautstärke kein bisschen mehr im griff... :schuechte
     
  • Leon06
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    nicht angegeben
    21 September 2004
    #9
    ich hatte mal in einer WG gewohnt, da hat auch jeder jeden gehört ..und mal gesehen, wenn man nicht aufgepasst hat.

    aber bei Eltern und Geschister wäre mir das auch unangenehm
     
  • lillakuh
    lillakuh (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    0
    Single
    21 September 2004
    #10
    warum sollt ich mich davon beeinflussen lassen, is doch mein fick, oder?
     
  • MatzeDD
    MatzeDD (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 September 2004
    #11
    Hallo,

    also wenn wir bei meiner Freundin zusammen schlafen, dann sind wir schon leiser, weil wir wissen, dass die Oma genau nebenan schläft.
    Wenn wir bei mir zusammen schlafen, dann gibt es in der Lautstärke keine Einschränkungen außer mein WG-Partner ist mal da (aber das kommt selten vor).

    Matthias
     
  • tukan
    tukan (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    21 September 2004
    #12
    Also bei meiner Freundin ist das Problem, daß die Wände extrem hellhörig sind und man uns eigentlich fast in der ganzen wohnung hören könnte:grrr: Naja und durch die ganze Zurücknehmerei ist das alles auch irgendwo nicht mehr so gut.... Zumindest für mich. Ganz schlimm ist es vor allem seit dem Ihre Mutter uns einmal definitiv gehört hat und dann ne ganze Zeit lang nur so fiese Anspielungen kamen :frown:
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    21 September 2004
    #13
    stören würds mich wenn andere das mitkriegen würden was ich der Dame dabei ins Ohr flüstere.. :zwinker:
     
  • katharina19
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Single
    21 September 2004
    #14
    ich lasse mich davon beeinflussen :rolleyes2 :grrr:
    ich kann mich net richtig fallenlassen wenn draußen vor meiner zimmertür oder so dauernd irgendwelche menschen hin und her gehen (family etc.)
     
  • mhel
    mhel (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    5
    nicht angegeben
    21 September 2004
    #15
    Also wir versuchen leiser zu sein. Aber immer klappt das bestimmt nicht. Bis jetzt hat sich aber noch keiner beschwert das wir so laut sind.
     
  • lillakuh
    lillakuh (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    0
    Single
    22 September 2004
    #16
    was solln der terz!?

    gott, wie verklemmt is die welt um mich rum... *kopfschüttl*
     
  • User 20345
    User 20345 (38)
    Meistens hier zu finden
    1.653
    133
    48
    nicht angegeben
    22 September 2004
    #17
    In manchen Situationen ist es mir schon leicht unangenehm.

    Aber das hält mich nicht ab! :zwinker:


    BEL
     
  • Cora
    Cora (59)
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    2
    Verheiratet
    22 September 2004
    #18
    Also wenn wir in unserem Schlafzimmer sind, und die Kinder oben in Ihren Zimmern, alle Türen zu, dann hören sie uns nicht, und wir brauchen auch nicht leise sein.

    Wenn einer der beiden aber durchs Haus geistert, dann bemühen wir uns schon leise zu sein. Auch wenn wir im Hotel sind versuchen wir eben die Geräuschkulisse möglichst gering zu halten. Wir mögen das nicht, wenn uns jemand hören könnte.
    Aber ganz auf Sex verzichten wir nicht..haben ja jahrelang gezeltet, das wär aber nen blöder Urlaub gewesen, so ganz ohne..muss man halt den Mund halten[​IMG]
     
  • User 20345
    User 20345 (38)
    Meistens hier zu finden
    1.653
    133
    48
    nicht angegeben
    22 September 2004
    #19

    *schmunzelt*
     
  • Panzerfahrer
    0
    22 September 2004
    #20
    jupp

    Also wenn wir bei ihren Eltern sind lassen wir uns beeinflussen. Da sind wir definitiv leiser. Ihre Eltern sind ein wenig konservativ. Denen würde das gar net gefallen. Aber bei mir im Wohnheim halten wir uns net zurück auch wenn das inzwiscvhen zu einem gewissen "Bekanntheitsgrad" geführt hat. (wir haben sogarschon mal Fanpost bekommen *lach*)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste