• Freddy0913
    Freddy0913 (17)
    Ist noch neu hier
    6
    1
    0
    Single
    30 Juli 2020
    #1

    Vorhaut geht nicht über Eichel bei steifem.

    Hey liebe Community,

    bei mir geht leider bei einer Errektion die Vorhaut nicht übel die Eichel und wenn ich sie vor einer Errektion nach hinten ziehe und er dann steif wird, dann spannt das und das ist nicht sehr angenehm. Was kann man dagegen tun?
     
  • Reaper0309
    Reaper0309 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    208
    28
    46
    Single
    30 Juli 2020
    #2
    Also bei mir ist die Vorhaut bei einer Erregung immer hinter der Eichel. Wieso willst du denn, dass die über die Eichel geht?
     
  • Freddy0913
    Freddy0913 (17)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    6
    1
    0
    Single
    30 Juli 2020
    #3
    Achso! Tut mir Leid, ich meinte dass ich sie nicht zurückziehen kann, während einer Errektion. Reaper0309
     
  • Reaper0309
    Reaper0309 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    208
    28
    46
    Single
    30 Juli 2020
    #4
    Hast du auch Schmerzen beim wasserlassen?
     
  • Freddy0913
    Freddy0913 (17)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    6
    1
    0
    Single
    30 Juli 2020
    #5
    Nein das nicht, nur das oben beschrieben.
     
  • MeninBlack1
    Previously SexBerater1
    22
    3
    1
    Single
    30 Juli 2020
    #6
    das hatte ich auch, allerdings war es bei mir sehr extrem, da ich ein großen schwanz habe, also in der dicke. Je nach dem wie es bei dir ist, würde ich erst zum urologen abchecken lassen. Der kann den grad feststellen. Ansonsten hilf bei konservatien maßnahmen, dehnen der Haut, wenn die Eichel nicht zu dick ist
     
  • User 133315
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    1.082
    198
    579
    offene Beziehung
    30 Juli 2020
    #7
    Ich würde das mal von einem Urologen abklären lassen :zwinker: Der kann dir da sicherlich weiterhelfen
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • Reaper0309
    Reaper0309 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    208
    28
    46
    Single
    30 Juli 2020
    #8
    Off-Topic:
    Ich hoffe bei den ganzen Riesenlümmeln in dem Forum hier sinkt Europa nicht schlagartig unter den Meeresspiegel :ninja:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Witzig Witzig x 1
  • aglaia
    aglaia (38)
    Öfters im Forum
    575
    63
    321
    in einer Beziehung
    30 Juli 2020
    #9
    Die schlechte Nachricht ist: Wenn die Vorhaut hinter der Eichel im erigierten Zustand zu "eng" ist, kann das gefährlich sein. Das sollte mit einem Arzt abgeklärt werden.

    Die gute Nachricht ist: Du musst keine Angst vor dem Doc haben, das ist konservativ behandelbar ohne Rumgeschnippel, der Doc gibt dir Anleitung zu Dehnungsübungen und Begleitmedikation (Kamillenkonzentration und leichte Steroidsalben) und dann ist die Sache rasch und angstfrei gegessen.

    Daher: trau dich und geh zum Arzt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 172636
    Sehr bekannt hier
    1.045
    188
    1.912
    nicht angegeben
    31 Juli 2020
    #10
    Sagen wir es mal so: Du hast in der Situation zwei Möglichkeiten; die erste ist, es weiter zu beobachten und zu schauen, wie es wird, wenn es tatsächlich zu Intimitäten kommt. Dabei ist das Hauptproblem, dass zum Beispiel beim Sex Schmerzen entstehen können, bis hin zum Riss in der Vorhaut, was dann stark blutet und direkter Behandlung bedarf. Alternativ könntest du vorher auch zum Arzt gehen. Wenn du bereits 17 bist, sollte sich die Vorhaut problemlos hinter die Eichel ziehen lassen, da sie es nicht tut, könnte man entweder wie hier bereits erwähnt mit einer Salben versuchen, die Haut zu dehnen. Falls das nicht funktioniert, kannst du andere — operative — Lösungen mit deinem Arzt besprechen und je nach Schweregrad besteht auch die Möglichkeit, die Vorhaut zum Teil zu erhalten.
    Da Risse in der Vorhaut extrem schmerzhaft sind, stark bluten und sich auch gerne entzünden, würde ich dir zum Arztbesuch raten. Dein Hausarzt wäre ein passender erster Ansprechpartner.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • blubb
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    93
    3
    nicht angegeben
    31 Juli 2020
    #11
    Das muss unbedingt abgeklärt werden!

    Beim Waschen konntest du die Vorhaut sicher immer gut zurückziehen, weil der Penis da ja noch schlapp war, oder?

    Darf ich dich mal fragen, wie du das bisher bei der Selbstbefriedigung gemacht hast, wenn die Vorhaut hinter der Eichel fest klemmt?
     
    • Interessant Interessant x 1
  • Ralf3112
    Ralf3112 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    Es ist kompliziert
    31 Juli 2020
    #12
    Ab zum Urologen, wird wohl ein Vorhautverengung sein. Einfach hin zum Doc der gibt dir ein Termin oder eine Überweisung zur Bescheinigung, tut nicht weh und du brauchst auch nicht im Krankenhaus bleiben.
     
  • Freddy0913
    Freddy0913 (17)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    6
    1
    0
    Single
    4 August 2020 um 21:32
    #13
    Ja, beim waschen geht es. Beim befriedigen ist es so, dass es „Normal“ für mich ist und ich wenn ich hin und her reibe, die Vorhaut etwa bis zur Hälfte zurückziehe - ohne Schmerz.
     
    • Interessant Interessant x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten