• Hheinz
    Hheinz (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    22
    26
    0
    in einer Beziehung
    25 November 2011
    #1

    Vorhaut-Problem

    Hallo alle miteinander...
    Ich bin 18 und werde in kürze mein erstes Mal habn...
    Hab nur ein kleines Problem...
    Und zwar ist es kein Problem meine Vorhaut sowohl im schlaffen als auch im steifen Zustand hinter die Eichel zu bringen.... Da ich aber eine ziemlich breite Eichel bzw. Eichelrand habe, ist es so dass im steifen Zustand meine Vorhaut, nachdem ich sie zurückgezogen habe, unter dem Eichelrand hängen bleibt und sich diese beim Vorziehen beginnt aufzurollen... Normal oder Vorhaut zu eng..?
    Ich freue mich wk auf jede Meldung... Danke für etwaige Mithilfe...
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Vorhaut-Probleme
    2. Vorhaut klebt an Eichel fest!
    3. Problem?!
    4. problem
    5. Problem!!!
  • Michi04
    Michi04 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.255
    398
    3.976
    Verheiratet
    25 November 2011
    #2
    Ich glaube nicht, dass du da Probleme haben wirst, solange du keine Schmerzen hast. Hört sich nicht ungewöhnlich an.
    Auf Mithilfe musst du aber verzichten, dein erstes Mal musst du schon alleine mit deiner Freundin machen. :grin:
     
  • Hheinz
    Hheinz (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    in einer Beziehung
    25 November 2011
    #3
    Danke für deine Antwort....
    Es ist nur so dass die Vorhaut dann eben an der Eichel reibt da sie sich eben unter dem eichelrand aufrollt.... Das ist ein wenig unangenehm...
    :grin: So wars nicht gemeint...;-)

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 20:31 -----------

    Sollte die vorhaut nicht problemlos über die eivhel zurückgehn..?
    Bei mir hängt sie am eichelrand und rollt sich danach eben auf...
     
  • Coemgen
    Coemgen (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    34
    33
    4
    Single
    25 November 2011
    #4
    Solange es nicht wehtut... :zwinker: Naja, versuch am Anfang ein bisschen vorsichtig zu sein. Ich an deiner Stelle würde deshalb auch mal zum Urulogen gehen. War dort auch schon wegen etwas Ähnlichem^^
     
  • Hheinz
    Hheinz (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    in einer Beziehung
    25 November 2011
    #5
    Nja ich habe wk gar kP die vorhaut hinter die eichel zu bekommen... Aba wie gesagt, sie bleibt eben am Rand hängen und rollt sich auf....
    Kann eine vorhautverengung vorliegn.?
     
  • lovebetti
    lovebetti (42)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    8
    26
    0
    in einer Beziehung
    25 November 2011
    #6
    Hört sich noch recht normal an. Ein Arzt sagte wohl mal zu meinem Freund, der unter einer Vorhautverengung litt, dass solange das nachhintenziehen funktioniert und sie auch hinten bleibt sowohl dass ganze auch nicht weh tut, alles in Ordnung ist und man keinen Eingriff vornehmen muss.
     
  • Hheinz
    Hheinz (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    in einer Beziehung
    25 November 2011
    #7
    Wie gesagt es bleibt auch hinten und i habe keine probleme..
    Wird aber die Vorhaut von hinten direkt wieda vorgezogen, bleibt sie eben hängen und beginnt dann eben zu reiben....
    Aber großn dank für eure Antworten..;-)
     
  • User 110436
    Sehr bekannt hier
    823
    178
    562
    Verlobt
    25 November 2011
    #8
    Das liegt daran, dass die Eichel zu trocken ist. Da bleibt die Haut eher hängen. Das ist aber kein Problem, solange das zurückziehen nicht wehtut :zwinker:
    Wenn ihr beim Vorspiel seid, geht das aber von alleine, glaub mir :jaa:
     
  • Hheinz
    Hheinz (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    in einer Beziehung
    25 November 2011
    #9
    Normal sollte die Vorhaut ja wieda normal über die Eichel gehen... Aber da sie etwas enger is bleibt sie eben unter dem eichelrand und rollt sich nur über die eichel zurück.... Dass ist das einzige problem... Ich stelle mir eben nur de frage ob das normal ist bzw ob es da probleme gebn kann...
     
  • User 110436
    Sehr bekannt hier
    823
    178
    562
    Verlobt
    25 November 2011
    #10
    Naja, wenn sie zu eng sein sollte, dann ist es nicht normal, aber auch noch nicht problematisch.
    Davon ab, wenn sie nur so geringfügig zu eng ist, kannst du sie auch einfach und problemlos dehnen.
     
  • Hheinz
    Hheinz (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    in einer Beziehung
    26 November 2011
    #11
    Ja das versuch ich auch....
    Wie gesagt... Nur wenn die vorhaut hinter die eichel gezogn wird und dann eben wieda vor und dass imma wieder und schnell, beginnt die vorhaut nat. am eichelrand bzw an der eichel zu reiben... Das is dann unangenehm.... Aber sonst nichts...

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 23:22 -----------

    Glaubt ihr es is wirklich nur eine trockene Eichel..?
    Das vorhautbändchen passt... Ich kann sie locker hinter die eichel ziehn.. Erst dann beginnt es zu spannen... Nur dann mit dem Vorziehen kommt eben dieses Problem mit dem Hängenbleiben bzw. Aufrollen über die eichel....
     
  • User 110436
    Sehr bekannt hier
    823
    178
    562
    Verlobt
    26 November 2011
    #12
    Nochmal: Ja, es ist die trockene Eichel. Eine leicht verengte Vorhaut leistet ihren übrigen Beitrag. Also: Dehnen und die Vorhaut feucht machen. Versuchs einfach mal.
     
  • Hheinz
    Hheinz (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    in einer Beziehung
    26 November 2011
    #13
    Oke, vielen Dank nocheinmal..;-)
    Irgndeinen Tipp wie ich sie feucht mach kann/soll..?
     
  • User 83901
    User 83901 (35)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.121
    398
    2.921
    Verheiratet
    26 November 2011
    #14
    Notfalls mit Speichel, sonst mit Gleitgel oder Vaseline & Co.
     
  • Hheinz
    Hheinz (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    in einer Beziehung
    26 November 2011
    #15
    Danke..;-)
    Wie gesagt, werde ich probieren... Hoffe nur wirklich dass es das ist...
     
  • User 110436
    Sehr bekannt hier
    823
    178
    562
    Verlobt
    26 November 2011
    #16
    Falls nicht, geh sicherheitshalber zum Urologen und lass das checken. Wir sind hier keine Ärzte und nur bei einem Arzt bekommst du die besten Tipps und echte Gewissheit.
     
  • Hheinz
    Hheinz (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    in einer Beziehung
    26 November 2011
    #17
    Ja ist mir ja bewusst....;-)
    Ich danke euch ja wirklich für eure Antworten.. Ganz großes Dankeschööön..;-)
    Es ist ja wirklich nur dieses Hängenbleiben bzw Aufrollen beim wieder-vorziehen...
     
  • User 63483
    User 63483 (40)
    Sehr bekannt hier
    1.783
    198
    652
    in einer Beziehung
    26 November 2011
    #18
    Ja, das ist es.
    Deiner Vorhaut fehlt einfach noch die Übung.

    Ansonsten: den Hodensack in kaltes Wasser hängen

    :grin:
     
  • User 110436
    Sehr bekannt hier
    823
    178
    562
    Verlobt
    26 November 2011
    #19
    Ja, das hast du jetzt zum x-ten mal geschrieben. Wir haben verstanden, was dein Problem ist!!!
     
  • Hheinz
    Hheinz (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    22
    26
    0
    in einer Beziehung
    26 November 2011
    #20
    Sry....
    Td Danke für alle Antworten....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten