Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    14 März 2009
    #1

    Würde Gesine Schwan Deutschland optisch gut repräsentieren?

    Ich habe heute gelesen, dass eine Wiederwahl Horst Köhlers als Bundespräsident in der Bundesversammlung keineswegs sicher ist. Weil die Union und FDP zusammen nicht über eine absolute Mehrheit verfügen, wäre Köhler auf Stimmen der Freien Wähler in Bayern oder so angewiesen, und bei ihnen ist nicht klar, ob sie alle Köhler wählen werden. Gabriele Pauli, die Landrätin aus Fürth :-D, will in der Bundesversammlung Gesine Schwan wählen.

    Wenn Horst Köhler die Wahl verlieren sollte und Gesine Schwan die nächste Bundespräsidentin werden würde, findet ihr, dass Schwan Deutschland optisch gut repräsentiert?

    So sieht Gesine Schwan aus:
    http://www.alg-dresden.de/fotos/schwan.jpg
     
  • User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.352
    348
    2.227
    Single
    14 März 2009
    #2
    Horst Köhler hat meiner Meinung nach seinen Job als Bundespräsident ziemlich gut gemacht, während ich das Frau Schwan nicht mal ansatzweise zutraue. - Da ist mir ja sogar Frau Merkel sympathischer.

    Von daher hoffe ich sehr auf eine Wiederwahl von Horst Köhler.
     
  • objekt.f
    objekt.f (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    103
    4
    Single
    14 März 2009
    #3
    Seit wann geht es denn in der Politik nur um das Aussehen :ratlos:
    Ok der Buprä hat ja eigentlich kaum was zu sagen aber trotzdem :grin:
    Nene ich finde den Herren Köhler schon gut so da wo er ist.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    14 März 2009
    #4
    Und Peter Sodann?:grin:
     
  • Thomaxx
    Gast
    0
    14 März 2009
    #5
    Merkel und Schwan.....der Ruf unserer Frauen wäre wohl für die nächsten Einhundert Jahre ruiniert.....dann lieber ein Buckliger als BuPrä
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    14 März 2009
    #6
    Karrierefrauen sehen bei uns nun mal so aus.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    15 März 2009
    #7
    Habt ihr keine Meinung?
     
  • Alpia
    Alpia (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    113
    26
    nicht angegeben
    15 März 2009
    #8
    Die Landrätin aus Fürth wurde von ihrer Partei, den Freien Wählern vorsorglich von der Liste der Wahlfrauen gestrichen. :zwinker:

    Ansonsten ist die Frage....mit Verlaub gequirlter Blödsinn.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.914
    398
    2.200
    Verheiratet
    15 März 2009
    #9
    Ich mische mich nicht in fremde Angelegenheiten ein
    aber den Namen finde ich toll :drool:
     
  • velvet paws
    0
    16 März 2009
    #10
    ..........
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    16 März 2009
    #11
    nein. spitzenpolitiker brauchen keinen boob-job und keine neue nase, damit ich sie für tragbar halte.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste