Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Liebes-Martin
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Verliebt
    5 Mai 2004
    #1

    Vorhaut

    Hallo


    ich hätte mal eine frage wen mein glied steif ist und ich die Vorhaut zurück ziehn will dan kan ich das aber nur mit schmerzen und wen ich die
    Vorhaut zurückgezogen habe dan tut es trotzdem noch weh liegt das an diesem bändchen oder woran könnte das liegen sonst würde ich mal zum
    Artzt gehn
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Vorhautverengung???
    2. Vorhautverängung ?!
    3. Vorhaut...
    4. vorhaut
    5. vorhaut..
  • bjoern
    bjoern (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    5 Mai 2004
    #2
    Kann dir nur empfehlen, mal zum Urologen zu gehen. Das klingt absolut nicht normal und auch ziemlich unangenehm.
    Das müsste doch auch beim GV wehtun, oder? Wüsste nicht, dass dabei die Vorhaut vorne bleiben kann...

    Alles Gute, bjoern
     
  • Liberty
    Liberty (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    5 Mai 2004
    #3
    hi...
    so wie ich das analysieren kann ist das eine Vorhautverengung.. Die habe viele junge Männer. Ein Freund von mir hatte sie. Er ging zum Urologen und er wurde Teilbeschnitten. Seit dem ist alles besser, es schmerzt nicht mehr und es sieht noch schöner aus...
     
  • Liebes-Martin
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    Verliebt
    5 Mai 2004
    #4
    ok danke dan werde ich mal zum Urologen gehn

    ist zwar nicht grade meine sache über sowas zu recden aber naja wens

    mir dan besser geht ok
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    5 Mai 2004
    #5
    Immer ruhig bleiben. Eine leichte Vorhautverengung ist noch kein Grund für eine Beschneidung. Das hatte ich auch früher mal. Ein bisschen üben und die Vorhaut einfach immer mal ein bisschen dehnen, dann hast du nach ein paar Wochen oder Monaten keine Probleme mehr damit.
    Wie alt bist du eigentlich? Bis zu einem bestimmten Alter ist eine Vorhautverengung noch kein Problem, weil ja alles noch im Wachsen ist, und die Haut super gedehnt werden kann, wenn man das regelmäßig macht.

    Natürlich ist der einfachste Weg der zum Urologen zu gehen und eine Beschneidung vornehmen zu lassen, aber da gibt es so viele Vor- und Nachteile... Na ja, da solltest du hier im Forum einfach mal die Suchfunktion nutzen, dann findest du genug Infos über Beschneidungen.
    Dann kannst du selber entscheiden, was du machst.
     
  • Liebes-Martin
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    Verliebt
    5 Mai 2004
    #6
    also ich bin 16

    und wie kann ich die dehnen

    das tut doch auch weh oder?
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.045
    248
    676
    Single
    6 Mai 2004
    #7
    Dehnen ist am besten in der Badewanne im warmen Wasser. Immer langsam hin und her ziehn. Das sollte man aber mehrere Monate regelmäßig tun. Günstig ist auch, die Vorhaut über Nacht hinter dem Eichelkranz zu lassen, das dehnt zusätzlich. :gluecklic
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    6 Mai 2004
    #8
    außerdem nicht mit aller Gewalt dehnen. Dann können kleine Risse in der Haut entstehen und wenn die vernarben, wird es noch enger. Also schön vorsichtig sein. :zwinker:
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    6 Mai 2004
    #9
    @eric: Was du meinst ist die Verklebung der Vorhaut, die bei jedem Kind eigentlich vorhanden ist und sich im Laufe des Alters löst... eben durch SB usw.
    Aber das hat relativ wenig mit der Vorhautverengung zu tun.
     
  • Kater Brumm
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2004
    #10
    Am Anfang meiner Pubertät hatte ich das Problem auch mal. Ich bekam vom Arzt für die Dehnübungen auch noch irgend eine Salbe. Durch häufigere SB gab sich das ganze dann auch schnell. Operative Eingriffe würde ich, wenns nur irgend geht, vermeiden. Mit so einer Vorhaut kann man ja doch einiges anfgangen - ich möcht sie nicht missen.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.045
    248
    676
    Single
    28 Mai 2004
    #11
    @ Kater Brumm:
    Das sehe ich genauso. Leider gibt es reichlich Ärzte, die gern und schnell beschneiden wollen, denn das ist ein gutes Geschäft im Gegensatz zu ner simplen Salbe. Wenn einer über 18 ist, kann er selber entscheiden ob er mit oder ohne Vorhaut leben will. Aber Kinder können das noch nicht. Und Eltern können vom Arzt schnell überredet werden.
     
  • dr.kasHa
    dr.kasHa (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    101
    0
    Single
    28 Mai 2004
    #12
    hatte das gleiche, bei mir sah man wie die vorhaut völlig dünn wurde als man im steifen zustand angefangen hat zurückzuziehen!
    dann habich den arzt gefragt und wenn man das im normalem schafft und das im normal ständig probiert, also ich immer wenn ich duschen war oder auffem klo war!
    dann irgendwann ziehste zurück und ziehst dir nen "film" rein und wenn er denn steif wird lässt die haut zurückgezogen, dann sieht man zwar noch das es eng ist, geht allerdings, also im prinzip das was die leude vor mir gesagt haben
    und beim GV ist mir aufgefallen ( ohne kondom ) das die sich automatisch zurückzieht, war nen verdammt komisches gefühl wenn du wo gegenstößt, da wenn die haut ständig über der eichel ist sehr empfindlich ist!
    ich dachte anfangs dann auch an beschneidung,aber ich glaube ich komme so ganz gut damit klar,ausserdem ist mir nochwas aufgefallen! unzwar wenn die vorhaut drüber ist beim gv, spürst du nen bissl weniger, zu gunsten des girls, denn bei meinem 1. mal war sie fertig (weils ihr auch wehgetan hat) und ich nich :smile:


    kasH0riZ0r
     
  • BlueTiger
    BlueTiger (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    Single
    29 Mai 2004
    #13
    Ich hatte das Problem auch. Hab mich dann aber beschneiden lassen und seit dem is alles im Lot und ich hab keine Probleme mehr.

    Gruß, Dennis
     
  • ralfrauch
    Gast
    0
    29 Mai 2004
    #14
    Mit 16 Jahren kannst du da sicherlich durch dehnen weniger, aber mit den richtigen Salben und Creme´s vom Arzt kann noch einiges verbessert werden. Aber wenn die Phimose zu stark ausgeprägt ist, dann hilft meist nur noch die Beschneidung, und wenns der medizinisch notwendige Teil ist.
    Aber sehe die Beschneidung als eine gute Chance, und nicht als Verstümmelung, denn mit nem beschnittenen Penis kannst du viel kreativer umgehen. Ist besser, glaube es mir.
     
  • R1 Andy
    R1 Andy (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    Single
    30 Mai 2004
    #15
    hatte ich auch.zum Ur.gehen, sich beschneiden lassen, fertig.
    nicht schlimm.viel Erfolg.
     
  • Blackie
    Blackie (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    285
    101
    0
    in einer Beziehung
    30 Mai 2004
    #16
    HI!
    ich hab dieses beschissene prob auch :cry: !
    mich kotzt des voll an!! Vorallendingen weiß ich nicht wie ich da mit meinen eltern drüber labern soll!! (auch wenn des jetzt irgendwie scheiße klingt).

    Kann mir da jm evtl tipps geben??
     
  • dotter
    Gast
    0
    30 Mai 2004
    #17
    also ihn überreden sich beschneiden zu lassen is glaub der falsche weg... sollte jeder für sich entscheiden was er lieber will.
    ich kann nur sagen, dass ich dasselbe problem hatte und wie schon erwähnt wurde, kriegt man das durch dehnen wirklich weg (zumindest in meinem fall)
     
  • HellyCerberus
    0
    30 Mai 2004
    #18
    Klar anfangs tut's weh, aber mach es einfach regelmässig beim onanieren, mit der Zeit wird sich das verbessern.
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    1 Juni 2004
    #19
    +
    Stammtischgelaber von Leuten die selber beschnitten wurden.
    Die Nachteile sollte man auch betrachten. Und mit Schnipp und weg ist das Ganze auch nicht erledigt.
     
  • User 11466
    Sehr bekannt hier
    1.057
    168
    434
    nicht angegeben
    1 Juni 2004
    #20
    super Diskussion, das....

    Sehr witziges Geplänkel hier...

    Um den Auslöser der Diskussion - Liebes-Martin und sein Problem - geht's schon seit drei Wochen nur noch am Rande :mad:
    Ich hab' gar keine Lust, zum Thema was zu sagen, denn: 'Der Worte sind genug gewechselt' - und hier im Forum gibt es eine 'Suchen'-Funktion, die wirklich ALLES zur Sache hervorschaufelt.
    Krylin: Du verbreitest Stammtischgelaber von Leuten, die panische Angst um ihre Zipfelmütze haben. Ist ja OK, wenn Du mit Deiner Vorhaut glücklich bist, aber wenn's um Beschneidung geht,weißt Du objektiv nicht, wovon Du schreibst - also lass es doch mal.
    Was Du schöner findest, ist mittlerweile bekannt :sleep:

    Katjes
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste