Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • mairj
    mairj (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    Single
    6 August 2006
    #1

    Vorbereitung für anal

    Hi Leute,

    mich würde mal interessieren, was ihr so für ne Vorbereitung für anal braucht.

    Müsst ihr erst mit den Fingern vordehnen oder mit nem Dildo oder geht das gleich so?
    Braucht ihr Gleitgel oder tuts Spucke und Mumusaft auch?

    Hat sich mit der Zeit etwas an der Vorbereitung geändert, also wenn ihr regelmäßig anal macht, dass es dann einfach so geht ohne lange Vorbereitungsphase?

    Danke schonmal für die Antworten!!
     
  • Babe18
    Babe18 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 August 2006
    #2
    Früher hat er mich immer mit den Fingern oder nem Buttplug vorgedehnt, mitlerweile gehts auch ohne, aber ich will auf seine geilen Spielereien da hinten trotzdem nich verzichten.
    Ohne Gleitgel haben wirs noch nie gemacht, warum auch?
     
  • LeaLoves
    LeaLoves (30)
    Benutzer gesperrt
    71
    0
    0
    vergeben und glücklich
    6 August 2006
    #3
    Hi, ich lass mich immer ein wenig fingern oder mache es selber beim blasen oder so, meistens geht es aber so, wenn ich richtig geil auf anal bin, dann bin ich meistens so entspannt das es einfach so geht, ohne große vorbereitung, und natürlich spucke!! Viel spucke, da steh ich eh total drauf, mein süßer zum glück auch! meinchmal auch gleitgel, aber eher selten, da ich wie gesagt voll die sabberschnauze beim ficken bin:grin:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    6 August 2006
    #4
    Mein Freund dehnt immer mit dem Finger ein bisschen vor, Gleitgel haben wir noch nie benutzt, weil ich feucht genug bin und das dann ausreicht.
    Beim Eindringen ist er immer vorsichtig, nur beim ersten Mal hats ein bisschen weh getan. Dann wurde es immer besser.
    Vorbereitung finde ich immer wichtig dabei, aber ein Vorspiel sollte ja sowieso immer sein. :smile:
     
  • DannyMirow
    DannyMirow (30)
    Meistens hier zu finden
    266
    128
    116
    Verheiratet
    6 August 2006
    #5
    Das Vorbereiten, Fingern, Einschmieren gehört bei uns zum Vorspiel dazu - auch wenn ich meinen Freund mittlerweile notfalls auch ohne Fingern verkrafte, genügend Gleitcreme vorausgesetzt.
     
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    6 August 2006
    #6
    Gleitgel, fingern, vor kurzem haben wir uns auch einen Buttplug gekauft, seitdem ist Anal für mich angenehmer :smile:
     
  • silou
    silou (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    nicht angegeben
    6 August 2006
    #7
    Plug, Finger und viel Spucke :zwinker:
     
  • mairj
    mairj (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    44
    91
    0
    Single
    6 August 2006
    #8
    Danke schonmal für eure Antworten.

    Habt ihr mit der Zeit festgestellt, dass es leichter geht, wenn euer freund hinten eindringt? Oder ist das gleich geblieben? Kann man sich da auch an die Größe gewöhnen, also wenn es ein Schwanz mit nem größeren Durchmesser ist oder ist da ne Grenze wo ihr sagt, dass ist mir zu groß?
     
  • DannyMirow
    DannyMirow (30)
    Meistens hier zu finden
    266
    128
    116
    Verheiratet
    6 August 2006
    #9
    Geht definitiv leichter mit der Zeit - man gewöhnt sich ja sowohl körperlich als auch geistig daran, weiß, wie man sich entspannen muß usw. usf.

    Grenzen gibt es für mich auf jeden Fall. Ein wenig größer als mein Freund ginge sicherlich, aber wenn ich auf manchen Bildern Colaflaschen u.ä. verschwinden sehe oder gar Fisting - nee, muß nicht sein!
     
  • Lionheart
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    103
    1
    vergeben und glücklich
    6 August 2006
    #10
    Ich habe die besten Erfahrungen mit Vaseline gemacht. Bei den übliche ölfreien Gleitmitteln auf Wasserbasis, passiert es gelegentlich, dass die trocken werden.....(ist natürlich ziemlich blöde, aber kann sein, dass wir ein Billigprodukt benutzt haben).

    Mit Vaseline, Fingern und Geduld klappt es aber sehr gut.:smile:
     
  • Cayman26
    Cayman26 (38)
    Benutzer gesperrt
    33
    0
    0
    Single
    6 August 2006
    #11
    man sollte es vordehnen mit den fingern das man auch merkt was man vorhat und man sollte wenn sie ein bischen zu trocken ist mit gleitcreme helfen, und dann geht es flutsch und es ist nur noch schön.
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    6 August 2006
    #12
    Mit Finger und Analdildo vordehnen und zugleich Gleitgel.
     
  • TRVHS
    TRVHS (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    in einer Beziehung
    6 August 2006
    #13
    ich finger sie ein wenig und dann nehmen wir viel Gleitgel.
     
  • 7 August 2006
    #14
    kommt drauf an...
    mal funktionierte es super ohne großes vordehnen und gleitgel... manchmal wurde dann auch noch ein vibi hinzugezogen und viel gleitgel.... ganz unterschiedlich... für mich wichtig ist halt dass etwas vorgedehn wird und dass es gut flutscht...
     
  • everton
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    7 August 2006
    #15
    mal ne frage, schiebt ihr euren schwanz ganz hinein, wenn ihrs anal macht, bzw. an die frauen, soll der man in ganz reinschieben? :schuechte werde es mit meiner freundin bald ausprobieren, hab aber null ahnung von anal.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    7 August 2006
    #16
    Gar keine.
     
  • simimaus
    Gast
    0
    8 August 2006
    #17
    Anal braucht schon eine gewisse Vorbereitung, so aus dem Stand kriegen das wohl die wenigsten hin.

    Bei uns hat es so gut funktioniert:

    1. Bei allen Schritten ganz viel Zeit lassen, behutsam und vorsichtig vorgehen, keinen Streß dabei machen. Gleitmittel ist bei allen Schritten auch sehr wichtig, wenn es zu trocken ist, kann es weh tun.
    2. Bereich um den Anus erst ganz sanft, dann etwas fester massieren, ganz lange den Finger kreisen lassen. Die Massage an sich kann schon sehr erregend sein, außerdem wird der Anus sehr entspannt dabei.
    3. Vorsichtig mal eine Fingerspitze einführen.
    4. Wenn dies frau gefällt, dann den Finger ganz einführen.
    5. Gerne etwas hin und her bewegen, dabei in Richtung Po drücken.
    6. Wenn dies für Frau auch ok ist, mal mit zwei oder drei Fingern probieren.
    7. Mit Buttplugs aus dem Erotikladen kann man den Anus optimal an die Dehnung gewöhnen und somit auf schmerzlosen Analverkehr vorbereiten, mit der Zeit kann der Durchmesser gesteigert werden. Plugs gibt es in verschiedenen Größen, ein 3er Set in klein, mittel und groß ist empfehlenswert. Meiner Meinung nach sind Buttplugs am besten zum Dehnen geeignet, besser als ein Dildo oder ein Vibrator.

    Übung macht den Meister, wenn ihr ganz sanft dabei vorgeht, geht die Dehnung mit der Zeit immer besser, ohne daß etwas weh tut. Die Zeit, die jeder dazu braucht, kann bei jedem unterschiedlich lange sein.

    Wenn man bei Anal nichts überstürzt, kann dies eine total erregende und heiße Spielart beim Sex sein !!

    Viel Spaß dabei :smile:
     
  • sternle1981
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    14 August 2006
    #18
    @ girls wie lasst Ihr das machen mit oder ohne Kondom. Ich hätte schon mal Lust auf anal. Bin mir nur nicht sicher ob ich Ihn so naturlich im mich reinlasse.:ratlos: Denn wenn er drin ist kommt er da auch und es muss ja auch wieder raus. Davor ist mir noch ein wenig grusselig weil ich ja dann nicht mehr im 7. Himmel bin?!?
     
  • ben-bi-1980
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    16 August 2006
    #19
    ----
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    16 August 2006
    #20
    Nur mit! Aus Hygiengründen würden wir beide nie ohne wollen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste