• Lilly-Anne
    Lilly-Anne (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    149
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2004
    #21
    hallo,

    ich führe seit fast 1 1/2 Jahren eine Fernbeziehung. Distanz ungefähr 70km und des geht ohne probleme, klar ist es abundzu stressiger, weil WE organisieren und Schule nebenei, Freunde usw. aba es ist machbar. ;o)
     
  • flyingranger
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2004
    #22
    wo ist da der stress
    die planung steht doch schon wochen vorher?! *GGG*
     
  • Lilly-Anne
    Lilly-Anne (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    149
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2004
    #23
    meistens haben wir schon wochen vorher geplant
    aba manchmal muss man halt aus bestimmten gründen umorganisieren
    und in diesem Fall wirds dann "abundzu"(wie oben erwähnt) stressig ;P
     
  • Nabla
    Nabla (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    103
    1
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2004
    #24
    80km kommt mir bekannt vor, hat bei mir auch mal ganz gut geklappt, jedenfalls war die Entfernung nicht das Problem. Ich wohne in einer großen Stadt und da brauche ich vom einen Ende der Stadt zum anderen auch manchmal eine Stunde, und bei 15km würdest Du ja auch kein Problem da drin sehen... Eine Stunde Zug fahren sollte ja auch in der woche mal drin sein. Ist doch auch irgendwie ein schönes Gefühl, auf dem Weg zum Liebling zu sein
    Bei mir hätte sich auch fast mal eine echte Fernbeziehung so bis ans andere Ende von Deutschland entwickelt, aber wir haben es dann gelassen, wir waren beide Studenten, hatten beide kein Auto und die ganze hin- und herfliegerei wäre dann ganz schön teuer geworden, Bahnfahren wäre erst recht nicht zu bezahlen gewesen...
    Jetzt arbeitet sie in Spanien, und von da her ist das ganz gut, daß das nichts geworden ist.

    Grüße,
    T.
     
  • banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.064
    133
    49
    nicht angegeben
    23 Mai 2004
    #25
    also für mich wäre es hart an der grenze. mein weitestes waren mal so 45km, aber dank auto ging das sehr gut.

    ich würde mal sagen, du musst schon ausdauer haben, disziplin und geld. man kann sich eben nicht mal eben so abends sehen. musst du wissen, ob du das willst.
     
  • whiteblack
    whiteblack (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2004
    #26
    Servus,

    kann mich nur den anderen anschließen, 80km sind wirklich keine Entfernung! Ich kann im übrigen nachvollziehen wie man sich per Internet kennen lernt und wie man sich nur übers Net und telefonieren verlieben kann. Meine Freundin hab ich übers Forum hier kennen und lieben gelernt.

    STRUDELWURM ICH LIEBE DICH!


    Nur das blöde bei uns ist, das uns nicht 80 sonder knapp 650km trennen. Da ists selbst mit dem Auto nicht einfach sich zu treffen. Aber wir sind jeden Tag über MSN am reden und telefonieren ab und an.

    Also nur Mut, 80km sind leicht zu bewältigen, die Beziehung kann auf jeden Fall gut gehen!

    Wünsch noch einen schönen Abend

    Gruß

    whiteblack
     
  • Sweetycat
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Mai 2004
    #27
    klar klappt es....
    Mein Freund wohnt in Heilbronn und ich komme aus Schwetzingen.... und am 13.6. sind es 2 jahre und es klappt wunderbar... jup und was ganz schön daran ist ist das ich jetzt anfang juni meine Ausbildung zuende mache und ich dann zu ihm ziehen werde mitte Juli.... aber ich sag dir eins klar klappt es...
    aber was nicht schlecht wäre ist wenn jeder ein auto hätte weil sonnst wird es etwas schwieriger....
    und auserdem sollte man noch dafür gemacht sein und sich total Vertrauen können....

    Mfg Julie :smile:
     
  • FreAki4u
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    103
    1
    nicht angegeben
    29 Juni 2004
    #28
    also ich halte absolut gar nichts von beziehungen übers internet, die leute haben meistens irgendeinen crassen fehler (ich weiß, jeder mensch hat fehler) oder leben total zurückgezogen (natürlich gibt es auch AUSNAHMEN!)

    meine jetzige freundin wohnt so um die 77 km von mir weg.
    Ich hab zwar ein auto, aber das da einiges an Bezin drauf geht brauch ich wohl keinen erzählen. Naja aber die ist so lieb das ich gar nicht vor habe schluß zu machen. An ihr stimmt einfach alles was mir bisher bei jeder fehlte...
     
  • Hanghuhn
    Gast
    0
    29 Juni 2004
    #29
    mein ex hat 400 km weiter gewohnt und es hat 10 monate gehalten. und die trennung lag soweit ich weiß nicht an der entfernung. und mein jetziger wohnt öhm.. *rechne* bis köln sinds 70 und bis dahin vllt.. hm.. knapp.. 100? 90?.. ka.. hm.. also, ich denke, wenn man sich liebt, klappt sowas.
     
  • tilazed
    Gast
    0
    29 Juni 2004
    #30
    dass eine beziehung, die im internet entstanden is, nich funktionieren kann und dass da gar keine liebe sein kann, lässt sich locker sagen. hab ich auch schon. aber man kann sich tatsächlich in jemanden verlieben, den man im internet kennengelernt hat (ich zB)
    mein freund wohnt 135km von mir entfernt und ich fahr jedes zweite we 70 minuten zu ihm. das kostet ne menge und ich hab dadurch nich mehr grad viel geld, aber ich machs um ihn zu sehn. und da merkt man doch dass man jemanden lieben kann, den man im internet kennengelernt hat.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.601
    248
    780
    vergeben und glücklich
    29 Juni 2004
    #31
    33km 400km 680km ....ich reit mich immer tiefer in die scheiße*g*
     
  • ille
    Gast
    0
    29 Juni 2004
    #32
    Blubb
     
  • Stonic
    Stonic (44)
    Grillkünstler
    7.884
    298
    1.894
    Verheiratet
    29 Juni 2004
    #33
    vergiß es irgendwann trifft sie nen anderen oer umgekehrt der naeher dran wohnt mal für 3 Monate ok auf Dauer nein.
    Sowas kann nur schiefgehen und die Entfernungsbedingte Entliebung tritt ein

    Stonic
     
  • Svala
    Svala (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    29 Juni 2004
    #34
    seit über zwei jahren eine beziehung und das bei einer entfernung von fast 1000 km. ich würde meinen arsch hergeben für 80 km!
     
  • tilazed
    Gast
    0
    29 Juni 2004
    #35
    oha wo wohnstn du und wo wohnt dein partner?
     
  • Misoe
    Misoe (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.440
    123
    5
    vergeben und glücklich
    29 Juni 2004
    #36
    Also ich lebe auch in einer kleinen FB von etwa 100km und wir sehen uns dennoch 2 mal in der Woche, aber zum Thread. Ja, klar, wenn man sich vertraut und sch wirklich liebt, dann ist eine FB möglich. Man muss aber vertrauen haben und ganz ehrlich, meine Freundin will im nächsten Jahr für eine lange Zeit ins Ausland (sind dann etwa 2000km), und ich muss gestehen, dass ich Angst habe, nicht weil ich ihr nicht vertraue, sondern viel mehr, weil ich Angst habe, dass wir uns auseinander leben.

    Aber 80km sollten kein Problem sein, wenn man halbwegs mobil ist.

    LG misoe
     
  • Falconetti
    Gast
    0
    19 August 2004
    #37
    Also 80 km ist ja wirklich gar nichts.
    Bei meiner Ex und mir gab es Zeiten in denen wir beide viel beruflich unterwegs waren, da kam es öfter mal vor dass wir jeweils am anderen Ende der Welt waren.
    Das nenn ich dann eine Fernbeziehung!

    Schöne Grüße

    Falconetti
     
  • Virgin Sanna 78
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    Verheiratet
    19 August 2004
    #38
    @Treadstarter..

    ..bist echt ein Witzbold...also wenn es möglich ist auf 1500 km eine hervorrragende Beziehung zu führen (auch wenn das von Anfang an so war) dann wirst Du es mit 80 km doch bestimmt auch schaffen oder? Kann zwar Deine Angst verstehen, aber wenn Eure Liebe stark und groß genug ist dann übersteht Ihr das auch und 80 km fährt man doch iner Stunde locker ab..

    @stonic

    ..Deine Meinung ist sehr engstirnig...stell Dir vor, Du bist 5 Jahre fest liiert, verheiratet, Kinder und plötzlich muss einer von Euch beiden vielleicht aus beruflichen Gründen fort..da machst Du gleich Schluss und denkst er/sie sucht sich früher oder später ne(n) andere(n)!?...Ist das Liebe!? Liebe heißt auch verzichten können...nicht nur nehmen sondern auch geben...und wir reden hier nur von 80 km....ich denke wahre Liebe kennt keine Grenzen....möglich dass es die Beziehung kaputt machen kann aber dann wäre sie auch ohne Distanz irgendwann zerbrochen....
     
  • netsriK
    Gast
    0
    19 August 2004
    #39
    80 km?
    Klar klappt das, wenn man's wirklich will! Sehs ja an meiner Beziehung. :zwinker:
    (sind auch 80 km)

    Mit dem Zug isses außerdem nich weit und auch nich allzu teuer. :smile:
     
  • -JIMMY-
    -JIMMY- (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 August 2004
    #40
    Nix ist sicher und möglich ist es allemal! Bei mir sind es 280km. und ich glaube, dass es gut sein kann. Eine solche Beziehung braucht natürlich eine andere "Pflege" und gibt einem Anderes, aber wenn das für dich ok ist.
    Wenn von Anfang an eine Distanz von xkm. zwischen euch liegen kann man sich wohl besser damit abfinden, man kennt es dann schließlich nicht anders.

    Viel Glück :bier:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten